ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. KAUFBERATUNG SLK AMG

KAUFBERATUNG SLK AMG

Mercedes SLK
Themenstarteram 19. August 2013 um 9:48

Hallo zusammen,

ich brauche was für nächsten Sommer, daher einige Fragen als Mercedes-"Neuling".

Ich habe mir folgenden SLK zusammengebaut, LP ca. € 86.000. Ganz sicher nicht volle Hütte, aber aus meiner Sicht als Sommerauto "vernünftig".

Hab ich irgendwas Wichtiges aus eurer Sicht vergessen? NO-GOs? Ist das Panoramadach sein Geld wert?

 

tenoritgrau metallic

AMG LMR im 10-Speichen-Design, 45,7 cm (18'')

Leder Nappa bengalrot

Zierelemente Aluminium mit Längsschliff hell

AIRGUIDE

Ambientebeleuchtung

AMG Fußmatten

COMAND Online

Cupholder

Harman Kardon® Logic7® Surround-Soundsystem

Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC

Komfort-Telefonie

Scheibenwischer mit Regensensor

Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

Telefon-Modul mit Bluetooth® (SAP-Profil)

Überrollbügel

Wegfall Typkennzeichen auf Kofferraumdeckel

 

Vielen Dank im Voraus für eure Meinungen!

 

P.S.: Der SLK hat immer LED Abblendlicht, nehme ich an? Hab ich nirgends gefunden.....

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Bernd N

Den SLK ohne Ledersitze zu Bestellen mindert den Wiederverkaufwert erheblich....

Da der Wagen wie vorab geschrieben geleast wird, ist das kein Argument für das Leder.

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

Der R172 hat kein LED Abblendlicht, weder Serie noch gegen Aufpreis. Also Xenon nicht vergessen. Den Airscarf habe ich auf deiner Liste auch nicht finden können. Der Airguide ist Geschmackssache, ich finde ihn ausgesprochen hässlich.

Themenstarteram 19. August 2013 um 10:13

Also umsteigen auf Airscarf und Steckrahmenwindschott?

Xenon hab ich im Konfigurator und auch in der Serienausstattung nirgends finden können?!

 

einfach nachlesen...nennt sich IL-System....

dann viel Spass mit deinem Schätzchen..... und Airscarf nicht vergessen...tolle Sache

Themenstarteram 19. August 2013 um 11:43

Zitat:

Original geschrieben von solarpaul

einfach nachlesen...nennt sich IL-System....

Worauf bezog sich das? Xenon?

edit: Ach, Intelligent Light.... sonst kommt der mit Halogen?! Also die Aufpreisliste ist ja echt n Witz :rolleyes:

nochmal edit: Dass das was mit Xenon zu tun hat, wird da auch nicht deutlich...?!

 

Kurzbeschreibung

Das Intelligent Light System besteht aus adaptiven Scheinwerfern, die sich der jeweiligen Fahrsituation automatisch anpassen können und damit ein deutliches Plus an Wahrnehmungssicherheit bieten. Zum Ausstattungsumfang gehört ein in den Stoßfänger integriertes LED-Tagfahrlicht.

Serie sind Hauptscheinwerfer in H7 Projektionstechnik. Lediglich die Rückleuchten sind in LED Technik. ILS (Code 622) ist für Xenon notwendig. Beim Windschott würde ich eher das Steckrahmenwindschott verwenden, das kannst du bei Bedarf auch raus nehmen. Im R172 ist das Windschott meiner Meinung nach nicht zwingend notwendig. Alternativ gibt es auch aus dem Zubehör schöne Schotts. Bei durchsichtigen Schotts unbedingt auf eine leicht schräg stehende Scheibe achten um Spiegelungen zu vermeiden.

Preisliste vom April 2013:

http://www.mbslk.com/files/artikel/Preisliste_SLK-Klasse_130408.pdf

Themenstarteram 19. August 2013 um 13:02

Danke, so langsam komme ich zurecht....

Hat jemand hier Erfahrungen mit dem Handling Package? Ist ja ein stolzer Preis..... Lohnt sich das im Alltag? Auf die Rennstrecke zieht es mich nicht.

Themenstarteram 19. August 2013 um 15:23

Update:

 

tenoritgrau metallic

 

AMG LMR im 10-Speichen-Design, 45,7 cm (18'')

 

Leder Nappa bengalrot Ledernachbildung ARTICO/Stoff schwarz (sehe nicht ein, Memory dazu zu kaufen und finde Stoff in der Mitte angenehm)

 

Spiegelpaket

 

Zierelemente Aluminium mit Längsschliff hell AMG Zierelemente Carbon (einfach schöner)

 

Ambientebeleuchtung

 

Überrollbügel

 

AIRGUIDE

 

Steckrahmenwindschott

 

Ambientebeleuchtung

 

AMG Fußmatten

 

COMAND Online Becker® MAP PILOT (noch nicht ganz sicher diesbezüglich - Meinungen?)

 

Cupholder

 

Harman Kardon® Logic7® Surround-Soundsystem

 

Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC

 

Komfort-Telefonie

 

Scheibenwischer mit Regensensor

 

Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

 

Telefon-Modul mit Bluetooth® (SAP-Profil) (dachte, ich hätte sonst kein BT)

 

Wegfall Typkennzeichen auf Kofferraumdeckel

 

NEU:

- AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa schwarz/Alcantara®

- AIRSCARF

- Intelligent Light System

- Komfortbedienung des Variodachs

 

 

Haut gerne eure Meinungen raus. Handling Package? Braucht man das Sperrd. im Alltag mal?

sollen wir nun alle ja sagen....meiner hat die Ausstattung....habe lange darüber nachgedacht ob AMG oder nicht....habe mich dann für den 350er entschieden, der geht auch super gut und die 1 Sekunde macht das Kraut nicht fett.....aber ich hab mir dabei runde 20kg€ gespart und Leder dazu bekommen...klaro

doch ich hab den AMG den ganzen Tag zur Probe gefahren, war auch speziell dazu bei MG eingeladen..aber als ich dann noch den Verbrauch sah...nein Danke....

bei 250 ist eh Schluß und wenn du nicht auf die Rennstrecke willst...denk mal darüber nach...:D

und so mancher AMG hat schon dumm geschaut wenn ich plötzlich neben ihm war und mit halten konnte bei der Endgeschwindigkeit.....:D;)

Themenstarteram 19. August 2013 um 15:51

Original geschrieben von solarpaul

sollen wir nun alle ja sagen....meiner hat die Ausstattung....habe lange darüber nachgedacht ob AMG oder nicht....

 

Welche Ausstattung meinst du?

 

 

 

Es gibt es eben Ausstattungen, die hören sich super an, aber in der Praxis merkt man erst, dass man sich das getrost sparen kann.

Ich bräuchte z.B. kein Kurvenlicht, automatisches Fernlicht, Spurassi usw.

Es geht auch nicht um ein Drücken des LPs, sondern darum, dass ich keinen unnötigen Schnickschnack "kaufen" muss.

 

Vielleicht ist in meiner Liste ähnliches oder die Sitze sind scheiße oder oder oder :)

Besonders die Frage des Navis wäre interessant (Mehrwert (?) Comand).

 

Kenne mich wie gesagt bei MB nur theoretisch aus.

 

Da er geleast wird, sind Argumente wie schlechter Wiederverkauf ohne großes Navi oder Leder übrigens nicht entscheidend für mich, es geht nur um den praktischen Wert.

 

Ach ja: AMG ist fix, alleine schon wegen des Sounds und des letzten V8 Saugers ;)

Zitat:

Original geschrieben von solarpaul

bei 250 ist eh Schluß und wenn du nicht auf die Rennstrecke willst...denk mal darüber nach...:D

und so mancher AMG hat schon dumm geschaut wenn ich plötzlich neben ihm war und mit halten konnte bei der Endgeschwindigkeit.....:D;)

Das ist eben der Vorteil des AMG, da muss bei 250km/h nicht Schluß sein. Beim 350er hast du diese Wahlmöglichkeit nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Mainhattan Olli

Zitat:

Original geschrieben von solarpaul

bei 250 ist eh Schluß und wenn du nicht auf die Rennstrecke willst...denk mal darüber nach...:D

und so mancher AMG hat schon dumm geschaut wenn ich plötzlich neben ihm war und mit halten konnte bei der Endgeschwindigkeit.....:D;)

Das ist eben der Vorteil des AMG, da muss bei 250km/h nicht Schluß sein. Beim 350er hast du diese Wahlmöglichkeit nicht.

und bis 250 km/h ist der AMG schon lange weg - bei dem geht es jenseits ab ca 180 km/h doch mehr als deutlich schneller bis in den Begrenzer - ich weiß von was ich rede - hatte schließlich auch einen mit jeder Menge Umbau in Richtung 55er - beinahe das gleiche Geld auf den Tisch gelegt und hatte nie einen - sorry meine Meinung - gel Olli;)

Zitat:

Original geschrieben von S5 Coupe

 

und bis 250 km/h ist der AMG schon lange weg - bei dem geht es jenseits ab ca 180 km/h doch mehr als deutlich schneller bis in den Begrenzer - ich weiß von was ich rede - hatte schließlich auch einen mit jeder Menge Umbau in Richtung 55er - beinahe das gleiche Geld auf den Tisch gelegt und hatte nie einen - sorry meine Meinung - gel Olli;)

Dir würde ich sowieso nicht widersprechen, Franz-Josef ;)

Beim DKW hast du ja dazu gelernt und dich gleich für die richtige Zylinderzahl entschieden :D

Letztes Jahr bin ich für ein Jahr auch mal nen Sechszylinder gefahren. Jetzt kann ich wenigstens aus eigener Erfahrung mitreden. Einen zweiten brauche ich nicht mehr :p

 

Gude, Olli.

Zitat:

Original geschrieben von Hamburch

Original geschrieben von solarpaul

sollen wir nun alle ja sagen....meiner hat die Ausstattung....habe lange darüber nachgedacht ob AMG oder nicht....

...

Ich bräuchte z.B. kein Kurvenlicht, automatisches Fernlicht, Spurassi usw.

Es geht auch nicht um ein Drücken des LPs, sondern darum, dass ich keinen unnötigen Schnickschnack "kaufen" muss.

Vielleicht ist in meiner Liste ähnliches oder die Sitze sind scheiße oder oder oder :)

Besonders die Frage des Navis wäre interessant (Mehrwert (?) Comand).

...

Ach ja: AMG ist fix, alleine schon wegen des Sounds und des letzten V8 Saugers ;)

- Intelligent Light und Fernlichtassistenten halte ich für Sinnvoll. Das Mehr an Sicht bei Nacht macht auch ein Mehr an Geschwindigkeit möglich.

- Spurhalte/Totwinkelassi etc. sind nicht unbedingt notwendig.

- vom Becker-Map Pilot kann ich nur Abraten. Hatte ich 7 Monate in ner B-Klasse und kam vom Comand Online und bin froh jetzt wieder Comand zu haben. Die Frage ist braucht es überheupt ein fest eingebautes Navi? Wobei Natürlich Carbon Interieur und Saugnapf-Navi irgendwie komisch aussieht.

- Airguide würde ich nehmen anstelle Steckrahmenwindschott. Sieht unauffälliger aus und ist sehr Einfach auch bei voller Fahrt zu bediehnen. In der Autobahnauffahrt kurz die Scheibchen gedreht und die Seitenscheiben hochgefahren und 250 auf der Bahn steht nichts im Wege. --> Ohrstöpsel sind aufgrund der Lautstärke der Windgeräusche bei längeren Fahrten zu empfehlen.

- Komfort Telefonie rauszunehmen ist Sinnvoll. Damit fällt dann auch die hässliche Antenne auf dem Kofferraum weg.

- Parktronic würde ich mir überlegen dazu zu nehmen.

Der Rest passt soweit.

Handling und Drivers Package sehe ich nicht unbedingt als nötig an. Wer nicht ständig auf Rundstrecken unterwegs ist oder Semi-Profi wird den Unterscheid nicht merken. (die Anhebung auf 280km/h mal ausgenommen)

Themenstarteram 19. August 2013 um 22:22

Zitat:

Original geschrieben von gftu

 

- vom Becker-Map Pilot kann ich nur Abraten. Hatte ich 7 Monate in ner B-Klasse und kam vom Comand Online und bin froh jetzt wieder Comand zu haben. Die Frage ist braucht es überheupt ein fest eingebautes Navi? Wobei Natürlich Carbon Interieur und Saugnapf-Navi irgendwie komisch aussieht.

- Airguide würde ich nehmen anstelle Steckrahmenwindschott. Sieht unauffälliger aus und ist sehr Einfach auch bei voller Fahrt zu bediehnen.

- Komfort Telefonie rauszunehmen ist Sinnvoll. Damit fällt dann auch die hässliche Antenne auf dem Kofferraum weg.

- Parktronic würde ich mir überlegen dazu zu nehmen.

Das hilft, danke!

 

- Schön! Jemand, der beides kennt! Was hat dich am Becker Navi genau gestört? Ohne Navi fehlt mir da auch irgendwas..... passt nicht zu so einem Auto.

- Airguide schau ich mir nochmal an, hab´s heute im Schauraum der NL gesehen. Optik war so naja. Kann man die auch mit ein paar Handgriffen ganz abnehmen?

- Parktronic ist dabei, hab ich vergessen aufzuschreiben.

 

Über Leder denk ich nochmal in Ruhe nach :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen