ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Kaufberatung Gebrauchter Laguna II Grandtour

Kaufberatung Gebrauchter Laguna II Grandtour

Renault Laguna II (G)
Themenstarteram 31. Dezember 2018 um 18:51

Hallo Gemeinde,

 

mein Scenic I Phase II hat schon bessere Tage gesehen und neigt langsam sein Ende (Kühlverlust, Geräusche von der Antriebswelle ?, einseitig funktionierende Handbremse und der TÜV, der am September 2019 fällig sein wird). Deshalb bin ich auf der Suche nach einen Laguna II. Kombi soll er sein, genügend TÜV soll er haben und eine "gehobene" Ausstattung wie Klimaautomatik, AHK ..... wäre vom Vorteil. Ich habe jedoch in vielen Disskusionen gelesen, dass die erste Serie (Phase I) relativ schlecht sein soll. Manche sind der meinung dass die zweite Serie (Phase II) besser bzw. gleich schlecht geblieben ist.

Meine Fragen:

1) Wie sieht es mit der elektr. Handbremse. Neigt die zu defekten?

2) Gibt es wirkliche Verbesserungen im Vergleich zu späteren Modellen der Phase I (BJ.: 2004) ?

3) Wie sieht ihr folgendes Fz ?

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=271021444

Würdet ihr es zum Kauf empfehlen ?

 

Mit diesen Gedanken wünsche ich euch einen guten Rutsch ins 2019!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

@lef2704 schrieb am 31. Dezember 2018 um 18:51:58 Uhr:

mein Scenic I Phase II hat schon bessere Tage gesehen und neigt langsam sein Ende (Kühlverlust, Geräusche von der Antriebswelle ?, einseitig funktionierende Handbremse und der TÜV, der am September 2019 fällig sein wird). Deshalb bin ich auf der Suche nach einen Laguna II. Kombi soll er sein, genügend TÜV soll er haben und eine "gehobene" Ausstattung wie Klimaautomatik, AHK ..... wäre vom Vorteil. Ich habe jedoch in vielen Disskusionen gelesen, dass die erste Serie (Phase I) relativ schlecht sein soll. Manche sind der meinung dass die zweite Serie (Phase II) besser bzw. gleich schlecht geblieben ist.

Meine Fragen:

1) Wie sieht es mit der elektr. Handbremse. Neigt die zu defekten?

Hast du hier mal gezielt nach dem Stichwort im Zusammenhang mit Laguna II bzw. 2 gesucht?

Zitat:

2) Gibt es wirkliche Verbesserungen im Vergleich zu späteren Modellen der Phase I (BJ.: 2004) ?

3) Wie sieht ihr folgendes Fz ?

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=271021444

Würdet ihr es zum Kauf empfehlen ?

0.

Zitat:

Es werden keineE-Mail´s beantwortet. Schriftliche Anfragen bitte nur per Sms

Kommt mir seltsam vor. Zumindest für den Fall dass man als Verkäufer unerwartet SMS von angebl. Intereressenten kriegt und dann auf E-Mail umgeleitet wird, gibt's wohl irgendwelche Betrugsmaschen. Such mal im Internet bzw. https://www.motor-talk.de/forum/allgemeine-kaufberatung-b816.html

1. Ausstattungslinie: https://de.wikipedia.org/wiki/Renault_Laguna_II

Zitat:

Die Basis-Version wurde Emotion genannt; vor dem Facelift war dieser Name für ein Sondermodell des Laguna II verwendet worden [...]

2. Schau mal bei www.spritmonitor.de nach dem Verbrauch des 2l-Benziners...

Steuer, Versicherung, Wartungs-/Zahnriemenwechselkosten (https://www.dat.de/fahrzeug-reparaturkosten/#/ bzw. https://werkstatt.autoscout24.de/) hast du ja schon geschaut?

Zitat:

Mit diesen Gedanken wünsche ich euch einen guten Rutsch ins 2019!

Dir auch!

notting

PS: Hab als Forenpate im Betreff ein wichtiges Stichwort ergänzt.

Themenstarteram 1. Januar 2019 um 2:44

Hallo,

Danke erstmal an notting für die Korrektur.

Ich habe mich durch die Antworten schlauer gemacht.

Scheint alles ein Stück merkwürdig mir den obrigen Fz. zu sein.

Hab anschließend noch diese Kandidaten gefunden. Hoffe die sind besser......

1) https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=271543684

da steht dass die HU auf Wunsch neu gemacht werden kann. Bin aber skeptisch, was den Turbo betrifft.

 

2) https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=272070188

3) https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=271143084

 

 

Gutes neues !!!

Zitat:

@lef2704 schrieb am 1. Januar 2019 um 02:44:41 Uhr:

Hallo,

Danke erstmal an notting für die Korrektur.

Ich habe mich durch die Antworten schlauer gemacht.

Scheint alles ein Stück merkwürdig mir den obrigen Fz. zu sein.

Hab anschließend noch diese Kandidaten gefunden. Hoffe die sind besser......

1) https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=271543684

da steht dass die HU auf Wunsch neu gemacht werden kann. Bin aber skeptisch, was den Turbo betrifft.

Dann such hier mal nach 2.0 16V Turbo (lt. https://de.wikipedia.org/wiki/Renault_Laguna_II gab's vor 04/2005 einen anderen 2.0 16V Turbo, darauf achten, evtl. auch nach F4Rt suchen).

Weil's mir in einem anderen Angebot aufgefallen ist: Hier steht nicht dt. Ausführung. Die hängt eben z. T. von dem Land ab für das es produziert wurde.

Letzter Zahnriemenwechsel? Ist rel. teuer.

GT = auch optisch etwas sportlicher.

www.spritmonitor.de schauen wg. Verbrauch (wurde ich bei jedem Fahrzeug schauen).

Für's Navi gibt's vermutl. keine Updates mehr, auch nicht Karten, da zu alt.

Zitat:

2) https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=272070188

Der 1,6l Benziner ist tendenziell etwas sparsamer, musst aber vermutl. gerade in gut beladenem Zustand Überholmanöver & Co. etwas planen...

Keine Klimaautomatik (für mich wäre das ein Kritierium, ist Geschmackssache).

ZR ist rel. neu.

Zitat:

3) https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=271143084

Wie immer Thema Spritverbrauch.

Was "Emotion" bedeuten kann, hatte ich hier im Thread schon geschrieben.

Zahnriemen?

Zitat:

Gutes neues !!!

Dir auch.

notting

Themenstarteram 1. Januar 2019 um 13:07

Hallo notting

Danke für deine Antworten. Bei erneuter Kontrolle der Fahrzeuge muss ich sagen dass alle drei Fahrzeuge eine Klimaautomatik besitzen (deinen Geschmack habe ich auch :) ).

Ein bisschen mehr Power hätte ich schon gern ;) Vor allem habe ich vor es hauptsächlich im Sommer zu bewegen, mit den ich lange reisen machen werde. Mich würde interessieren ob du oder evtl. jemand hier eine Erfahrung mit den Turbos hat.

Auf jeden Fall werde ich die Händler mal telefonieren um nach der Ausführung des Fz. und nach dem ZR Wechsel zu fragen.

Zitat:

@lef2704 schrieb am 1. Januar 2019 um 13:07:12 Uhr:

Hallo notting

Danke für deine Antworten. Bei erneuter Kontrolle der Fahrzeuge muss ich sagen dass alle drei Fahrzeuge eine Klimaautomatik besitzen (deinen Geschmack habe ich auch :) ).

Stimmt, wenn man die Bilder anschaut merkt man dass das beim 1,6l im Text falsch steht :-)

notting

Also mit 'nem GT machst du nichts falsch. Wenn du den einmal gefahren hast, willst du nichts anderes mehr. Allerdings sind die sehr spärlich gesäht und schwer zu bekommen, da sie nur 2 Jahre gebaut wurden und wer einen hat, ihn nur selten wieder her gibt.

 

Am Besten suchst du sie mit mindestens 200 PS und Schaltgetriebe im Filter bei Mobile und Co. So sortierst du die in Massen verfügbaren V6 aus, welche es ausschließlich mit Automatikgetrieben gibt.

 

Grundsätzlich solltest du beim Laguna 2 darauf achten, dass er regelmäßig gewartet wurde und es keinen Wartungsstau gibt, was sonst schnell ein paar Hundert Euro kosten kann.

 

Von 'nem 1.6er oder 1.8er würde ich aber absehen. Die sind zu träge in einem 1,5 Tonnen Fahrzeug. Dafür verbrauchen sie kaum was. Wobei der 2.0 mit seinen 9L im Schnitt auch nur etwas höher im Verbrauch ist. Die Turbos liegen da mit 10-11 L schon etwas höher. Was beim GT mit 204 PS aber auch noch mehr als vertretbar ist.

Edit. Falsche Antwort.

Der F4Rt Motor ist schon cool, der schiebt gut an, mehr braucht man definitiv nicht. Beim Turbo steckt man nicht drin, aber ich weiß zufälligerweise von einem Laguna3 mit dem Motor, der hat jetzt 230 tkm drauf und Null Probleme. Erschwerend kommt bei dem hinzu, dass der im ersten Leben auf die Renault AG zugelassen war - wahrscheinlich Test- oder Poolfahrzeug. Das scheint der aber wegzustecken.

Den Spritkosten kann man gut begegnen. Der Motor und der Laguna2 eignen sich ideal zum Umbau auf Autogas. Nämlicher Laguna3 macht das jetzt schon seit 190tkm problemlos.

Mehr geht immer. Ich habe eine kleine Überarbeitung der Kennlinie auch schon geplant. Aber erstmal muss ich den Kat etwas durchgängiger gestalten. Dann stehen den 250 PS nur noch die Kosten für die Abstimmung im Weg.

Themenstarteram 20. Januar 2019 um 23:07

Hallo Gemeinde und danke für eure Tipps. Mittlerweile bin ich noch auf der Suche nach einem vernünftigen Fzg....

Hab heute dieses Exemplar gefunden welches auf den ersten Blick vernünftig ist. Der Preis ist bei 3300 €.

 

Renault LAGUNA 1.8 *AUTOMATIC*93.000KM*T.LEDER*TÜV NEU*

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

Renault LAGUNA 1.8 *AUTOMATIC*93.000KM*T.LEDER*TÜV NEU*

Erstzulassung: 04/2002

Kilometerstand: 93.000 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 85 kW (116 PS)

 

Preis: 3.480 €

Würde mich sehr über eure Meinung freuen....

Danke

Falls du den nehmen solltest, sofort das Getriebeöl wechseln, bzw. noch von dem Autohaus machen lassen.

Du möchtest ernsthaft für einen Laggi Bj 2002!!!!! über 3k ausgeben?

Zitat:

@CL500 Fahrer schrieb am 21. Januar 2019 um 13:54:34 Uhr:

Du möchtest ernsthaft für einen Laggi Bj 2002!!!!! über 3k ausgeben?

Naja, wenn man es genau nimmt möchte der TE sogar 3,5K für eine 17 Jahre alte Karre ausgeben.

Ich sag auch immer: jeden Tag steht ein xxxx auf!

 

Es ist von 'nem Händler und dafür ist der Preis ok, sofern er im Top Zustand ist. Klar bekommt man Schrott billiger.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Kaufberatung Gebrauchter Laguna II Grandtour