ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kein Sound nach Car-PC Einbau

Kein Sound nach Car-PC Einbau

Themenstarteram 8. August 2009 um 1:12

Hallo,

ich habe gestern in mein Cabrio einen Car-PC eingebaut und meinen Bordmonitor durch ein 7" Touchscreen ersetzen. Es funktioniert soweit eigentlich auch alles bis auf die Soundausgabe. Ich krieg einfach kein Ton aus den Lautsprechern raus. Vieleicht könnt ihr mir da weiter helfen.

Der PC ist an einem Verstärker angeschlossen, welcher wiederrum mit den Lautsprecherkabeln verbunden ist (über abgeschnittenen ISO-Adapter auf BMW-Stecker). Leider kommt aus den Lautsprechen nichts raus und ich kann mir nicht erklären warum. Sobald ich wieder das originale BM24 Radiomodul anschließe habe ich auch wieder Sound. Auch wenn ich eine Box direkt an den Verstärker anschließe wird der Sound vom PC auf dieser ausgegeben. Nur wenn man die Lautsprecherkabel vom BMW-Stecker an den Verstärker hängt kommt nichts raus.

Weiß jemand was ich falsch mache oder ob ich etwas übersehen habe?

Vor dem Car PC waren serienmäßig ein Bordmonitor (4:3), BM24 Radiomodul, MK3 Navirechner und ein analog TV Modul verbaut. Laut Ausstattungsliste ist bei mir das HIFI-Soundsystem verbaut (nicht das HK). Baujahr ist 08/01.

Bin für jeden Tipp dankbar!

 

Gruß

Daniel

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hmm... schließt du die richtigen Kabel an? Bist du dir ganz sicher mit der Pin-belegung? Wenn nicht im forum wurde schon öfters die Belegung gepostet. Hast du OG oder NG stecker? Beim BM24 OG???

Ist aber einfach herauszufinden. Die Adernpaare für ein Lautsprecher sind verzwirbelt und haben die gleichen farben (z.b. grün/grün gestreift)

Themenstarteram 8. August 2009 um 10:44

Also es ist der OG-Stecker, da es sich um das BM24 handelt. Ich hab meinen ISO-Stecker mit dieser Pin-Belegung hier verglichen: KLICK

Er stimmt mit der Grafik überein, ausser Pin 10, 7, 4 fehlen, welche ich aber normalerweise auch nicht brauche.

Ich dachte erst auch, dass die Adernpaare vom Stecker nicht passen, aber wenn die Belegung auf der Grafik stimmt, sollte es das nicht sein. Laut der der Grafik gilt diese Belegung nicht für Fahrzeuge mit Bordmonitor, aber ich habe hier im Forum irgendwo gelesen, dass die Belegung trotzdem stimmt und sich nur die zwei unteren kleine Stecker für Bordmonitor unterscheiden, welche ich ja sowieso nicht verwende.

Kann das sein, dass die Lautsprecher erst noch irgendwie aktiviert werden müssen? Anderst kann ich mir das nicht erklären.

 

Gruß

Daniel

Hi,

dein Problem liegt in der Verdrahtung des BMW-Hi-Fi-Systems: Die LS sind nur mit Phase am Verstärker angeschlossen, die Masse geht über die Karosserie. M.E. musst du dann evtl. noch einen Masseanschluss herstellen.

Themenstarteram 8. August 2009 um 11:24

Zitat:

Original geschrieben von SpeedyGerd

Hi,

dein Problem liegt in der Verdrahtung des BMW-Hi-Fi-Systems: Die LS sind nur mit Phase am Verstärker angeschlossen, die Masse geht über die Karosserie. M.E. musst du dann evtl. noch einen Masseanschluss herstellen.

Hallo SpeedyGred,

ich kann dir leider nicht ganz folgen. Ich habe doch für jeden Lautsprecher + und - hinten an meinem Stecker. Wenn ich das so an meinen Verstärker klemmme sollte der Lautsprecher doch eigentlich schon gehen oder nicht?

Deshalb verstehe ich nicht was du meinst mit Masse herstellen und vor allem wo soll ich das genau tun?

 

Gruß

Daniel

Servus,

beim Einbau eines CarPCs ersetzt Du ja den originalen Stecker gegen einen Adapterstecker. Wenn Du noch eine originale BMW-Endstufe dran hast, musst Du natürlich auch die Remote-Ader mit Strom-Zufuhr verkabeln :-) solange hier kein Plus anliegt, wird auch kein Funken aus den Lautsprechern kommen.

Prüfe das mal - besonders einfach indem Du die zwei Stecker miteinander vergleichst. Du wirst rasch bemerken, dass ein PIN unbelegt bleibt.

Viel Glück! Und solltest Du weitere Fragen zum Thema CarPC haben, dann schau doch mal bei uns im www.CarPC-Portal.de vorbei!

Gruß, Gueven

Zitat:

Original geschrieben von Dany2004

Zitat:

Original geschrieben von SpeedyGerd

Hi,

dein Problem liegt in der Verdrahtung des BMW-Hi-Fi-Systems: Die LS sind nur mit Phase am Verstärker angeschlossen, die Masse geht über die Karosserie. M.E. musst du dann evtl. noch einen Masseanschluss herstellen.

Hallo SpeedyGred,

ich kann dir leider nicht ganz folgen. Ich habe doch für jeden Lautsprecher + und - hinten an meinem Stecker. Wenn ich das so an meinen Verstärker klemmme sollte der Lautsprecher doch eigentlich schon gehen oder nicht?

Deshalb verstehe ich nicht was du meinst mit Masse herstellen und vor allem wo soll ich das genau tun?

 

Gruß

Daniel

.......im "abgeschnittenen BMW-Stecker". Aber teste auch noch das Remote-Signal, wie schon vorgeschlagen!

Ich hoffe jetzt mal nicht dass er einfach nur das remot oder massekabel vergessen hat.

Kannst du bitte mal einige Bilder einstellen? Hauptsächlich von deinem Adapterstecker und von deiner Verkabelung.

Themenstarteram 8. August 2009 um 18:30

Danke für die Tipps.

Ich muss aber nochmal nachfragen, da ich mir nicht sicher bin. Die einzigen zwei Drähte die bei mir nicht angeschloßen sind ist einmal Remote Antenne 12V+ auf Pin 16 und der Beleuchtungdraht auf Pin 13. Pin 13 kann es ja eigentlich nicht sein. Also lege ich auf den Pin 16 12V+ an? Ich frage nur sicherheitshalber, nicht das ich noch etwas schrotte...

Kann es sein, dass ich eventuell so ein Adapter für Aktivlautsprecher benötige: KLICK

Wie finde ich heraus ob ich Aktivlautsprecher habe und wo sitzt der Verstärker im E46 Cabrio normalerweise?

Ich bin mir jetzt nicht sicher ob das hifi system einen extra verstärker hat. Und falls ja ob du vor oder nach dem verstärker bist. Falls es so ist musst auf remote pluss legen.

Themenstarteram 8. August 2009 um 19:01

Also ich hab jetzt mal ein Bild von meinem Stecker gemacht und wie ich es angeschloßen habe: KLICK

Diesen Stecker, schließe ich dann so an den BMW-Stecker im Kofferraum an.

Eine reine Remote Leitung habe ich nicht, nur das Antenne Remote 12V+ Kabel. Und Masse verwende ich nur um den Rechner zu Betreiben. Wüßte nicht wo ich das Masse Kabel noch anschließen könnte.

Du hast das hifi-system? Ich bin mir nicht sicher, aber es kann sein dass die wie das harmonkardon einen eingebauten verstärker hat. Falls es so ist musst auf 16 RemoteAntenne auch plus legen.

Nach deinem Bild hast du masse dauerplus und zündplus vom pc? Das brauchst doch nicht anschließen, da dies ja vom "auto" selbst kommt und nicht von dem fehlenden radio.

Und nochwas, wenn das hifi-system einen verstärker hat dann kann sein dass die pinbelegung der Lautsprecherkäbel auch nicht passt. Dann kann es sein dass es so ist wie speedygerd gesagt hat. Dass bei den lautsprechern ein kabel auf masse hängt. Also statt pro lautsprecher + und - Kabel nur 1 Kabel als zuleitung und zurück über Masse (Karosserie)

 

Themenstarteram 8. August 2009 um 21:17

Zitat:

Original geschrieben von hohand

Du hast das hifi-system? Ich bin mir nicht sicher, aber es kann sein dass die wie das harmonkardon einen eingebauten verstärker hat. Falls es so ist musst auf 16 RemoteAntenne auch plus legen.

Nach deinem Bild hast du masse dauerplus und zündplus vom pc? Das brauchst doch nicht anschließen, da dies ja vom "auto" selbst kommt und nicht von dem fehlenden radio.

Und nochwas, wenn das hifi-system einen verstärker hat dann kann sein dass die pinbelegung der Lautsprecherkäbel auch nicht passt. Dann kann es sein dass es so ist wie speedygerd gesagt hat. Dass bei den lautsprechern ein kabel auf masse hängt. Also statt pro lautsprecher + und - Kabel nur 1 Kabel als zuleitung und zurück über Masse (Karosserie)

Ok, danke für den Hinweis. Ich werde dann mal morgen versuchen das Antenne 12V+ Kabel auf Dauerplus zu legen, falls ich dazu komme.

Das mit dem Dauerplus und Zündplus hast du falsch verstanden. Ich hole mir hier nicht den Strom vom Rechner sondern anderst herum, der Rechner bezieht seinen Stom von diesen Kabeln (also direkt vom BMW-Stecker). Das Zündplus hängt nur am Rechner, damit er automatisch hoch fährt wenn Zündung geschaltet wird. Die anderen zwei versorgen den Rechner mit Strom.

Ich glaube aber nicht, dass nur ein Kabel für den - der LS als Zuleitung dient. Den am BMW-Stecker sind alle Pins belegt. Wenn wirklich nur ein Kabel für - wäre, dann wären doch nicht alle Pins belegt und das auch mit paarweise gleicher Farbe, also z.B. einmal Braun (+) und das andere mal Braun mit schwarzem Streifen (-).

Nur mal so als Anmerkung,

Dauerplus auf den Remote Eingang ist vielleicht keine so gute Idee, sonst ist der Verstärker immer an. Mach lieber Zündungsplus auf den Remote.

Zitat:

Original geschrieben von Dany2004

 

Das mit dem Dauerplus und Zündplus hast du falsch verstanden. Ich hole mir hier nicht den Strom vom Rechner sondern anderst herum, der Rechner bezieht seinen Stom von diesen Kabeln (also direkt vom BMW-Stecker). Das Zündplus hängt nur am Rechner, damit er automatisch hoch fährt wenn Zündung geschaltet wird. Die anderen zwei versorgen den Rechner mit Strom.

Ich glaube aber nicht, dass nur ein Kabel für den - der LS als Zuleitung dient. Den am BMW-Stecker sind alle Pins belegt. Wenn wirklich nur ein Kabel für - wäre, dann wären doch nicht alle Pins belegt und das auch mit paarweise gleicher Farbe, also z.B. einmal Braun (+) und das andere mal Braun mit schwarzem Streifen (-).

OK dann passt es ja mit dem dauerplus und rechner.

Zu den Lautsprechern: Es kann ja sein dass alle belegt sind. Da das hifi system über 8 lautsprecher hat kann ja sein dass alle einzeln versorgt werden. Also jedes kabel geht zu einem LS. Rückleitung über Masse.

Aber ich bin mir nicht sicher. Vll weiß speedygard mehr darüber.

Probier aber auf jedenfall auf Remot plus zu legen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kein Sound nach Car-PC Einbau