ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung

Kaufberatung

BMW 3er F31

Hi,

Ich muss mir leider ein neues Auto zulegen und bin am überlegen einen F31 zu Kaufen.

Um genau zu sein, diesen hier :

Dieses Angebot habe ich bei AutoScout24 gefunden.

 

https://www.autoscout24.de/.../...9995-2e29-4e50-b2c3-c4bd38465ca2?...

 

Kilometerstand: 147.700 km

Erstzulassung: 05/2016

Preis: € 11.990,-

 

Die Frage ist ob man so einen 2.0 tdi mit 147.000km kaufen kann oder Ratet ihr mir davon lieber ab ?

Was sind denn die Wehwehchen die das Fahrzeug haben kann?

Auf was muss geachtet werden ?

 

Ich freue mich über die die Antworten :)

 

Liebe Grüße:)

Ähnliche Themen
74 Antworten

Mir war neu, dass BMW eine heizbare Frontscheibe anbietet. ;)

Mich irritiert, dass es keine Bilder aus dem Gepäckabteil gibt. Im Zusammenspiel mit den Bildern vom Innenraum (Fußmatten verdreckt, Rücksitz sieht versifft) für mich im gewerblichen Ausseneinsatz gewesen, mit „erweitertem Fahrerkreis“. „Baustellenhure“ man verzeihe meine Wortwahl.

Ach ja, denke ein Bild vom Motorraum gehört für mich dazu. Schlechte Auflösung ... ein Schelm ...

Digitales "Serviceheft"

Wartungen bei BMW gemacht?

Das ist ein ehemaliges Polizeiauto....

Vermutlich ein Vertreterauto bei der KM Leistung in 3 Jahren mit viel Autobahn KM. Ist gut eingefahren..Auch wenn die Optik innen grauslich ist, kann man bei dem Preis nicht viel falsch machen.

Ja, die Bohrungen in der Mittelkonsole deuten imho eindeutig auf Pozilei hin.

Ich würde die Finger davon lassen...

Die Bremsscheibe sieht aus wie ne Schallplatte.

Zitat:

@Sebbbb4480 schrieb am 24. September 2019 um 23:26:47 Uhr:

Ja, die Bohrungen in der Mittelkonsole deuten imho eindeutig auf Pozilei hin.

Ich würde die Finger davon lassen...

So ist es und das würde mich stören...

Zitat:

@afis schrieb am 24. September 2019 um 23:58:26 Uhr:

Zitat:

@Sebbbb4480 schrieb am 24. September 2019 um 23:26:47 Uhr:

Ja, die Bohrungen in der Mittelkonsole deuten imho eindeutig auf Pozilei hin.

Ich würde die Finger davon lassen...

So ist es und das würde mich stören...

Auch die Antennenaufnahme anstatt der Haifischflosse.

Alles klar, danke für die Zahlreichen Kommentare:)

Dann lass ich es mal mit diesen . Aber nochmal auf den Motor zusprechen zukommen . 147.000km Vertretbar?

Welche wewechen?

Was spricht gegen ein Polizeifahrzeug?

Da stimmen Kilometerstand und Wartungshistorie, allenfalls gibt es kleine Macken, die man aber sehen kann und die man akzeptieren muss.

Meine Tochter hatte einen günstigen Polizei-Passat, war alles prima.

Zitat:

@Oetteken schrieb am 25. September 2019 um 11:36:04 Uhr:

Was spricht gegen ein Polizeifahrzeug?

Da stimmen Kilometerstand und Wartungshistorie, allenfalls gibt es kleine Macken, die man aber sehen kann und die man akzeptieren muss.

Meine Tochter hatte einen günstigen Polizei-Passat, war alles prima.

Richtig! Dieses KFZ wäre normalerweise auch teurer...bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen

mit den macken muss man leben können,

probefahrt vereinbaren. nochmal bremsen und reifen checken, vllt geht noch was am preis. vermutlich aber nicht viel

Vorteil am Polizeifahrzeug ist die zuvor vorhandene teilweise Folierung, wenn die vernünftig entfernt worden ist. Würde versuchen die Flosse zurückrüsten zu lassen.

Wichtig ist sicher noch ein Geruchscheck. Die schlechte Auflösung hatte also durchaus ihren Grund :(

Werde einen Termin vereinbaren!

Der Preis ist zu den anderen Angebote, wirklich nicht schlecht. Ist ca 1 Stunde Fahrt von mir entfernt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen