ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Klappern hinten rechts

Klappern hinten rechts

Themenstarteram 1. Juni 2006 um 17:28

Seit einiger Zeit klappert mein Dicker auf schlechteren Straßen. Ich würde es am ehesten in die Nähe des Scharniers der umklappbaren Rückbank lokalisieren.

Ich möchte hier keine neue Diskussion über Qualitätsmängel vom Zaun brechen - ich suche nur T-Fans mit ählichem Problem und am besten gleich Tipps zur Problemlösung.

Gruß mops

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 1. Juni 2006 um 21:51

Hallo- bei mir kam es von den Lüftungsdüsen der B.-Säule... L.G.

Morgen;

Recht interessant, ich habe genau das selbe Problem;

Sobald die Straßenqualität nachlasst fängt hinten das "Klackern" an;

Hätte auch gedacht es kommt aus dem Bereich der Rückbank.

Da mein Dicker nächste Woche zum Freundlichen kommt werde ich ihn gleich mal darauf ansprechen;

(auch das Symbol Leuchtenweitenregulierung kontrollieren kann nicht ganz normal sein, oder?)

@deepsnowfräser

Kann es echt an den Lüftungsdüsen liegen?

Wie wurde das Problem bei dir behoben?!?

Thema Leutweitenregulierung:

Habe ich auch Gehabt, Radsensor muste gewechselt werden. Danach war Ruhe. Fehler ist bis heuite nicht mehr aufgetaucht.

Thema Quitschen:

Habe es selber noch nicht gehabt, aber mal angenommen, das kommt von der Rückbank. Habt ihr mal versucht, die gleiche Strecke mit umgeklappter Rückbank zu fahren, ob es dann immer noch ist. Vielleicht lässt sich das so etwas genauer lokalisieren, wo das geräusch herkommen könnte...

@Gladiator79

Danke für den Hinweis zur Leuchtweitenregulierung;

Werde meinen Freundlichen darauf hinweisen.

Ich werde heute die Strecke mit umgeklappter Sitzbank fahren und dann das Ergebnis mitteilen.

Bin jetzt die Strecke mit umgeklappter Sitzbank gefahren und es "klappert" immer noch fröhlich vor sich hin.

Daran kann es wohl nicht liegen.

Hmm, ich werde jedenfalls mal in Zukunft verstärkt darauf achten ob ich da auch etwas höre. bis jetzt ist mir jedenfalls noch nichts aufgefallen. Sobald mir was auffällt, meld ich mich;)

Vielleicht kommt es ja aus den Staufächern im Kofferraum rechts oder links, Verbandskasten, Warndreieck etc.

am 2. Juni 2006 um 21:28

A6_Avant_V6TDI:das klappern kommt ziemlich sicher von den Lüftungsdüsen,ich hab bei den Schanieren zur Verstellung der Düsen einen Tropfen dauerelastische Karroseriedichtmasse gegeben und es war weg.Mein Dicker kommt demnächst zum Service da wird das hoffe ich professionell gerichtet.Bei mir macht auch die Holzeinlage der Fahrertür leichte Geräusche welche ich ebenfalls behoben haben möchte.Der Touareg ist Innen halt so leise das jedes kleinste Knarzen od. Klappern als sehr störend empfunden wird,doch erwarte ich mir auch bei einem Fahrzeug dieser Preisklasse das hier absolute Ruhe herrscht... L.G.

@deepsnowfräser

Ich denke mit dem Klappern der Lüftungsdüsen hast du sicher recht und ich da mein Wagen diese Woche zum Freundlichen kommt soll er sich gleich darum kümmern.

Die Geräusche in bei der Holzeinlage Fahrertür hatte ich gestern auch das erste Mal, sind jetzt aber wieder verschwunden.

Was wir einfach keine Ruhe lässt:

Das "Klappern" klingt fast metalisch, und man hat wirklich den Eindruck es kommt aus dem Bereich der Rückbank.

wie es schon Mops56 geschrieben hat.

@vio70

Hab bereits alle Staufächer ausgeräumt, auch den Kompressor welcher beim Notrad dabei ist habe ich entfernt.

(könnte ja auch "mitklappern")

am 3. Juni 2006 um 10:30

Ich habe auch das Klappern hinten rechts.

Bei mir kommt es wohl von der Sitzbank.

Ich entriegele die Lehne und schmeiße sie mit Schwung in die Halterung - dann ist wieder für ein paar Tage Ruhe.

am 3. Juni 2006 um 15:33

Klappern

 

Ich habe jetzt meinen zweiten T. Am vorherigen klapperte das mittlere Staufach oben im Armaturenbrett (Scharniere). Desweiteren klapperte bei hohen Außentemperaturen und eingeschalteter Klimaanlage der Lüftungsauslass oberhalb des Armaturenbrettes. Es klapperte auch die Lade zum Abschatten des Schiebedaches. Mein neuer klappert auch im hinteren Bereich. Besonders natürlich, wenn man bei der Fahrt die Abdeckung der Ladefläche offen hat. Jedoch glaub ich, sind das heute Merkmale bei allen Herstellern. Bin von DB S-Klasse 400Cdi, auf T umgestiegen. Klappern war bei diesem Wagen das Geringste auf der gesamten Mängelliste.

am 3. Juni 2006 um 22:41

Wenn des Klappern sich metallisch anhört könnte es auch evtl. vom nicht richtig verzurrtem Bordwerkzeug + Wagenheber kommen?! Einfach einmal ohne Rollo u. mit offenem Kofferraumboden über eine Holperpiste zum Testen brettern u. Ohren spitzen - L.G.

@leitwolf;

Habe bis jetzt gedacht die Klappern kommt von der Rückbank. Da ich aber letzte Woche mit umgeklappter Sitzbank gefahren bin und es keine Veränderung gab schließe ich die Rückbank jetzt aus!

@deepsnowfräser

Habe zum Wochenende die Lüftungsdüsen in der B-Säule genauer angesehen und ich bin mir jetzt zu 99% sicher die Ursache für das Klappern gefunden zu haben.

Habe es geschafft das Geräusch bei stehenden Fahrzeug nur durch leichte Bewegungen der Lüftungsgitter nachzumachen.

Es klappert aber nur die Lüftungsdüsen bei der Beifahrerseite!

Klappern re hi

 

ich glaube da kann ich helfen:

Bei mir kam das klappern vom entriegelungshebel der lehne re hi --> problem konnte kurzfristig durch "hineinstopfen" eines weichen tuches gelöst werden. In der Werkstatt wurde das problem dauerhaft gelöst.

Ich bin somit klapperfrei unterwegs!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen