Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Kaufentscheidung 208 Sixt Aktion 1&1

Kaufentscheidung 208 Sixt Aktion 1&1

Peugeot 208 A9
Themenstarteram 4. März 2020 um 14:44

Hallo,

 

ich habe zwar in mehreren Foren gesucht, aber nichts passendes gefunden.

 

Wie viele andere auch, stehen wir vor der Wahl den 208 der 1&1 Aktion nach 30 Monaten demnächst abzugeben oder zu übernehmen.

Dafür haben wir nun ein Angebot über 11.490 Euro zur Übernahme erhalten.

Es gibt natürlich viele Vorteile/Nachteile für eine Übernahme. Darum geht es mir aber weniger.

 

Mich würde interessieren, wie bei Euch diese Übernahmeangebote ausgesehen haben?

 

Welchen Preis habt ihr erhalten?

 

Konntet ihr den Preis nach unten verhandeln?

 

Danke

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo,

von mir möchten sie 11590,01€ haben. Ist mir zu teuer. Nehme wahrscheinlich ein neues Leasing Fahrzeug.

subaru_aw

Gute Bekannte von mir waren in derselben Situation. Ihnen wurde eine Übernahme für 11.990 Euro angeboten. War Ihnen zu teuer, daher haben sie abgelehnt.

Zu verhandeln gabs nichts. Das wäre der Preis so die Aussage von sixt.

Komisch das jeder ein anderes Preisangebot bekommt. Für identische Autos.

subaru_aw

Vielleicht geringfügig andere Laufleistung?

Spontan finde ich den Preis doch gar nicht so schlecht.

Themenstarteram 4. März 2020 um 19:55

Ich hatte eine Laufleistung von 25.000 angegeben.

 

Ja denke auch bei 3450 € Leasingrate und insgesamt 14.940 Euro nicht so schlecht

Was war denn der Kaufpreis oder wäre gewesen?

Ich finde über 11.000 Euro für einen gebrauchten Kleinwagen, der über zwei Jahre alt ist, nicht unbedingt sehr günstig.

Hätte da eher vierstellige Werte erwartet.

Hatten sie auch erwartet. Ich glaube bis 10.000 hätten sie gezahlt wenn ich es richtig im Kopf habe. Alles drüber war zu teuer.

Das ist wie alle Angebote von Auto Abos zu teuer.

Ein Abo ist ein Abo und macht nur Sinn wenn man keines Kaufen will und keine Prozente bei der Versicherung hat.

Das ist Mathematik. Kaufen vs. Leasen vs. Auto Abo

beim 208er macht es z.B bei einem Fahranfänger ggf Sinn ein Aito Abo zu nehmen.

Wer allerding z.B ne SF22 hat kann durchaus mit einer 0% Finanzierung über z.B Smavaum vieles günstiger kommen ggf sogar dann noch über Reimport.

Wie ist das mit den Minderkilometern? Es steht etwas von Freigrenze 2500km und max. 10000km.

Wir haben zum Vertragsende maximal 15000km auf dem Tacho. Dürften aber 25000km haben.

subaru_aw

Dann bekommst du Geld zurück.

In deinem Fall wohl 7500 x 0,0x Euro (genauen Cent Betrag weiß ich nicht).

Und warum 7500 x 3,90Cent. Nicht 10000?

subaru_aw

Die 2500 km die du "aus Kulanz" mehr fahren dürftest, werden umgekehrt auch Sixt aus Kulanz nicht berechnet. Habe ich zumindest so im Kopf, keine Garantie.

Müsste ja in deinen Verträgen stehen. Oder du rechnest erstmal mit dem geringeren Betrag und wenns doch mehr ist umso besser ;)

Themenstarteram 8. März 2020 um 13:34

Ok ich bedanke mich erst mal als Themenstarter für die Antworten auf meine Frage!

 

Interessant für mich wäre noch, warum ich bei einem Kauf noch zur Dekra muss???

@projekt81 damit eventuell der TÜV Mann den ist Zustand genau dokumentiert damit später kein Ärger hibt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Kaufentscheidung 208 Sixt Aktion 1&1