ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Kein Bose, tortzdem kaufen?

Kein Bose, tortzdem kaufen?

Themenstarteram 23. März 2010 um 18:03

Hi zusammen,

vielleicht könnt ihr mir bei einer Entscheidung helfen.

Überlge mir gerade mein alten S3 gegen den neuen zu ersetzen. Habe auch schon einen gefunden der von der Ausstattung eigentlich Super ist.

Nur eine Sache fehlt. Bose Soundsystem. Meine Frage ist jetzt ob der unterschied riesig ist von Bose zu dem "normalen" Soundsystem. Habe den Verkäufer gefragt was da wohl drin ist. Er meinte "es müßte die Stufe drunter sein" (was auch immer ich mir darunter vorstellen soll) Navi plus mit Multimediainterface (MMI) hat er wohl, vielleicht kann jemand daraus schließen welches Soundsystem angeschloßen ist.

Hab zwar im jetztzigen S3 auch ein BOSE System aber die kann man ja kaum zu den neuen vergleichen.

Danke im Voraus.

Gruß

Aleks

Beste Antwort im Thema

Zitat:

er

Original geschrieben von mlkzander

Zitat:

Original geschrieben von humax77

Und wer ein minimum Ahnung von der Matrie hat wird mir das bestätigen können oder hat noch nie eine einiger massen akzeptable sound Anlage gehört wozu die Bose im a3 mitsicherheit nicht gehört.

Die Anlage ist einfach nur SchroTT das billigste was man eigentlich verbauen kann mit nem Bose Aufkleber drauf.

na dann sind wir doch mal alle froh das wir dich hier im forum haben und uns auf

deine ahnung habenden ohren verlassen können.................

@zander

bose ist klanglich gesehen unterirdisch (bis auf einige ausnahmen die fast 30 jahre auf dem buckel haben und auch schon lange tot sind) und technisch gesehen billigster china-muell. speziell im car-hifi bereich setzt bose mittlerweile fat ausschliesslich auf extrem niederimpedante lautsprecher die ihrerseits ueber irgendwelche kruden digitalendstufen angesteuert werden damit man keine vernuenftigen netzteile in die endstufen bauen muss. insofern ist bose natuerlich ein perfekter partner fuer audi - sparen bis der arzt kommt...

du solltest mal mit leuten sprechen, die mit technik im audiobereich ihr geld verdienen - produzenten, beschaller, leute vom radio. als jemand aus letztgenannter gruppe kann ich dir sagen, dass produkte von bose niemand wirklich ernstnimmt und man maximal ein muedes laecheln dafuer uebrig hat.

 

gruesse vom doc

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Hallo,

kann dir zwar nicht exakt sagen, welches System in dem S3 verbaut ist, kann aber generell was zu dem Thema sagen.

Meine Freundin hat bis vor 2 Monaten einen Audi A3 8L 1.8t Bj.2000 mit Bose gefahren. Vermutlich das gleiche System was du in deinem jetzigen S3 hast. Super Klang, das muss man schon sagen. Klare Höhen, druckvoller aber knackiger Bass.

Jetzt hat Sie sich einen A3 Sportback gekauft (siehe Signatur), welcher kein Bose hat. Dort ist das Concert II CD-Radio drin. Sie hatte auch erst Bedenken, ob dass extrem schlechter klingen würde. Aber diese Bedenken haben sich relativiert. Auch mit dem Concert II kann man wirklich vernünftig Musik hören, wenn bedenkt, dass es sich um eine Serien-Soundanlage handelt. Die verzerrungsfreie Maximal-Lautstärke dürfte zwar etwas schlechter sein und auch der Bass ist brummiger und lange nicht so präzise und knackig wie beim alten Bose System. Trotzdem reicht es um bei der Fahrt in ordentlicher Lautstärke Musik zu hören und dass auch mit genug Bass.

Aber das hängt natürlich auch von den Ansprüchen ab die man hat. Ich habe in meinem A6 auch das etwas bessere Standard-Soundsystem. Also nicht die Basis Version, sondern glaube ich 10 Lautsprecher, Subwoofer und DSP. Habe auch das große Navi und MMI und finde den Klang dieses Systems im A6 auch richtig gut. Kannst du denn nicht Probehören?

Gruß

Patrick

Also ich bin vom "alten" (Vorfacelift) Concert-System mit Subwoofer absolut überzeugt. Mein Bruder hat in seinem Fahreug das Bose System drin und ehrlich.... ich weiß nicht, wieso ich dafür extra zahlen sollte.

Meiner Meinung nach ist das Geldverschwendung. Und ja, auch ich achte auf den Klang.

Gruß

Hallo!

Also im 8p/8pa hört man kaum einen unterschied zwischen bose und dem normalen soundsystem.

Also kaufen;)

gruß micha

Mein alter audi a3 p bj 2005 hatte auch das Bose system ich find das ist das schlechteste was es auf dem Markt gibt einfach nur Müll was die da alls Bose verbauen und kein cent wert hab aber gehört die neueren Modelle sollen etwas besser sein.

Fahre selbst einen A3 mit dem Standard Soundsystem. Also vorne 5 Boxen, hinten 4

und dann noch einen Sub. Das ganze klingt nicht schlecht und vorallem mit meinem

neuen Alpine Radio absolut annehmbar für ein Standard System.

Habe dann mal ein WE den neuen S3 Sportback gefahren und zwar mit Bose

System. Fand den Klang definitv zu schlecht für den Preis. Keine vollen Bässe,

eher bescheidene Höhen und viel zu verschwommene Mitten.

Für das Geld kannst du eine 5mal bessere Anlage nachrüsten.

Also für mich definitv kein Grund das Auto nicht zu kaufen.

 

Grüße

Andre

ich würde immer wieder nur mit bose kaufen

ich hatte beide kurz hinternander im s3 sb fl

concert2 ohne bose

navi plus mit bose

und der unterschied ist gravierend zu gunsten von bose

ich fahre auch oft mit kumpel seinem mit und er mit meinem,

der kumpel hat concert2 ohne bose, auch er sagt ganz klar

das bose welten besser ist, vorher habe ich bose, wie auch

die meisten anderen extras auch für unnütz und zu teuer für

den unterschied bzw. die leistung gehalten,

das sagen aber m.M. nach nur leute die es nicht haben oder

je hatten, einmal probehören bringt gar nichts..........

ich würde mir deswegen nie wieder einen ohne bose kaufen

Zitat:

Original geschrieben von mlkzander

ich würde immer wieder nur mit bose kaufen

ich hatte beide kurz hinternander im s3 sb fl

concert2 ohne bose

navi plus mit bose

und der unterschied ist gravierend zu gunsten von bose

ich fahre auch oft mit kumpel seinem mit und er mit meinem,

der kumpel hat concert2 ohne bose, auch er sagt ganz klar

das bose welten besser ist, vorher habe ich bose, wie auch

die meisten anderen extras auch für unnütz und zu teuer für

den unterschied bzw. die leistung gehalten,

das sagen aber m.M. nach nur leute die es nicht haben oder

je hatten, einmal probehören bringt gar nichts..........

ich würde mir deswegen nie wieder einen ohne bose kaufen

was waren das denn für baujahre allso meine Bose Anlage war grottenschlecht auch das kleine Navi war was für`n arsch,

hast du dir ml die standard Anlage im aktuellen 1er Bmw angehört die ist um weiten besser alls die Bose vom Audi.

Leute so verschieden können unsere Ohren doch nicht sein:D

Wie es scheint ein sehr subjektives Thema, einfach mal selber probehören!

 

@humax77, könntest du bitte mal deine Rechtschreibung überprüfen ... ich hab keine Lust immer deine Sätze zwei oder drei mal zu lesen :/

"hast du dir ml die standard Anlage im aktuellen 1er Bmw angehört die ist um weiten besser alls die Bose vom Audi."

Glaubst Du eigentlich selber, was Du da schreibst ?!

am 23. März 2010 um 21:15

Ich bin beides Probe gefahren! Das Chorus mit den Boxen nur vorne würde ich nicht nehmen, wenn man ein bischen auf guten Klang wert legt. Das Concert ist gut brauchbar für alle Standardansprüche und hat für eine normale Auto-Musikanlage auch echt einen guten Klang finde ich.

Das Bose ist nochmal im Klang deutlich besser, aber man muss auch wirklich auf guten Klang aus sein, nicht auf großen Pegel (Lautstärke). Das Bose scheint so eingestellt zu sein, dass die Maximallautstärke relativ begrenzt ist, eben damit nichts verzerrt und man richtig guten Klang hat.

Einfach mal einen A3 mit Bose Probe fahren.

Übrigens gibt's im 8P auch 2 Generationen vom Bose wenn ich mich recht entsinne.

Also mein Dad hat im E90 3er BMW die normale Anlage drin, die beim

Navi dabei ist und die klingt schlechter als meine Standard Anlage

im A3 BJ 2004

Die Bose Boxen machen mir für die Musik die ich höre einen

zu verwaschenen Klang. Höhen und Mitten lassen sich beim

hören nicht trennen, sondern ergeben einen Einheitsbrei

der in meinen Ohren einfach nicht gut klingt.

Da ist man mit nem guten Frontsystem, ner Endstufe und

nem Sub klanglich besser bedient.

Gruß

Andre

Zitat:

Original geschrieben von humax77

was waren das denn für baujahre allso meine Bose Anlage war grottenschlecht auch das kleine Navi war was für`n arsch,

das das kleine navi fürn arsch ist, hätte ich dir auch sagen können.........

mein erster war ein mj09 (11/08) mein derzeitiger ist ein mj10 (07/09)

den ersten (neu gekauft) habe ich nach nur 5 monaten wieder abgegeben, weil fast nichts drin war, folglich würde ich auch nie wieder den fehler machen, einen neuwagen so vom hof weg zu kaufen nur weil die probefahrt geil war

was nun irgendwelche bmw damit zu tun haben, hat sich mir auch noch nicht erschlossen? fangt ihr wieder an äppel mit birnen zu vergleichen?

Hallo!

Ich fahre einen A3 MJ. 2009 mit Concert 2+ und bin von der Anlage sehr überzeugt. Besser als bei meinen ehemaligen Autos mit nachgerüsteter Anlage. Der Subwoofer ist sehr pegelfest und produziert auch bei hohen Lautstärken trockene Bässe.

Ich für meinen Fall habe noch nie eine bessere Standard-Anlage gehört!

Grüße!

Themenstarteram 23. März 2010 um 21:51

Danke erstmal für die Antworten :)

Kann bestimmt probe hören, da der händler aber 300Km entfernt ist, wollte ich erstmal ein paar erfahrungen und meinungen von euch hören...

Zitat:

Original geschrieben von son1c_SN

Wie es scheint ein sehr subjektives Thema, einfach mal selber probehören!

 

@humax77, könntest du bitte mal deine Rechtschreibung überprüfen ... ich hab keine Lust immer deine Sätze zwei oder drei mal zu lesen :/

"hast du dir ml die standard Anlage im aktuellen 1er Bmw angehört die ist um weiten besser alls die Bose vom Audi."

Glaubst Du eigentlich selber, was Du da schreibst ?!

Ja sicher sonst würds doch nicht schreiben sind halt Erfahrungsberichte den 1er bmw bj 2009 hab ich nur alls vergleich genommen weil ich den ab und zu fahre.

Und wer ein minimum Ahnung von der Matrie hat wird mir das bestätigen können oder hat noch nie eine einiger massen akzeptable sound Anlage gehört wozu die Bose im a3 mitsicherheit nicht gehört.

Die Anlage ist einfach nur SchroTT das billigste was man eigentlich verbauen kann mit nem Bose Aufkleber drauf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Kein Bose, tortzdem kaufen?