ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Kaufberatung Ford Tourneo Custom

Kaufberatung Ford Tourneo Custom

Ford Tourneo Connect PJ2
Themenstarteram 5. April 2016 um 15:12

Hallo, liebe Tourneo Custom Fahrer,

wir haben uns nun dazu entschlossen, einen Ford Tourneo Custom Titanium mit 170 PS zu bestellen.

Wir haben derzeit drei kleine Kinder. Welche Ausstattung würdet ihr wählen? Ich hatte z.B. an Ledersitze gedacht, damit man sie abwaschen kann, wenn die Kleinen mal wieder etwas drangeschmiert haben. Weiß jemand, was das Kaltstart-Paket ist? Lohnen sich die Ausstellfenster?

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten!

Freundliche Grüße

Ähnliche Themen
38 Antworten

Ich würde nen Titanium nehmen mit

-Sicht Paket 3 mit Tempomat Adaptiv und DAB+ Radio. Auf das Navi würde ich Verzichten

-Garantieverlängerung bis 7 Jahre

-Spannungskonverter 230V

-Schlechtwege Paket

Die Ledersitze würde ich weglassen, sollen wohl nicht so hochwertig sein. Höchstens ein paar gute Sitzbezüge für die Kinder. Die Ausstellfenster würde ich zumindest nicht extra abwählen wegen den paar Euro.

Zum Kaltstartpaket kann ich nichts sagen. Evtl ist dann noch eine 3.Batterie verbaut. Beim Titanium sind aber eh 2 drin und der große Generator.

Themenstarteram 5. April 2016 um 18:26

Wozu nutzt ihr den Spannungskonverter? Handy kann man ja auch per USB oder 12 V aufladen und für einen Staubsauger reichen die 150 Watt ja leider nicht. ;-)

Den adaptiven Tempomaten wollte ich auch, da wir öfter größere Strecken zu den Großeltern fahren und ich den Custom auch als Zugfahrzeug nutzen möchte.

Garantieverlängerung ist auch klar... Für 1000 Euro 7 Jahre sorglos fahren ist super.

Beim Navi meinte mein Händler, dass es mit Navi einen größeren Rabatt als ohne gäbe und es mich dann im Endeffekt noch etwa 500 Euro Aufpreis kosten würde. Ist natürlich auch noch eine Menge Geld, erhöht aber sicherlich auch den Wiederverkaufswert, oder?

Mit DAB habe ich noch überhaupt keine Erfahrung. Bin letzte Woche einen Custom Probe gefahren, es fehlte allerdings die Antenne, weshalb ich DAB nicht ausprobieren konnte. Habt ihr dazu Erfahrungen?

Zu den Ausstellfenstern habe ich mal gelesen, dass sie undicht werden sollen, darum tendierte ich bisher dazu, sie abzubestellen.

Wie zufrieden seid ihr mit eurer Ausstattung? Gibt es etwas, dass ihr nachträglich anders bestellen würdet?

 

Schöne Grüße

Servus,

- Leder habe ich nur genommen, weil ich den Wagen aus dem Showroom kaufen mußte. Bei einem Sitz hat sich i.d. Garage eine Maus gütlich getan. Selten so ein dünnes "Leder" gesehen. :mad:

- die " Ausstellfenster" sind es nicht wert so bezeichnet zu werden

- mit der 2. Klimaanlage für hinten sind Ausstellfenster nicht nötig

- 170 PS sind nicht notwendig, ich komme mit 155 sehr gut zurecht. Oder gibt es die nichtmehr ???

- auf jeden Fall mit 2 seitlichen Schiebetüren ordern

Die zweite seitliche Schiebetür ist super, man parkt ja auch mal links. Und wenn er mal vollgepackt ist kommt man besser an die Sachen die dahinter sind. Hab ich auch geordert.

DAB ist genial, Lieblingssender fast überall.

Ich würde die 170 PS nehmen, dann muckert er vielleicht nicht so in den unteren Drehzahlen.

Ich hab noch die 155 und unter 1500 rpm ist er sehr schlapp.

MfG

Themenstarteram 5. April 2016 um 22:14

Den 155 PS gibt es nicht mehr. Sind jetzt die 170 PS. Zwei Schiebetüren hat der Tourneo Custom auch immer serienmäßig. Was haltet ihr vom Navigationssystem?

Navi gibt es woanders deutlich preiswerter.

Hängt dann halt an der Frontscheibe oder irgendwo anders dran oder drauf.

Standheizung (oder besser "Zuheizer") ist ein absolutes Muss.

Laß Dir aber vorführen, wie man sie bedient. Es gibt viel Kritik hier im Forum daran.

Man braucht sie auch primär als Heizungsunterstützung im Winter im Stadtverkehr, wenn es sehr kalt ist.

Ich habe eine nachgerüstet.

MffG

Themenstarteram 6. April 2016 um 6:36

Ich habe auch schon von der Kritik gelesen und weiß deshalb überhaupt nicht, was ich machen soll. Welche hast du nachgerüstet? Heizt die nur den Motor oder auch den Innenraum?

Wie sieht es mit der Anhängerkupplung aus? Hat man die Anhängerstabilisierung nur bei der ab Werk dabei? Hat eine abnehmbare Kupplung die gleichen Kenndaten wie Stützlast, Anhängelast, etc wie die starre?

 

Danke für eure Hilfe!

Anhängerkupplung habe ich die starre dran und ich weis nicht wie oft ich mir das Schienbein daran gestossen habe. Denk da mal über eine abnehmbare nach.

Ich habe eine abnehmbare Anhängerkupplung nachgerüstet. Gibts im Ford Zubehör. Freischalten muss es die Werkstatt für die Anhängerstabilisierung. Die Daten sind identisch.

Standheizung brauch ich nicht. Mir reicht der elektrische Zuheizer aus. Ich würde es erst mal ausprobieren ohne und dann evtl Nachrüsten. Die ab Werk soll eh nicht besonders sein.

Zu DAB+ kann ich auf jeden Fall empfehlen. Navi würde ich definitiv weglassen.

Fürs Navi auf jeden fall nix extra bezahlen. Die Eingabe dauert ewig, ist kompliziert und schickt dich überall hin (war gerade in Frankreich :( )

Ich habe 3, bald 4 Kinder und wollte die rechte Schiebetür nicht mehr missen!

Ich habe auch die originale abnehmbare AHK von Ford. Prima!

Ich habe auch den ganzen Winter nicht gefroren????

DAB ist nett und klinget etwas besser als das Analoge Zeug.

Der Spalt bei den Ausstellfenstern ist ungefähr 3cm groß, ob man das braucht????

Themenstarteram 6. April 2016 um 16:33

Bei der abnehmbaren AHK darf aber kein Ersatzrad unterm Auto montiert sein, oder?

Ich hab gerade geschaut. Ersatzrad ist noch da:)

Verbaut ist diese:

http://ford-zubehoer.de/.../anhängevorrichtung#

Ich hab eine abnehmbare nachträglich an bauen lassen ( Thule ) und auch ein noch das Ersatzrad unterm Auto.

Nachträglich hab ich noch eine Hydronic 2 mit EasyStart Remote+ einbauen lassen .

Themenstarteram 6. April 2016 um 20:34

Der Link funktioniert leider nicht. Kann mir aber vorstellen, welche AHK gemeint ist. Dabei steht allerdings: Nicht für Fahrzeuge mit spezieller Drop down Reserveradhalterung. Deshalb auch meine Frage, ob bei der Abnehmbaren ein Ersatzrad montiert sein darf.

Welche Art von Standheizung ist das? Was hat sie mit Einbau gekostet und wie bedient man sie?

Ist sie ihr Geld wert?

Deine Antwort
Ähnliche Themen