ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Keine Anrufe bei Iphone 6 und Discover Media

Keine Anrufe bei Iphone 6 und Discover Media

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 27. November 2017 um 21:23

Hallo zusammen,

nachdem ich den Tiguan inzwischen rund 2 Wochen fahre und bereits fast 4000 km geschafft habe, ist mein Gesamtfazit was die Fahrleistung und die grundsätzliche Qualität anbelangt äusserst positiv.

Ein Thema bekomme ich jedoch nicht in den Griff: Mein Diensthandy, ein IPhone 6, möchte nicht wirklich mit dem Discover Media (incl. Telefonschnittstelle) zusammenspielen. Ein Koppeln ist ohne Probleme möglich, die Kontakte werden importiert und ich kann ausgehende Telefonate führen. Kommt nun ein eingehendes Telefonat, dann wird mir dies im Navi-Bildschirm nicht angezeigt, das Telefon klingelt nicht und der Anrufer wird sofort auf die Mailbox weitergeleitet.

Netz ist Vodafone, Gebiet Rheinland / Ruhrgebiet. Da ich abgehend telefonieren kann, schliesse ich ein Problem mit mangelnder Netzverfügbarkeit aus.

Ich habe inzwischen mehrfach das Gerät gekoppelt und alle Einstellungen in zig Kombinationen ausprobiert, immer mit dem selben Ergebnis.

Google liefert mir hier auch keine Auffälligkeiten.

Mein privates Android-Handy funktioniert absolut tadellos.

Habt ihr einen Tipp, woran es liegen kann und was ich ausprobieren könnte? Ich glaube, zu VW zu tigern wird wenig erfolgversprechend sein!

Über Hinweise wäre ich dankbar.

Gruß

Sven

Ähnliche Themen
16 Antworten

Setzt die Netzwerkeinstellungen beim Iphone zurück. Damit werden auch die Bluetooth Einstellungen resetet und versuch es dann nochmal. Und lösch das gekoppelte Iphone vorher aus dem Discover Media.......

Kann es sein, dass du „beim fahren nicht stören“ aktiviert hast ? Da gab es bei meinem iphone auch ein BUG. Irgendwann ging es dann nachdem ich an den Einstellungen dort rum gespielt hatte.

 

 

Asset.JPG

Kann es vielleicht mit der neuen Funktion „Beim Fahren nicht stören“ zusammen hängen? Die Funktion wurde mit iOS11 neu eingeführt.

https://www.iphone-ticker.de/.../

Wenn da unter „Aktivieren“ die Option „bei Verbindung mit Bluetooth im Auto“ aktiviert ist, empfängt man im Auto keine Anrufe.

Schöne Grüße

Heinz

A93ab949-3bbe-4bd6-93a2-6dd9db710476
Dfd6c694-3832-4585-aafe-3768f18c3073
3cc7c09b-96f8-4623-b6fc-9230337dfe46

Ups, da war Launebaer100 etwas schneller als ich.

Zitat:

@HAL01 schrieb am 27. November 2017 um 21:53:56 Uhr:

Kann es vielleicht mit der neuen Funktion „Beim Fahren nicht stören“ zusammen hängen? Die Funktion wurde mit iOS11 neu eingeführt.

https://www.iphone-ticker.de/.../

Wenn da unter „Aktivieren“ die Option „bei Verbindung mit Bluetooth im Auto“ aktiviert ist, empfängt man im Auto keine Anrufe.

Schöne Grüße

Heinz

Anrufe werden schon empfangen und sollen ja auch empfangen werden. Nur Kurznachrichten oder Whats App werden nicht mehr angezeigt...

 

Da gab es mal eine Störung wo auch die Anrufe nicht durch gingen aber das ist ja Unsinn wenn man eine FSE hat und auch nutzen möchte...

 

 

Die Funktion ist im Prinzip recht gut. Man wird nicht mehr abgelenkt beim fahren. In meinem Firmenwagen (Skoda) werden mir die SMS auch auf dem Navi angezeigt

Anrufe werden standardmäßig nur von „Favoriten“ durchgestellt. Und man kann es an dieser Stelle auf „Jeden“, „Niemand“ und „Alle Kontakte“ umstellen. Vielleicht hat der Fragesteller hier was verstellt.

145290f0-3502-4941-b511-e6d4d27b3dc9
7d17fb85-652c-423c-97c2-e89993a072df
Themenstarteram 28. November 2017 um 13:50

Hallo zusammen,

erstmal danke für die Ansätze.

Das Handy habe ich inzwischen mal komplett zurückgesetzt, quasi jungfräulich gemacht, leider ohne Besserung.

Das Thema "Beim Fahren nicht stören" werde ich noch einmal genauer verfolgen, die Einstellungen auf dem Handy deuten aber IMHO eher nicht in diese Richtung. Hier ist "manuell" ausgewählt.

Falls weitere Ideen existieren, dann immer her damit.

