ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung, was meint Ihr zum F30 328i?

Kaufberatung, was meint Ihr zum F30 328i?

BMW 3er F30
Themenstarteram 29. April 2021 um 10:33

Hallo, ich bin neu hier, und mir zugegebenermaßen nicht ganz sicher, ob ich hier auch richtig mit meiner frage/anliegen bin.

Ich bin am Überlegen, mir einen 3er BMW anzuschaffen. Genauer den 328i, mit M Paket.

In der letzten Zeit habe ich viel damit verbracht mobile und co zu durchsuchen, und ein geeignetes Auto zu finden.

Jetzt hätte ich einen, der mir Ansicht zusagen würde. Kurz ein paar Details:

- BJ 2014

- 118.000 km (Langstreckenfahrzeug)

- Automatik

- Unfallfrei

- Rückfahrkamera, Vollleder, 19" Sommerreifen, 18" Winterreifen, Memory-Sitze, Schiebedach, Großes Navi, Service Neu.

Dieser wird von einem Händler verkauft, und soll 19.500€ kosten.

Was meint Ihr, als kenner? Findet ihr Ausstattung und Preis gerechtfertigt, oder würdet ihr ihn mit dieser Laufleistung garnicht mehr in betracht ziehen?

Besonders das M Paket ist optisch natürlich sehr geil, und deswegen finde ich diesen Interessant.

Würde mich sehr über Ratschläge und Tipps freuen!!

Gruß Julian

Ähnliche Themen
40 Antworten

Mir wäre der zu teuer, denn für 10.000 € mehr, bekommt man auf BMW.de einen 330i von 2018 mit 28.000 km.

Ich finde ihn für die Laufleistung auch zu teuer. Ich würde auch lieber etwas drauflegen und dafür die Laufleistung halbieren.

 

Ich habe mal Autoscout überflogen, da gibt es einige um 23.000-25.000 € aber leider ohne M-Paket. Da hab ich erst welche um 27.000 € gesehen. Aber alle mit Laufleistungen unter 50.000 km.

 

Ich würde persönlich auch eher einen Facelift nehmen. Der kam im Jahr 2015

 

MfG

Zitat:

@Oetteken schrieb am 29. April 2021 um 12:31:42 Uhr:

Mir wäre der zu teuer, denn für 10.000 € mehr, bekommt man auf BMW.de einen 330i von 2018 mit 28.000 km.

Ich verstehe was du meinst, aber diese Aussage führt doch zu nichts. 33% mehr als der TE offenbar zur Verfügung hat. Wenn er 10k mehr hätte, dann würde er vermutlich nicht nach nem Auto mit 110tkm drauf gucken.

20k mehr und er kriegt nen 320i Neuwagen. Yeah.

Zitat:

@asphyx89 schrieb am 29. April 2021 um 14:48:49 Uhr:

Zitat:

@Oetteken schrieb am 29. April 2021 um 12:31:42 Uhr:

Mir wäre der zu teuer, denn für 10.000 € mehr, bekommt man auf BMW.de einen 330i von 2018 mit 28.000 km.

Ich verstehe was du meinst, aber diese Aussage führt doch zu nichts. 33% mehr als der TE offenbar zur Verfügung hat. Wenn er 10k mehr hätte, dann würde er vermutlich nicht nach nem Auto mit 110tkm drauf gucken.

20k mehr und er kriegt nen 320i Neuwagen. Yeah.

Er wollte doch nur darstellen, dass der Wagen in Relation gesehen zu teuer ist...

Ist doch ne gute Veranschaulichung für den TE.

Was dem TE nichts bringt wenn er diese 10.000 nicht hat...

Vergleiche zu einem Auto ohne Ausstattung und ohne M-Paket sind auch müßig, da die mit Paket und Ausstattung einfach höher eingepreist sind.

Ich hab meinen 328ix damals (2017) mit 130tkm für 23.000€ kaufen müssen, gab mit der Ausstattung die mir wichtig war einfach nichts anderes.

Prinzipiell ist es aber natürlich sinnvoll sich nach weniger Laufleistung umzusehen, ganz klar.

Wir wissen nicht, welche Ausgangslage beim TE gegeben ist.

Vier Jahre jünger und 100.000 km weniger gelaufen, da ist eine Differenz von 10.000 € ein Schnäppchen.

Die möglicherweise kurzfristig anstehenden Reparaturen relativieren die Differenz zusätzlich.

Bei BMW gibt es i. d. R. auch Garantie, das Angebot vom TE kenne ich nicht.

Aber von 2014 und 118k km is jz auch nicht wirklich Langstrecke...Ansonsten ist der n20 Motor sehr robust und zu empfehlen.

Themenstarteram 30. April 2021 um 7:27

Guten Morgen,

Ja leider will und kann ich die 20.000€ Marke nicht überschreiten, da fehlt mir leider noch das nötige Kleingeld. Ich habe nen von dem händler erfahren, das der bmw einen ziehmlich festen, aber reparierten Unfallschaden hat, und das M-Paket bei Reparatur nachgerüstet wurde.

Für den Schaden, und die Laufleistung eindeutig viel zu teuer.

M-Paket wäre zwar cool zu haben, ist aber kein Ausschluss Kriterium. Ich denke ohne, und mit sonst einigermaßen Ausstattung lässt sich da hoffentlich schon was finden.

 

Vielen Dank für eure Antworten bisher!

 

Gruß

Hmm US-Import...? Hast du einen Link?

Und es muss ein 3er BMW sein mit 245 PS? Warum kein 316i mit wenig Kilometern und guter Ausstattung? Oder ein Skoda Octavia mit allem, was deren Preisliste hergab? 20.000 Steine sind nun mal 20.000 Steine.

Zitat:

@j_loh schrieb am 30. April 2021 um 07:27:02 Uhr:

Guten Morgen,

Ja leider will und kann ich die 20.000€ Marke nicht überschreiten, da fehlt mir leider noch das nötige Kleingeld. Ich habe nen von dem händler erfahren, das der bmw einen ziehmlich festen, aber reparierten Unfallschaden hat, und das M-Paket bei Reparatur nachgerüstet wurde.

Für den Schaden, und die Laufleistung eindeutig viel zu teuer.

M-Paket wäre zwar cool zu haben, ist aber kein Ausschluss Kriterium. Ich denke ohne, und mit sonst einigermaßen Ausstattung lässt sich da hoffentlich schon was finden.

Vielen Dank für eure Antworten bisher!

Gruß

Gute Entscheidung!

Zitat:

@TePee schrieb am 30. April 2021 um 07:36:43 Uhr:

Hmm US-Import...? Hast du einen Link?

Oh ja... 328i, reparierter Unfallschaden, M Paket bei Reparatur nachgerüstet.

Das schreit geradezu nach US-Import.

Themenstarteram 30. April 2021 um 9:38

Zitat:

@TePee schrieb am 30. April 2021 um 07:36:43 Uhr:

Hmm US-Import...? Hast du einen Link?

Hier: https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Nach meiner Anfrage und genaueren Nachfrage zum Unfall, stand es dann auf einmal in der Anzeige, genauso wie der Import… Ansich schönes Fahrzeug, aber nicht mit Unfall!

 

Der 328i gefällt mir Designtechnisch, und leistungstechnisch. Man(n) will ja auch mal überholen können :)

Aktuell fahre ich einen Mazda 3, Handschalter, 101ps, das ist mir einfach zu wenig.

Immerhin hat er jz die vin reingeschrieben. Die roten Blinkergläser weisen schon auf Import hin. Du kannst den n20 übrigens von 5,9l sparsam bis 13l fahren. Ganz nach Fahrweise;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung, was meint Ihr zum F30 328i?