ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Wie Harz entfernen?

Wie Harz entfernen?

Themenstarteram 3. Oktober 2006 um 15:20

Hiho,

ich bin grad mal wieder mein Auto am putzen (diesmal gründlich) und da fallen mir doch glatt ganz schön viele eingetrocknete Harztropfen auf. Wie bekomme ich die am besten weg? Alkohol? Oder Verdünnung oder sowas? Ich will auch nicht das der Lack angegriffen wird.

Wer weiß Rat?

Beste Antwort im Thema

Es wäre mit dem geeigneten Mittel, nämlich Sonax Baumharzentferner, ohne Mühe und ohne Risiko zu entfernen gewesen.

Synthie

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Vor der Garage meines Vaters steht eine riesen Tanne, und da tropft der Harz nur so runter.

Mein Auto hatte 9 fette Harzflecke auf Dach, Scheiben und Haube.

Ein Teufelszeug!!!

Hier nun ein super Tip wie man die Harzflecken super schnell wegbekommt.

flüssiger, blauer Türschlossenteiser!!!

Funz erstklassig.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Harzflecken entfernen *Tip*' überführt.]

Besten Dank für den Tipp, wir haben nämlich auch so eine Riesentanne über unserem Stellplatz! Werd ich dann gleich mal ausprobieren...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Harzflecken entfernen *Tip*' überführt.]

Probiers mal mit flüssigem Türschlossenteiser.

Oder sowas hier:

http://www.sonax.de/.../katalog_product.php?...

http://www.petzoldts.de/.../product_info.php?...

Gruß

Kebap11

Themenstarteram 3. Oktober 2006 um 18:03

Danke für den Tip. Türschlossenteiser hab ich noch. Werd ich gleich ausprobieren, wenn es aufgehört hat zu regnen.

Kann dir auch nur die Knete empfehlen!!

Habe auch das Problem gehabt,immer diese bräunlichen und schwarzen flecken(gut bei Silber zu sehen :D )habe immer 1 mal in monat pro seite 30min zum säubern dran gesessen und nun mit der Knete mach ich den Lack nur naß oder direkt nach der Autowäsche mal kurz rüber gegangen und alles ist weg!!Nur top echt!!!!!!!!!

Zitat:

Knete mach ich den Lack nur naß oder direkt nach der Autowäsche mal kurz rüber gegangen

Und hast dafür an diesen Stellen schöne Hologramme drinnen. Verwende den Sonax Spray gegen Baumharz. Der wurde auf die Verträglichkeit mit den meisten neuen Lacken getestet.

Synthie

habe da keine Hologramme oder sonst etwas im lack!Soll dabei ja auch nicht drücken wie nen hong sondern drüber gleiten lassen

Re: Wie Harz entfernen?

 

Zitat:

Original geschrieben von CKTWO

Hiho,

ich bin grad mal wieder mein Auto am putzen (diesmal gründlich) und da fallen mir doch glatt ganz schön viele eingetrocknete Harztropfen auf. Wie bekomme ich die am besten weg? Alkohol? Oder Verdünnung oder sowas? Ich will auch nicht das der Lack angegriffen wird.

Wer weiß Rat?

Servus cktwo,

guckst du hier: Baumharz entfernen! ;)

So long!

PW

Empfehle Dir auf jeden Fall die Reinigungsknete MagicClean oder die Knete von Pinnacle. Letztere ist noch feiner und kostet dafür aber auch das Doppelte. Mit der Magic Clean kriegste jedenfalls alles weg, mußt nur den Lack richtig feucht halten und immer mit wenig Druck.

am 21. Oktober 2006 um 16:04

schau mal hier:

Magic Clean

Zitat:

Original geschrieben von Synthie

Und hast dafür an diesen Stellen schöne Hologramme drinnen. Verwende den Sonax Spray gegen Baumharz. Der wurde auf die Verträglichkeit mit den meisten neuen Lacken getestet.

Synthie

hologramme entstehen erst beim polieren.

Hi

Ich benutze entweder WD40 oder die Magic Clean Knete von Petzoldt die blaue.

Wenns ganz härtnäckig ist benutze ich die rote Knete.

@Noreia

die rote ist doch ein Stück schärfer als die blaue, oder?

Wo bekommt man die eigentlich?

Gruß

Kebap11

Hallo,

die bekommst Du beim weltgrößten Internetauktionshaus! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen