ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Upgrade auf Discover Media Navigationssystem

Upgrade auf Discover Media Navigationssystem

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 30. Juli 2018 um 16:59

Hallo Zusammen,

In meinem Tiguan EZ 09.2017 ist ein „Composition Media“ verbaut. Dieses System beinhaltet ein Radio und die Steuerung diverser Einstellungen am Fahrzeug, unterscheidet sich optisch jedoch nicht vom „Discover Media“, welches zusätzlich eine Navigation beinhaltet. Bei einer Neubestellung muss genau dieses „Discover Media“ auch als Zusatz bestellt werden. Es handelt sich offensichtlich nicht um ein eigenständiges Gerät.

Über einen VW Vertragshändler habe ich gefragt, ob es hier die Möglichkeit eines Upgrades gibt, da ich das selbst schon im Internet gesehen habe, aber leider nicht für einen Tiguan zugelassen. Nach Rückfrage Rückfrage bei VW selbst wurde ein Upgrade Kit mit der VW-Materialnr. 3Q0-057-874-C empfohlen. Letztendlich handelt es sich hierbei um eine komplett neue Steuereinheit mit GPS-Antenne, die einfach gegen die alte hinter dem Handschuhfach getauscht wird.

Soweit, so gut. VW hat das dann bestellt, aber ist leider am Einbau gescheitert. Hier muss ich jetzt einmal frei übersetzen wie sich das Problem für mich darstellt:

Dieses Kit hat, wie auch anderes Zubehör, einen sog. Komponenten-Schutz. Durch Eingabe in ein VW-Onlinesystem kann dieser wohl aufgehoben werden, damit es installiert werden kann. Und genau das hat nicht funktioniert. Offensichtich sind Fahrzeug und das Upgrade Kit im System nicht kompatibel und leider hat VW keine Möglichkeit das zu umgehen.

Der VW-Mitarbeiter hat den gleichen Tiguan mit gleichem Zulassungsmonat und das „Discover Media“ verbaut. Er hat dann freundlicher Weise einmal die Seriennr. seines Virtual Cockpits (daran wird die Navigation zwecks optischer Übertragung angeschlossen) mit meiner verglichen und festgestellt, dass sie bis auf die letzte Ziffer (glaube er hatte ein C und ich ein A) identisch ist. Er vermutete, dass hier das Problem liegt, da vielleicht unterschiedlicher Speicherplatz für die Darstellung der Grund für die unterschiedlichen Ziffern ist und damit ein Anschluss eben nur an das mit genügend Speicher möglich ist. Aber das war auch ein Stück weit Spekulation.

Ich wäre auch schon zufrieden, wenn die Navigation danach nur auf dem Display in der Mittelkonsole läuft uns sich notfalls nicht auf das Virtual Cockpit übertragen lässt. Hoffe das macht das Problem transparent und verständlich. Im Moment fahre ich nämlich diese Upgrade Kit im Wert von über 1.000€ lediglich auf meinem Beifahrersitz spazieren.

Weiß jemand wie Problem zu lösen wäre? Gibt es ein weg?

BR

Knusperkeks

 

Ähnliche Themen
5 Antworten

Zitat:

@KnusperKeks1337 schrieb am 30. Juli 2018 um 16:59:02 Uhr:

Hallo Zusammen,

[.......] Nach Rückfrage Rückfrage bei VW selbst wurde ein Upgrade Kit mit der VW-Materialnr. 3Q0-057-874-C empfohlen. Letztendlich handelt es sich hierbei um eine komplett neue Steuereinheit mit GPS-Antenne, die einfach gegen die alte hinter dem Handschuhfach getauscht wird.

Soweit, so gut. VW hat das dann bestellt,aber ist leider am Einbau gescheitert. Hier muss ich jetzt einmal frei übersetzen wie sich das Problem für mich darstellt:

[.......]Im Moment fahre ich nämlich diese Upgrade Kit im Wert von über 1.000€ lediglich auf meinem Beifahrersitz spazieren.

Weiß jemand wie Problem zu lösen wäre? Gibt es ein weg?

BR

Knusperkeks

Ok,einen Weg das technische Problem zu lösen hab ich jetzt auch nicht, aberwie siehts mit einer Rücknahme aus im Fall der Fälle? Wenn das Kit nicht zum laufen gebracht werden kann, würde VW es zurücknehmen, oder hat Dein Händler das schon abgelehnt?

Immerhin wurde Dir nach Deiner Anfrage dieses Kit ja empfohlen. Das es ein Risiko gibt das es nicht funktionieren könnte wurde Dir ja anscheinend auch nicht genannt.

Da muss ein freischalten Code dabei sein, der Online eingetragen werden muss, damit alles funzt.

 

desweiteren muß vom neuen Steuergerät eine Most Leitung zum AID gelegt werden, damit die Navi Darstellung dort angezeigt wird.

 

Ob das aber bei dem Kit so vorgesehen ist kp

Was sieht die Bedienungsanleiting bzw. Anleitung im Composition Media, Discover Mefia (Generstion 2 GP) Infotainmentsystem, Telefonschnittstelle Ausgabe 05.2017

denn vor? Bei mircfunktionierte das Daten-Update auf Version 9 auch nicht SO EINFACH wie beschrieben. Der Download lief unproblematisch, aber wie vom VW-Zentrum versichert auf irgendeinen 32GB SD-Card klappte schon mal gar nicht, es ist darauf eine NTFS Formatierung nötig, sowie ein Programm, das die verschlüsselten Downloaddaten vom Computer entsprechend dem erforderlichen Format auf die spezielle SSD-Card entpackt entnervt aufgegeben und zusätzlich die Original SSD-Card von VW mit den Navi Karten V.9 für €91,56 Original gekauft.

Zu deinem Problem - da helfen nur Experten im VW Zentrum oder die VW Helpline!

Themenstarteram 31. Juli 2018 um 18:32

Zitat:

@Laowa schrieb am 30. Juli 2018 um 20:13:32 Uhr:

Was sieht die Bedienungsanleiting bzw. Anleitung im Composition Media, Discover Mefia (Generstion 2 GP) Infotainmentsystem, Telefonschnittstelle Ausgabe 05.2017

denn vor? Bei mircfunktionierte das Daten-Update auf Version 9 auch nicht SO EINFACH wie beschrieben. Der Download lief unproblematisch, aber wie vom VW-Zentrum versichert auf irgendeinen 32GB SD-Card klappte schon mal gar nicht, es ist darauf eine NTFS Formatierung nötig, sowie ein Programm, das die verschlüsselten Downloaddaten vom Computer entsprechend dem erforderlichen Format auf die spezielle SSD-Card entpackt entnervt aufgegeben und zusätzlich die Original SSD-Card von VW mit den Navi Karten V.9 für €91,56 Original gekauft.

Zu deinem Problem - da helfen nur Experten im VW Zentrum oder die VW Helpline!

Nun Ja. Ich war ja bei einem VW Vertragsverkstatt / Händler. Wie bereits gesagt, die konnten es nicht einbauen.

Das mit dem Code Online eintragen haben die bei dem VW Händler so gemacht meines Wissens.

Man meinte unter der Hand das ggf. spezielle "Tuner" das machen können. Aber mir ist nicht bekannt, dass sich sowas über VCDS codieren lässt.

Zitat:

@KnusperKeks1337 schrieb am 31. Juli 2018 um 18:32:14 Uhr:

Zitat:

@Laowa schrieb am 30. Juli 2018 um 20:13:32 Uhr:

Was sieht die Bedienungsanleiting bzw. Anleitung im Composition Media, Discover Mefia (Generstion 2 GP) Infotainmentsystem, Telefonschnittstelle Ausgabe 05.2017

denn vor? Bei mircfunktionierte das Daten-Update auf Version 9 auch nicht SO EINFACH wie beschrieben. Der Download lief unproblematisch, aber wie vom VW-Zentrum versichert auf irgendeinen 32GB SD-Card klappte schon mal gar nicht, es ist darauf eine NTFS Formatierung nötig, sowie ein Programm, das die verschlüsselten Downloaddaten vom Computer entsprechend dem erforderlichen Format auf die spezielle SSD-Card entpackt entnervt aufgegeben und zusätzlich die Original SSD-Card von VW mit den Navi Karten V.9 für €91,56 Original gekauft.

Zu deinem Problem - da helfen nur Experten im VW Zentrum oder die VW Helpline!

Nun Ja. Ich war ja bei einem VW Vertragsverkstatt / Händler. Wie bereits gesagt, die konnten es nicht einbauen.

Das mit dem Code Online eintragen haben die bei dem VW Händler so gemacht meines Wissens.

Man meinte unter der Hand das ggf. spezielle "Tuner" das machen können. Aber mir ist nicht bekannt, dass sich sowas über VCDS codieren lässt.

@knusperkeks1337:

Ich will deinem Händler ja nichts. Aber in deinem Fall kommt Maschinenbau mit

iT-Technologie zusammen und das erfordert entsprechende Erfahrung & Routine

sowie Erkennen eigener Grenzen und objektive „Problem-Weiterleitung“ = EXPERTEN!

Wende dich an ein großes VW-Zentrum, die so etwas (hantieren am Navi) mehrfach TÄGLICH

täglich machen - wenn keines in Sicht ist Kontakte die

Hotline in Wolfsburg von 8:00-20:00 ?? ?0800 8655792436? !

Viel Erfolg!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Upgrade auf Discover Media Navigationssystem