ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Kaufberatung

Kaufberatung

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 1. Juli 2017 um 15:39

Hallo,

Ich bin neu hier im T-Reg Forum..

 

Ich interessiere mich für folgendes Angebot. Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

https://m.mobile.de/.../details.html?...

 

Volkswagen Touareg 3.0 V6 TDI DPF Aut.Luftfahrwerk

Erstzulassung: 12/2007

Kilometer: 165.000 km

Kraftstoffart: Diesel

 

Preis: 11.999 €

 

Ist der Preis okay? Gibt es bestimmte Punkte worauf man bei diesem Modell achten sollte?

Was für ein Automatikgetriebe ist denn eigentlich verbaut? Es ist doch sicher kein DSG wie es im Passat oder Touran verbaut ist oder?!?

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Wo Ölen die denn gerne??

Automatikgetriebe, Turbolader, Differenziale: Also ganz normal dort, wo Schmierstoffe genutzt werden.

Wenn Du noch einen Touareg 1 kaufen willst, nimm Dir etwas Zeit, immer wieder finden sich Exemplare aus erster Hand (oder zweite Hand und dafür Vorbesitzer VW, Vorsitz Werksangehöriger, ehemalige Vorführwagen), die noch dazu bei dem VW-Händler stehen, bei dem sie alle Stempel im Serviceheft erhalten haben.

Der T1 ist, das muss man sagen, qualitativ so gut, dass Du ohne technische Hilfe und Nachforschungen nicht wirst unterscheiden können, ob ein Gebrauchtwagen 180.000 oder 250.000 KM drauf hat.

Auch wenn es hier x-fach steht, vielleicht nochmals zusammengefasst aus meiner Sicht:

- kauf den neueren V6 TDI mit 239 PS

- Kardanwelle muss OK sein oder schon gewechselt (da hat es ein Lager, dass kaputt geht)

- rostige Wischergestänge vorne

- Bremssättel vorne gehen mal fest

- Batterien OK (mit Standheizung hat er zwei)?

- Anhängerkupplung mit deutlichen Gebrauchsspuren?

- Automat muss sauber durchschalten, unter Voll- und Teillast und auch am Berg, gründliche Suche nach Öllecks an Motor, Differenzialen, Getriebe etc.

- Xenonbrenner OK, Reifen gleichmässig abgefahren (und zwar absolut, der T. hat mit gut eingestelltem Fahrwerk praktisch keinen einseitigen Verschleiss!)?

- Luftfederung (die ist schön aber nicht unbedingt nötig) muss zackig arbeiten und die Höhe halten

- achte sehr auf Schmutz in den unteren Türdichtungen, unter der Rückbank, Zeichen von Geländeeinsatz (von unten)

- Serviceheft und zugesicherte Unfallfreiheit oder (welches Auto ist bei 200.000 schon wirklich unfallfrei) gut dokumentierte Reparaturen

- die üblichen Garantieversicherungen decken abhängig der Laufleistung bei weitem nicht alles ab

- Reparatur- und Unterhaltskosten werden bei gutem Unterhalt rasch den Fahrzeugwert erreichen und überschreiten, das ist bei diesem Auto, wenn man es in diesem Alter eher günstig kauft, einfach so!

146 weitere Antworten
Ähnliche Themen
146 Antworten

Zitat:

@risky18 schrieb am 1. Juli 2017 um 15:39:47 Uhr:

Hallo,

Ich bin neu hier im T-Reg Forum..

Dann erst mal: Herzlich willkommen!

Zitat:

@risky18 schrieb am 1. Juli 2017 um 15:39:47 Uhr:

Ich interessiere mich für folgendes Angebot. Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

https://m.mobile.de/.../details.html?... ................... Ist der Preis okay?

Da bin ich leider nicht so auf dem Laufenden, aber da kommen sicher noch Meinungen.

Zitat:

@risky18 schrieb am 1. Juli 2017 um 15:39:47 Uhr:

Gibt es bestimmte Punkte worauf man bei diesem Modell achten sollte?

Neben den üblichen Dingen, auf die man bei gebrauchten Autos achten sollte, fiele mir das Mittellager der Kardanwelle ein, daß sich das Heckfenster öffnen lässt und daß ein einwandfrei funktionierendes Luftfahrwerk vorhanden ist. Das Mittellager neigt sporadisch zu frühem Verschleiß, am Heckfenster hakelt schon mal der Schließmechanismus und das Luftfahrwerk sollte den Wagen unangestrengt und gleichmäßig aus der untersten Position in ca. 10-20 Sekunden und ohne Fehlermeldung wieder hochpumpen können. Runter fährt der Touareg übrigens nur, wenn die Türen geschlossen sind.

Zitat:

@risky18 schrieb am 1. Juli 2017 um 15:39:47 Uhr:

Was für ein Automatikgetriebe ist denn eigentlich verbaut? Es ist doch sicher kein DSG wie es im Passat oder Touran verbaut ist oder?!?

Kein DSG, ganz normale 6G-Automatik. Nur den 2.5l TDI gab es mit Schaltgetriebe.

Gruß,

Frank

Sieht gut aus, es fehlt allerdings eine Angabe zur Anzahl der Vorbesitzer und, in wie weit das Fahrzeug Scheckheft gepflegt ist. Letzteres wäre hilfreich um ab zu schätzen, ob die Laufleistung korrekt angegeben wird. Auch zum Reifenzustand fehlen Angaben.

Davon abgesehen, angesichts der umfangreichen Ausstattung und des scheinbar sehr guten Allgemeinzustandes, scheint mir der Preis in Ordnung zu gehen.

Das Getriebe ist bei dem renommierten japanischen Automatikgetriebe-Hersteller AISIN Co., LTD entwickelt worden und wird auch von ihm hergestellt, bei dem von Dir avisierten Touareg ist es offenbar mit Tiptronic ausgestattet.

Die Lederausstattung Cricket ist zwar "nur" Teilleder, d.h. die Sitzfläche und Lehne sind echtes Leder, die Seitenwangen und Rückseite der Sitze sind aus absolut identisch aussehendem Kunstleder gefertigt, das muss aber kein Nachteil sein. Denn das Leder ist fest genarbt, kein Babypopo-Softleder, wie ich finde, ausgesprochen robust und nach meiner Erfahrung als helles Leder für Verschmutzung kaum anfällig.

Auch Hallo,

Wie schon erwähnt Scheckheft einsehen!

Kurz oder Langstrecke?

Motorprobleme wie Turbolader und Abgasklappen können auf dich zukommen, das ist bei diesem Motor gang und gäbe!

Die schon beschriebene Kardanwelle ist auch sehr häufig dabei.

Das Getriebe kann mit Schaltproblemen aufwarten (Schieberkasten) wurde? das Getriebeöl gewechselt? VW schreibt das leider nicht vor.

Darf ich noch zur Ausstattung ne Bemerkung machen, die ist weitestgehend Standardmäßig?!

Zitat:

@hcbobby schrieb am 2. Juli 2017 um 19:23:59 Uhr:

Darf ich noch zur Ausstattung ne Bemerkung machen, die ist weitestgehend Standardmäßig?!

ist das jetzt 'ne Frage oder oder Behauptung?

Keine Frage, ne Feststellung.

Zitat:

@hcbobby schrieb am 2. Juli 2017 um 19:44:46 Uhr:

Keine Frage, ne Feststellung.

Darüber kann jeder, der die Aufpreisliste von VW halbwegs kennt, wirklich nur herzlich lachen,

es heist ja:

"Sonderausstattung:

Audio-Navigationssystem RNS 510 (8 Lautsprecher), Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht, CD-Wechsler, Chrom-Paket (1), Chromeinfassung Lufteinlass Stoßfänger vorn, Innenausstattung: Leder Cricket, Klimaanlage Climatronic 2-Zonen, Lenkrad (Leder) mit Multifunktion, LM-Felgen 9x19 , Luftfederung elektronisch geregelt, Perleffekt-Lackierung, Vorrüstung Mobiltelefon/Handy Premium mit Bluetooth-Schnittstelle, Wendematte Gepäckraum"

Fazit: Die Feststellung ist schlicht unzutreffend ;-D

Oh Entschuldigung.

Ich habe weitgehend geschrieben!

Und mal ehrlich so viel ist das auch nicht.

Aber das muss jeder für sich entscheiden was er will oder nicht.

Ich such Mal die Liste was damals Serie war.

ja such, was im Angebot als extras ausgewiesen ist, war aber schon mal mit Sicherheit nicht Serie. Rechne dann auch gleich aus, was die Zusatzausstattung gekostet hat,... Imho ungefähr so viel wie der Preis, zu dem das Fahrzeug jetzt angeboten wir. :-D

Themenstarteram 2. Juli 2017 um 20:56

Was die Ausstattung angeht habe ich einiges bei anderen Fahrzeugen gefunden, die ich hier vermisse..

 

Wie z.B.

Dachreling

Elektronische Heckklappe

4 Zonen Klima

Sitzheizung hinten

Sitzlüftung vorn

Standheizung

Frontscheibenheizung

Geländeoption

AHK

 

Nach reiflicher Überlegung, bin ich auch zu dem Schluss gekommen, das dies ne low budget Ausstattung ist...

Einzigste das luftfahrwerk und das Radio sind nicht Serie...

 

 

Scheckheft soll vorhanden sein, inwiefern auch geführt ist ne andere frage...

 

Wie teste ich denn die Kardanwelle?

 

Das Getriebe gefällt mir ja sehr... hab derzeit nen Passat mit dem nervigen DSG...

Das meiste war beim V8 usw Serie.

Hab ich verwechselt. Kann man mir das nochmals nachsehen?

Aber Aufpreise gibt es nicht nur bei VW in diesen Preislagen!

Und darüber lachen, das liegt eben immer daran wie man es betrachtet!

Ich hoffe du verstehst das.

Zitat:

@gejotka schrieb am 2. Juli 2017 um 20:22:34 Uhr:

ja such, was im Angebot als extras ausgewiesen ist, war aber schon mal mit Sicherheit nicht Serie. Rechne dann auch gleich aus, was die Zusatzausstattung gekostet hat,... Imho ungefähr so viel wie der Preis, zu dem das Fahrzeug jetzt angeboten wir. :-D

Nur keine Aufregung!

Zu dem Preis sind doch jede Menge Fahrzeuge mit wesentlich mehr Ausstattung am Markt.

Und in keinem steckst du drinnen!

Themenstarteram 2. Juli 2017 um 21:09

Mal noch ne andere Frage... es gibt den 3.0 mit 224PS und 239PS..

 

Wie groß ist denn da gesamt der Unterschied??

Themenstarteram 2. Juli 2017 um 21:12

Alternativ habe ich auch den hier gefunden..

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

https://m.mobile.de/.../details.html?...

 

Volkswagen Touareg 3.0 V6 TDI DPF Automatik

Erstzulassung: 08/2005

Kilometer: 207.000 km

Kraftstoffart: Diesel

 

Preis: 7.500 €

Deine Antwort
Ähnliche Themen