Gruß

Sven

Zitat:

@HAL01 schrieb am 27. November 2017 um 22:10:31 Uhr:

Anrufe werden standardmäßig nur von „Favoriten“ durchgestellt. Und man kann es an dieser Stelle auf „Jeden“, „Niemand“ und „Alle Kontakte“ umstellen. Vielleicht hat der Fragesteller hier was verstellt.

Beim fahren nicht stören bezieht sich nur auf Nachrichten.

 

Nicht stören ist ein anderes Thema. Da können die Nummern (Favoriten, Gruppen, Niemand usw) festgelegt werden wer durchkommen darf. Das hat aber nichts mit der automatischen Funktion „beim fahren nicht stören“ zu tun. Diese Funktion schaltet sich bei der Verbindung mit dem KFZ bluetooth selbständig ein und aus und unterdrückt lediglich Nachrichten.

 

Anrufe werden in dem Fall immer durchgestellt.

.jpg
Themenstarteram 29. November 2017 um 17:30

Hallo zusammen,

es wird kurios, daher halte ich euch mal auf dem Laufenden, vielleicht betrifft es ja doch noch den ein oder anderen:

nach einigem Herumprobieren mit Android-Handy und meinem IPhone hatte ich keine bracuhbaren Erkenntnisse. Ein Telefonat mit meinem Provider und Volkswagen-Hotline war, erwartungsgemäß, ebenfalls erfolglos.

Als ich heute aufgeben wollte, habe ich die Zündung ausgeschaltet, Schlüssel jedoch noch stecken lassen (so dass das Discover-Media eingeschaltet blieb) und habe einen letzten versuch gestartet. Was soll ich sagen? Der Anruf wurde angezeigt und ich konnte ihn ganz normal annehmen....

Hääää???

Dieses Verhalten konnte ich mehrfach nachstellen, daher lasse ich den Rückschluß auf einen Zusammenhang zu:

- Wenn Zündung eingeschaltet und / oder der Motor gestartet ist, wird der ankommende Anruf direkt abgewiesen / bei eingerichteter Mailbox auf diese umgeleitet

- Wenn Zündung ausgeschaltet ist, der Schlüssel jedoch noch steckt, funktioniert die FSE einwandfrei

Hat jemand hierzu eine Idee??? Ich bin gespannt, was mein Freundlicher dazu sagt, wenn ich ihm dies vorführe.

Gruß

Sven

Zitat:

@xsven80x schrieb am 29. November 2017 um 17:30:26 Uhr:

- Wenn Zündung eingeschaltet und / oder der Motor gestartet ist, wird der ankommende Anruf direkt abgewiesen / bei eingerichteter Mailbox auf diese umgeleitet

Da gibt's doch einen einfachen Test... Einfach mal den Motor anlassen. Diese Info fehlt in deiner Auflistung ;) Geht's dann immer noch wird der Anruf vom Handy (wahrscheinlich über die GPS Bewegungserkennung) blockiert und das Problem liegt da, geht's nicht dann musst du den Fehler im IT bzw der Konfig des IT suchen (lassen)

Hast Du für das Diensthandy/iPhone eine Multisim oder wie auch immer das Teil bei Vodafone genannt wird?

Und ist diese 2. SIM auch irgendwie im Auto eingebaut für Daten, also z.B. in einem Datenstick?

Ich meine, genau dann gibt es irgendwo Probleme, dass das Telefonat vom Datenstick abgeblockt und direkt an die Mailbox weiter geleitet wird...

Mit abgeschalteter Zündung wäre dann diese 2. SIM und der Datenstick stromlos und schwupps kommt das Telefonat am Handy und damit am DM an.

Themenstarteram 29. November 2017 um 17:41

Hey Chevie...

wenn Motor läuft (oder auch nur die Zündung "an" ist), dann entsteht der Fehler, hab ich oben auch geschrieben! ;-)

Was heisst "IT"? Wo soll ich was suchen??? Stehe gerade auf dem Schlauch!?

Gruß

Sven

IT = InfoTainment = Bei Dir das Discover Media

Zitat:

@xsven80x schrieb am 29. November 2017 um 17:41:44 Uhr:

wenn Motor läuft (oder auch nur die Zündung "an" ist), dann entsteht der Fehler, hab ich oben auch geschrieben! ;-)

Sry, mein Fehler, hab ich wohl übersehen

Zitat:

Was heisst "IT"? Wo soll ich was suchen??? Stehe gerade auf dem Schlauch!?

Hat @Beichtvater ja schon beantwortet. Das ist (einfach gesagt) die Radioeinheit (InfoTainment), das Navi, die Freisprecheinheit und die Anzeige der Sensoren sind dabei quasi nur als Erweiterung eingebaut

So wie du das beschreibst würde ich erst mal auf ein Konfigproblem im IT tippen, kann aber auch ein Defekt sein. So von der Ferne ist das schwer. Hast du schon mal einen Werksreset deines IT versucht? Und dann erst mal nur das Handy einbinden und testen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Keine Anrufe bei Iphone 6 und Discover Media