ForumCivic 10
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Kaufentscheidung Honda Civic 1.6 i-DTEC Executive

Kaufentscheidung Honda Civic 1.6 i-DTEC Executive

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 28. September 2020 um 14:28

Hallo liebes Community, ich habe mir aktuell ein Angebot für ein Honda Civic Silver EZ : 07/2018 eingeholt.

Es wird über eine Finanzierung laufen (19000 € Autopreis )5 Jahre 185 € ohne Anzahlung und Restzahlung ca. 9500€.

Das Auto ist 4900km gelaufen und ist Top + 3 Jahre Garantie.

Meine Fragen :

1) Ist das Angebot gut ? Preislich und wegen des Diesels??

2) Es wurde viel Motoröl diskutiert, ich möchte nur das beste in diesem Wagen haben, was wäre die beste Marke und welches Viskosität bzw. sollte ich im Sommer ein anderes Öl als im Winter verwenden ??

3) Dies ist meine wichtigste Frage....

------> Was bitte unterscheidet sich zwischen Executive und Executive Premium und Executive HC Edition..finde noch mehrere Ausstattungen auf der mobile.de Seite aber im Internet konnte ich keine Unterscheide findet.

Das Auto welches ich mir holen möchte.. hat nur die Executive Edition ... allerdings kein Adaptives Dämpfersystem (Weiß jemand ob man das braucht?).

Meine letzte Frage wäre:

-> Ob ich fehlende Ausstattungen vom Executive Premium im nachhinein einbauen lassen kann ?

Außerdem werde ich demnächst (Falls es dieser Wagen wird) das Auto mit einer Standheizung ausrüsten,

hat da jemand Erfahrung ??

Dies ist mein erster Beitrag, falls ich Regeln übersehen haben sollte, entschuldige ich mich dafür.

Für eure Antworten bedanke ich mich schon im Vorfeld!!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. Oktober 2020 um 13:52

Am Samstag habe ich den Kaufvertrag abgeschlossen!!!!

Vielen dank an allen die hier ihre wertvollen Erfahrungen geteilt haben!!!

Was haltet ihr von der Anschluss Garantie ? 2 Jahre ca. 450+ € .

Braucht man es?? oder wird der Civic mir keine Probleme machen?

Nochmal großen Lob an alle für ihr Hilfe !!!

96 weitere Antworten
Ähnliche Themen
96 Antworten

Gab es die adaptiven Dämpfer auch in der Limo? Dachte die gab es nur im Hatch :D. Vor Facelift hatten das glaub ich nur Sport Plus und Prestige.

Die Lenkkräfte auch ? Merke davon eigentlich nichts.

Also laut Katalog 02/2017 war das adaptive Dämpfersystem (ADS) auch Serie beim 1.0 Executive und Executive Premium.

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 29. September 2020 um 08:47:21 Uhr:

Zitat:

@born_hard schrieb am 28. September 2020 um 23:26:39 Uhr:

Ganz so ist es nicht. Der Benziner alle 13000km, Der Diesel alle 8000km.

Heißt dass das im Wartungsintervall die 8000er Taktung eingestellt ist? Weil im Handbuch steht bei "Außer Europäischen Modellen" alle 10k ?

https://www.honda.de/.../18%20CIVIC%205D%20HUM%20DIESEL%20(KE%20KG)-34TGN601_DE_web.pdf

Ja, aber wir sind in Europa deshalb haben wir variable Intervalle, die im Motorsteuergerät berechnet werden in Abhängigkeit von Anzahl Kaltstarts, Beschleunigungsorgien und anderen Variablen. Im Schnitt landet man bei normaler Fahrweise um die 8000km beim Diesel und um die 13000km bei dem Benziner für die Ölwechselintervalle.

Themenstarteram 29. September 2020 um 14:25

also alle 8000 km einmal Öl-Wechsel... ist nicht gerade billig... da ich nur vernünftiges öl reinkippe

Zitat:

@Codex0607 schrieb am 29. September 2020 um 14:25:59 Uhr:

also alle 8000 km einmal Öl-Wechsel... ist nicht gerade billig... da ich nur vernünftiges öl reinkippe

wie gesagt das gibt in Europa das Intervallsystem je nachdem wie das Fahrzeug bewegt wird

Das Liqui moly öl das ich genannt habe liegt bei 56 Euro / 5 Liter

Das Mobil 1 bei ca. 47 Euro / 5 Liter

Das Motul bei ca. 60 Euro / 5 Liter

Zitat:

@Codex0607 schrieb am 29. September 2020 um 09:20:44 Uhr:

Zitat:

@fenderhordes schrieb am 28. September 2020 um 21:43:35 Uhr:

Willkommen hier, finde das Angebot auch gut. Bitte schau mal was zum Premium noch fehlt und diskutiere dann hier die einzelnen Extras. Ob Nachrüsten nötig ist. Zb die Ladematte fürs Handy hab ich 2x benutzt. Wenn's hoch kommt.

Hast du die Executive Premium Edition?

Falls ja... dann musst du ja auch das adaptive Dämpfsystem haben.. das ist der Knopf neben der Handbremse. Es hat eine Art Federung / Hydraulik als Symbol. Könntest du mir bitte sagen, was es bewirkt? Braucht man es?

Danke an allen für die Rückmeldung.

Ich habe Prestige, da ist mehr oder weniger alles dabei.

Die adaptiven Dämpfer sind verzichtbar denke ich.

Die härtere Stufe nutze ich nur wenn es mal flott gehen soll. Leder ist verzichtbar, Schiebedach ist verzichtbar, bzw es ist toll, knarzt aber manchmal. Das Premium Hifi ist verzichtbar, allerdings finde ich DAB sehr gut, das nutze ich oft. Spurverlassenswarner ist aber ein tolles Extra. Das ist natürlich alles subjektiv und ich muss dazu sagen, dass ich mir mit dem heutigen Wissen den 4 türer holen würde, mit Schaltgetriebe und stoffsitzen.

Allerdings waren etliche Ausstattungen ein entgegen kommen an meine Frau, damit wir überhaupt den Civic nehmen.

Zitat:

@fenderhordes schrieb am 29. September 2020 um 15:57:02 Uhr:

 

Die adaptiven Dämpfer sind verzichtbar denke ich.

Die härtere Stufe nutze ich nur wenn es mal flott gehen soll. ....

Bei höheren Geschwindigkeiten auf der Autobahn geben diese ein besseres Sicherheitsgefühl, da der Wagen weniger unruhig liegt und bei schnelleren Lenkbewegungen weniger wankt.

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 29. September 2020 um 15:23:13 Uhr:

Zitat:

@Codex0607 schrieb am 29. September 2020 um 14:25:59 Uhr:

also alle 8000 km einmal Öl-Wechsel... ist nicht gerade billig... da ich nur vernünftiges öl reinkippe

wie gesagt das gibt in Europa das Intervallsystem je nachdem wie das Fahrzeug bewegt wird

Das Liqui moly öl das ich genannt habe liegt bei 56 Euro / 5 Liter

Das Mobil 1 bei ca. 47 Euro / 5 Liter

Das Motul bei ca. 60 Euro / 5 Liter

Hab etz mal meinen Kumpel gefragt der fährt nen 1.6 i-DTEC Tourer der wird 1 mal im Jahr reingeholt vom Wartungsintervallsystem Öl+Filter+Arbeit wenn dus mitbringst sagen wir mal 150 Euro maximal sind in 10 Jahren 1500 Euro für Ölwechsel. Kannst ja auch andere Gebindegröße ordern in 3 Jahren wird das Öl nicht schlecht wenn der Behälter sauber verschlossen ist.

Wenn der Diesel auch dieselgerecht bewegt wird, wird der seine 10.000km zum Service schon machen. Oder gibt es hier andere Erfahrungen zum Dtec? Beim quer lesen hier im Forum las ich nur von Benzinern die viel Kurzstrecke bekamen und daher vorzeitig zum Service riefen. Andererseits ist der Kostenvorteil des Diesels zum Benziner wegen dem früheren Intervallen damit zu nichte gemacht. Aber ich glaube wir bewegen uns hier gerade in Österreich und die PS Steuer schreckt beim 1.5er ab?

Themenstarteram 29. September 2020 um 18:06

Also in Deutschland habe ich keinen Civic 2018 1.6 i-dtec Prestige gesehen.. nur elegance und executive sowie executive premium... welches laut Honda eigentlich nicht gibt. Die Executive Edition ist bei Honda als Vollausstattung zu sehen.

Aber hey bin ja neu im Hondas Gebiet.

Würdet ihr heute noch einen Diesel kaufen? Viele sagen mir dass ich zum Hybrid gehen sollte....

Der wichtigste Grund für mich ist, dass ich keine Lust habe bei längeren Fahrten immer ein Diesel zu mieten...

Das bedeutet.. das ich mindestens 1x im Monat gerne ein Wochenende verreisen möchte... denke ich falsch? Sollte ich doch zum Benziner greifen?

Vor allem möchte ich noch erwähnen das ihr eine großartige Community seit!

Hab den 1.6er Executive von April. 2018 und ich werd ihn fahren bis er nichtmehr kann. Super Auto

Bist du in Österreich? Machst du deinr Wartungen samt Ölwechsel selber oder bei Honda? Frage wegen der Garantie. Wieviel fährst du im Jahr? Was kosten Steuern Versicherung und Literpreis Benzin und Diesel? Was kostet die Anschaffung des Wagens jeweils Diesel und Benziner? Tausend Fragen und die Rechnung musst du selber machen. ende.

Rechne es Dir durch, dadurch das der Benziner so effizient geworden ist macht eigentlich ein Diesel keinen Sinn mehr nur wenn man Jahreslaufleistungen jenseits der 20.000km im Jahr hat wobei dann wiederum die höheren Wartungskosten einschlagen.

https://www.amortisationsrechner.de/

1.5 i-VTEC Turbo Civic braucht 6,48 Liter auf 100km (182PS streuen eher immer auf über 190PS)

https://www.spritmonitor.de/.../168-Civic.html?...

1.6 i-DTEC Diesel Civic braucht 4,96 Liter auf 100km (120PS)

https://www.spritmonitor.de/.../168-Civic.html?...

Diesel kostet mehr Steuer und Versicherung sagen wir mal und mehr Wartungskosten, er ist über die Dauer von 5 Jahren bei einer Jahreslaufleistung von 20.000km nur ca. 1500 Euro günstiger...

Codex, beim 5D gab/gibt es

Prestige, Sport und Sport+ nur mit dem 1.5

Der 1.0 hat S, Comfort, Comfort Sportline, Elegance, Dynamic Edition, Exe, Exe Sportline,

Exe Premium

Der 1.6 hat/hatte glaube ich S, Comfort, Ele, Exe, Exe Premium.

Ich schau nochmal ob ich noch den alten Prospekt rumfliegen habe...

Edit...hab den Prospekt gefunden!!!

Premium hatte Induktive Ladestation, Leder, sowie Sitzheizung hinten. Der Aufpreis betrug 900 €.

Edit 2: !!! Der Exe hatte Adaptives Dämpfersystem !!!

Poste evtl mal den Link. Das kann so nicht stimmen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Kaufentscheidung Honda Civic 1.6 i-DTEC Executive