ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kaufberatung Golf 4 GTi Jubi

Kaufberatung Golf 4 GTi Jubi

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 25. März 2011 um 13:52

Hallo Forum,

Wie es der Titel schon sagt, bräuchte ich n paar Infos über den GTi.

Hätte da einen in Aussicht, Golf 4 GTi Jubi, 1,8T 179 PS, Recaro-Stoff Sitze, Silber lackierte Innenteile (original) Komplett original, 18"BBS Alufelgen, Scheckheft, BJ 2003, 100.000KM für ca 9000€.

Was meint Ihr dazu?

 

Meine Fragen jetzt:

1. Wie robust ist der Motor bzw. der Turbo?

2. Wie sind die 4er so beim Rost? Wo sollte man richtig hinsehen.

3. Wo bzw. auf was sollte man bei ner besichtigung/Probefahrt achten?

4. Gibt es von den 179pslern meherer verschiedenen MKB? Ich meine es ist der AUQ(?)

5. Was ist der Unterschied zu den 150ps-lern?

 

So das wär es erstmal...

Hatte bis letztes Jahr nen 3er VR der eig. richtig gut ging und ich denke der 4er GTi ist Leistungstechnisch in der gleichen Liga, will eben mal was mit nen Turbo:)

 

Danke schonmal für die Infos (Hoffe doch;))

 

Gruss Limmi

Beste Antwort im Thema
am 12. April 2011 um 12:32

Wer brusht den bitte an nem Jubi rum??Und dann noch INNNEN und dann auch noch die AIRBAGABDECKUNG!!!!Oh man...dafür allein hätte der nich mehr als 8000 kosten sollen-hoffe für dich der Vorbesitzer ist ihn vernünftig gefahren...

Kann nicht verstehn warum die Leute nen Jubi oder R32 immer so verhunzen müssen.Es sieht immer beschissen aus!Original sind die einfach am schönsten-alles andere is soooo peinlich-''fremdschäm''

Am besten noch diese peinlichen LEDs von Audi in die Frontscheinwerfer und Rückleuchten in irgendwelchen peinlichen Farben-blau,grün,weiss...lieber nen Euro fürs Kinderkarusell ausgeben und ne Runde im Feuerwehrauto mitfahren-leuchtet auch schön bunt...

War das nen Akt damals bis ich nen originalen und gepfllegten UNGECHIPTEN GTI gefunden hatte!!oder das 1er Cabrio,man was bin ich durch die Gegend gefahren bis ich ein originales,gepflegtes gefunden hatte!!!

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten
Themenstarteram 28. März 2011 um 17:18

Zitat:

Original geschrieben von Elf

übrigens nur zur Info den Jubi gab es nicht mit Schiebedach und auch nicht mit Xenon Licht, desweiteren nur Teilleder - alles Ausstattungsdetails auf die ich nicht verzichten möchte. Das Schiebedach deshalb, weil es ein Glasdach ist und so mehr Licht ins Auto kommt.

Das ist mir Relativ egal...

Finde die Jubi Recaro ausstattung viel schöner, auf das leder zeugs steh ich nicht so.

Ich hoffe ihr könnt mir noch n bisschen infos zukommen lassen.

1. MFA Ja oder nein?

2. Sitzheizung?

Limmi

MFA müsste er haben.

sitzheizung wohl nur auf wunsch. glaube kaum das es serie war.

Den Jubi gab es mit der üblichen GTI Ausstattung. Laut Micheal Neuhaus.

http://www.michaelneuhaus.de/golf/golf4_info_gti.htm

Baubeginn ist beim Jubi 07/01

Zum Motor: der AUQ (180PS) ist ein AUM (150PS) mit geänderter Abgasanlage und Update des Motorsteuergerätes. Dazu gab es in einem anderen Forum mal ein Thema...

 

Gruß,

Icke

am 30. März 2011 um 13:59

Motor im Jubi ist Super, schön leise, angenehm zu fahren, von 6-20 liter ist alles möglich von der fahrweise her, also minimalst wert war bei mit 5,7 Liter und max liegt bei 26,5

ansonsten turbo hängt sehr von der fahrweise ab

Themenstarteram 1. April 2011 um 13:25

so, jetzt ists soweit.

Auto wird besichtigt und Probegefahren...

Gruss Limmi

und wie wars?

Themenstarteram 1. April 2011 um 23:54

Hey,

was soll ich sagen, bin begeistert von dem Golf;)

Erstmal ein paar Daten.

Golf 4 GTI Jubi-Edition

BJ: 2002

Vorbesitzer: 2

KM-Stand: 77.500 (Scheckheft)

Motor, AUQ(?) 180PS

Alufelgen: Original 25 Jahre BBS in 7,5(?)x18 mit neuen Reifen

Winter bereifung ca 3-4mm Profil auf alufelgen (Grösse weis ich grad nicht)

Noch den Gamma Radio, der Doppel-Din wird nachgerüstet.

ZV-Funk (Original?)

Airbrush auf Tankdeckel und Amaturenbrett (Naja, geschmackssache)

HU&AU heute frisch gemacht.

Kein Raucherfahrzeug, hat noch den "Neuwagenduft":)

Alarmanlage(?) (Hat ne LED neben dem Türpin!)

Bilder mach ich morgen mal nach dem Waschtag;)

Bremsen (Beläge+Scheiben wie neu)

Ach ja, Preis: 10.000€ zwar nicht wenig aber mir war er es wert:)

Gruss Limmi

am 2. April 2011 um 1:28

gratuliere, der preis hört sich einigermaßen okay, trotzdem ne stolze hausnummer

airbrush klingt ertmal abschreckend. bilder bitte.

preis ist n brett. ganze stange geld.

ansonsten glückwunsch zum neuen auto. denk dran den turbo immer ordentlich warmzufahren. und kaltfahren natürlich auch.

Wenn das Fahrzeug von einem Händler ist, geht der Preis in Ordnung. Von Privat wäre ein Tausender weniger wohl angemessen. Wobei das Airbrush natürlich grundsätzlich zusätzlich als Wert mindernd anzusehen ist.

Airbrush?! Aaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhh.... :confused::eek::D

Bilder her!!!!!!! :D

Glückwunsch zum Golf, auch wenn nach knapp 10 Jahren der Neuwagenduft eigentlich verflogen sein sollte! ;)

Themenstarteram 3. April 2011 um 10:10

Hey,

Ja der Preis ist schon bisschen happig, dennoch finde ich vom Zustand des Wagen und der Pflege vom Vorbesitzer OK.

Das Airbrush sitzt genau auf der Abdeckung des Beifahrerairbags, muss mich mal schlau machen ob diese ne werkstatt wechseln kann ohne weiteres.

Bilder werde ich heut abend mal hier rein stellen, hatte noch keine Zeit zum Fotoshooting, das fahren ist einfach zu geil;)

Hab da noch ne kleine Frage,

mir ist aufgefallen das die Temperatur bei 90Grad bleibt, wenn ich z.b. berab rollen lasse oder mal nicht so richtig gas gebe die Temp fällt, soll heissen die steht dann ca bei 65 Grad?!

Ist das normal wegen der Climatronic oder sowas?

Kenn das nur vom 3er, wenn das so ist war immer das Thermostat dran schuld.

 

Gruss Limmi

nicht normal.

entweder thermostat oder der geber defekt.

vermutlich eher thermostat. wird dauerhaft offen sein.

am 3. April 2011 um 14:17

Zitat:

Original geschrieben von FUNKY-ONE

nicht normal.

entweder thermostat oder der geber defekt.

vermutlich eher thermostat. wird dauerhaft offen sein.

wenn ich auf der autobahn fahre, fällt meiner auch ab wenns bei 5 grad außentemperatur mal 2 kilometer steil bergab geht und ich geht auf 80 grad runter steigt aber wieder wenns dahinter hoch geht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kaufberatung Golf 4 GTi Jubi