ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. kaufberatung Golf 4

kaufberatung Golf 4

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 4. März 2021 um 13:09

Hallo Alle miteinander,

 

Ich bin zwar schon eine kleine Weile im Forum deswegen seht mir nach ;)

 

Ja also nun zu meiner Frage, es geht um eine Kaufberatung.

 

Noch kurz zur Info, ich kann bisschen was selber am auto machen, abwr am motor siehts dann nicht so aus.

 

Ich habe jetzt den Perfekten Golf 4 für mich gefunden. Ewig gesucht. Jetzt hat der aber schon einiges aufm Kasten.

 

• Bj.: 1998

• AGU 1.8t

• 260tkm

• hat ne software die so um die 180ps draufzaubert

• turbo gabs schon einen neuen

• TÜV neu

• und kein Ölverlust (also bis auf das was ein Motor so normal verliert)

• Zahnriemen vor 25tkm gemacht

• Lacktechnisch sieht der auch noch super aus

 

 

Jetzt meine Frage Lohnt sich der Kauf eines Benziners mit so viel km noch ? Oder ratet ihr lieber davon ab ?

 

Danke euch schon mal

 

VG

Clara

Ähnliche Themen
38 Antworten

Der goldene, umgebaute Golf war nur als Beispiel verlinkt worden, aufgrund seiner hohen Laufleistung

 

Ich habe am grünen 1.8T mit TT Interesse

Was meinst du mit TT?

Tiptronic

 

Verstehe nicht, warum beim 2.0 ein 4 Stufen-Wandler hat, alle anderen eine 5 Stufen-Tiptronic haben.

 

Ja, auch die ist ein Wandler :)

Aber nicht so "müde" wie die 4 stufige

Zitat:

@Tom1182 schrieb am 1. Juni 2021 um 11:31:28 Uhr:

Du weist auch das komplett bei VW heißt bis jetzt nur LL Öl mit allen negativen Folgen! Also Ölverbrauch dürfte ein Thema sein außerdem NW Versteller/Gleitschienen und Kette dürfte schon ordentlich verschlissen sein.

Kann es sein, dass du vom V5/V6 schreibst?

Der 1.8T hat einen ZR, der bei 133.000km erneuert wurde, also vor 25.000km

Nein ich schreib vom 1,8t auch dieser hat wie die V6 30v Motoren einen NW Versteller und ne Kette.

 

Oder was meinst du wieso sogar ATP nen billig nachbau dieser Teile hat.

 

Aber ich seh schon lieber den Fachkundigen schlecht machen als glauben zu wollen das das wunsch Auto doch nicht so perfekt ist!

.jpg

Genau genommen hat der 1.8T eine Kette und einen Zahnriemen.

So gesehen doppelt Scheiße. ;-)

Zitat:

@das-markus schrieb am 3. Juni 2021 um 16:12:23 Uhr:

Genau genommen hat der 1.8T eine Kette und einen Zahnriemen.

So gesehen doppelt Scheiße. ;-)

Gutes Öl, regelmäßiger Zahnriemenwechsel und alles läuft unauffällig.

Meinen ARZ hatte ich mit fast 190.000 km verkauft. Bzgl. Kette und Riemen gab's nie Probleme.

Zitat:

@Tom1182 schrieb am 3. Juni 2021 um 15:19:48 Uhr:

Aber ich seh schon lieber den Fachkundigen schlecht machen als glauben zu wollen das das wunsch Auto doch nicht so perfekt ist!

Wo habe ich dich schlecht gemacht?

 

Was für ein Öl hast verwendet?

Hast nur auf die Freigabe geachtet?

@Tommes 32

 

Richtig gutes Öl nur leider haben zuviele das „gute“ Öl nach VW 50400 bekommen wie es so schön heißt für VW Benzinmotoren mit und ohne Longlife-Service

Deine Antwort
Ähnliche Themen