ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung F34

Kaufberatung F34

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 21. März 2018 um 22:07

Hallo zusammen,

 

aktuell fahre ich einen 2er Gran Tourer 218d.

 

Im September ist ein neuer Dienstwagen fällig und ich denke an den 3er GT. Nutze den Wagen für den Weg zur Arbeit, hauptsächlich Großstadt und ab und an auch für Überlandfahrten. Gleichzeitig aber am Wochenende auch als Familienwagen (Frau und 2 kleine Kinder).

 

Der 2er war mein erster BMW, bin prinzipiell zufrieden, die Ausstattung war zwar eher mau aber das liegt ja nicht am Fahrzeug an sich. Was mich am 2er hauptsächlich stört sind die lauten Autobahngeräusche ab 130-140 km/h und das teils poltrige Fahrwerk (habe die aktive Dämpferkontrolle). Außerdem ist er natürlich keine Augenweide.

 

Vom Kofferraum muss ich sicher etwas Einbußen hinnehmen. Ansonsten verspreche ich mir aber nur Verbesserungen. Wie sind eure Meinungen in Sachen Qualitäts- und Komfortgewinn durch den geplanten Wagen- und Klassenwechsel?

 

Ich tendiere zum 320i XDrive mit Steptronic und dem M Paket für den 3er GT, ansonsten das Business+Navipaket, wahrscheinlich noch das Innovationspaket. Wie groß ist der Unterschied vom HiFi zum Harman Kardon?

 

Das M Fahrwerk im 3er GT soll ja recht human abgestimmt sein. Wie bewertet ihr das?

 

Habe was über unangenehme Windgeräusche beim 3er GT gelesen, ist das nach dem FL 2016 besser geworden und wie sind die Innengeräusche im Vergleich zum 2er?

 

Danke schon mal für Eure Einschätzungen.

 

Ähnliche Themen
14 Antworten

Bin letztens dienstlich mit einem GT unterwegs gewesen und konnte keine störenden Windgeräusche wahrnehmen. Das können GT Fahrer aber bestimmt besser beurteilen.

Den Sound vom HiFi zum H&K Soundsystem finde ich schon recht deutlich und wenn man gerne Musik hört ist es definitiv eine Sonderausstattung die sich lohnt.

Geh davon aus, dass du die Klasse höher an vielen Ecken merken wirst, auch wenn die Sonderausstattungen vielleicht ähnlich lauten. Irgendwo müssen die 10TEur mehr ja bleiben.

Und der größere Kofferraum kommt durch die größere Höhe vom 2er ggü. dem Schrägheck. In der Tiefe lässt der 3er GT Kofferraum kaum Wünsche offen. Und der Platz auf der Rückbank ist ohnehin kaum vergleichbar!

Auf jeden Fall solltest du eine Probefahrt machen. Die Länge vom 3er GT (4,82m) ist gewöhnungsbedürftig, wenn man vorher kürzere Fahrzeuge gewohnt ist.

Und insbesondere das HUD vom 3er ist nicht mit der Plastikscheibe vom 2er vergleichbar.

Und niemals die Rückfahrkamera vergessen! Besser ist noch Surroundview! Glaube mir!

Viel Spaß beim Aussuchen!

Hello

Wir fahren einen 225xe und deinen F34 340i ppsk. Somit kann ich den 2er mit dem f34 gut vergleichen. Der f34 mehr auf die Langstrecke ausgerichtet. Wir haben das adaptive Fahrwerk. Im Comfort Modus wirklich comfortabel. Ich liebe den Sport Modus in dem die Lenkung viel direkter und die Dämpfer härter sind.. vorallem bei schnellen Fahrten zu empfehlen. Unsere Kids sind begeistert von den Platzverhältnissen im F34. Sie wollen schon gar nicht mehr mit dem 225xe mitfahren obwohl sie da auch mehr als genug Platz haben. Der 225xe ist bereits auch schon gut gedämmt. Die lederqualität im F34 ist definitiv eine Liga höhe. Sitze generell im f34 bequemer..

Wir sind vom f34 begeistert... nicht nur vom Motor der einfach der Hammer ist... Gruss Oli

Themenstarteram 22. März 2018 um 9:56

Danke schon mal. Habe mal bei meinem Händler angefragt wegen einer Probefahrt, hoffe das klappt kurzfristig, die Zeit rennt langsam, muss Ende August übergeben werden das Auto.

Rückfahrkamera und Surroundview sind auch auf meiner Must Have Liste. Bin mit dem 2er schon mal rückwärts gegen einen Poller gefahren, da das PDC den überhaupt nicht registriert hat.

Harman Kardon werde ich dann wohl auch ordern bzw. das Entertainment Paket, Apple Car Play kann ja auch nicht schaden. Tendiere auch eher zum adaptiven Fahrwerk, das M- Fahrwerk ist mir dann vielleicht auf Dauer etwas zu straff. Was sagt ihr zu den Standard Sitzen im M-Paket, das Alcantara Stoffgemisch? Finde das eigentlich ausreichend.

Ich finde die Standard Alcantara Sitze der M-Modelle klasse!

Die tun es sicherlich auch...

Zitat:

@leesmercenary schrieb am 22. März 2018 um 11:22:42 Uhr:

Ich finde die Standard Alcantara Sitze der M-Modelle klasse!

+1

Hallo,

ich hatte 2013 mir den 328i GT gekauft und nun 2017 den 340i GT.

Die Windgeräusche finde ich nicht als übermäßig. Wenn mann halt über 200 fährt wird es ein bisschen lauter. Das ist Subjectiv. Der Wagen ist auf jeden Fall ein Familienauto und hat reichlich Platz im Fond. Ist allerdings auch ne andere Liga als der zweier vom Platz. Ich hatte vorher die Kamera hinten - für mich ein Muss. Nun habe ich sourund view, super Sache, mir fehlt aber die Kamera nach vorn. Weiß gar nicht warum sie das weg gelassen haben.

Wenn der Geldbeutel es hergibt, nimm HK, ist einfach super. Zum Hifi kann ich nichts sagen, hatte ich noch nicht.

Das M-Fahrwerk im alten F34 war ein bisschen weicher, im LCI ist es straffer. Bin mit meinem alten hingefahren, in Zahlung gegeben und mit dem neuen vom Hof. Gefühlt ist es einfach straffer. Aber halt kein Vergleich zum F30 - muss es allerdings auch nicht. M-Fahrwerk würde ich auf jeden Fall nehmen.

Viel Spaß beim Aussuchen

Zitat:

@leesmercenary schrieb am 22. März 2018 um 11:22:42 Uhr:

Ich finde die Standard Alcantara Sitze der M-Modelle klasse!

+2

Themenstarteram 24. März 2018 um 22:58

Danke schon mal bis hier hin. Fahre am Dienstag einen 320i probe. Mal schauen, was der für ne Ausstattung hat. Bin sehr gespannt auf meinen Eindruck.

 

Mittlerweile liebäugle ich auch schon etwas mit dem 330i. Habe ich das richtig gesehen, dass die Editionen beim 330i günstiger sind als beim 320i?

 

Wird ja ein Firmenleasing, mal schauen ob der Chef da mit geht. Aber vielleicht tut es auch der 320i.

Also ich habe seit einem Monat einen 320i GT.

 

Und vorher hatte ich einen E90 LCI.

 

Wollte mir erst einen f10 als lci kaufen aber der war für mich dann doch ein wenig zu groß.

 

Und als ich in dem GT saß habe ich mich wohler gefühlt halt wie zuhause.

 

Da habe ich mir einen GT gekauft. Aber auch nur weil er als M Paket dort stand, weil ich denke ohne M Paket sieht er nicht aus. Hatte ich mir auch nicht geholt ohne M.

 

Habe auch HK drin und den Unterschied zu den Hifi Lautsprechern ist schon stark.

 

Und wie alle vor Redner schon sagten. Eine Kamera ist bei dem Fahrzeug Pflicht.

 

Woran man sich bei einem GT mit XDrive gewöhnen muss ist der enorme Wendekreis.

Enge winklige Kurven wie z.B. in einem Parkhaus sind überhaupt nicht sein Ding dank langem Radstand und weniger Einschlagwinkel.

Im Gegensatz zu meinem alten E91 braucht er für eine 180° Wende mindestens 2 Meter mehr.

Themenstarteram 27. März 2018 um 17:29

So, die Probefahrt ist vorbei. Ist ja wirklich im Vergleich zum 2er Gran Tourer ein ganz anderes Fahren, da macht Auto fahren wieder Spaß. Der 320i geht auch gar nicht so schlecht.

 

Die Ausstattung des Testers war leider sehr mau. So konnte ich die ganzen Sachen, die ich gern hätte gar nicht testen.

Aber vom Wagen an sich bin ich überzeugt.

 

Nur beim Kofferraum muss ich mich arg umgewöhnen, das Stapeln in die Höhe ist dann Vergangenheit.

 

Mal schauen, was jetzt letztendlich bestellt wird.

Moin. Hab auch nen f34 seit neusten.Was in deiner Bestellung sicher auch nich fehlen sollte sind die Mperformance bremsen.Die durften die Woche schon zeigen was die können;)umd die können sehr gut :D.Desweiteren totwinkelwarner. Und wenn du die nachrüsten möchtest dann leg ich dir leebmann ans Herz ;) HK is schon ne lecker Anlage. Die elektrische Ahk ist auch nich unübel wenn man öfters was transportieren mag.

Deine Antwort
Ähnliche Themen