ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufberatung E46 Cabrio

Kaufberatung E46 Cabrio

BMW 3er E46
Themenstarteram 6. Mai 2021 um 13:52

Hallo zusammen,

ich brauche ein wenig Hilfe bei der Anschaffung eines E46 Cabrios. Aus der Recherche hier im Forum habe ich folgendes Anforderungsprofil für mich zusammengefasst:

  • Baujahr ab 2002, da einige Schwachstellen behoben wurden
  • bis max. 150 Tkm
  • max. 3 Vorbesitzer
  • Xenon-Licht und Parksensoren hinten
  • ggf. M-Paket
  • ggf. Harman-Kardon
  • vorzugsweise Schaltgetriebe
  • Benzin-Motor
  • scheckheftgepflegt

Folgende Schwachstellen sind mir bekannt:

  • Querlenker und Hinterachse prüfen
  • Rostanfällig bei: Radläufen, Tankdeckel, Kofferraum, Schwellern
  • Handbremse greift nicht mehr richtig
  • Bremsprobleme bei Nässe (nur 330i?)
  • elektr. Fensterheber defekt
  • Soft-Touch im Innenraum unschön
  • Kabelbaumprobleme

Die Preisspanne im Netz reicht von 3 T€ bis 20 T€... wobei man an beiden Enden der Spanne vermutlich ein gutes Stück abschneiden kann. Trotzdem ist es für mich nicht ganz klar, wie viel ein E46 Cabrio mit den o.g. Parametern kosten darf bzw. umgekehrt: Wie viel sollte man mindestens veranschlagen, wenn man einen technisch und optisch sauberen Wagen mit obigen Kriterien zu einem fairen Preis kaufen möchte.

Ich bin leider kein "Schrauber" und brauche für alles, was über die normale Pflege hinausgeht, eine Werkstatt. Mir fehlt leider die Zeit, das Werkzeug und auch die Fähigkeit, selbst Teile zu tauschen - das nur noch als Ergänzung.

Ob 4 oder 6 Zylinder, ist mir nicht ganz so wichtig - wir werden die meiste Zeit zu viert (2 Kids) fahren, da reichen 100 PS locker aus.

Nun meine Fragen:

  1. Habe ich in meiner Mängelliste oben etwas wichtiges vergessen?
  2. Wo lässt man ein Kaufobjekt sinnvollerweise durchchecken auf diese Mängel? BMW Händler, TÜV oder DEKRA? Man soll ja auch den Fehlerspeicher auslesen, nach Möglichkeit.
  3. Gibt es weitere Punkte, die ich beachten sollte?

Darf man Fahrzeuge, die im Netz inseriert wurden, hier verlinken? So könnte ich ggf. mal das eine oder andere Kfz hier einstellen um ein erstes Feedback zu erhalten. Damit würde sich der eine oder andere Weg zum Händler oder gar DEKRA & Co. vermeiden lassen...

Vielen Dank schon mal an alle, die sich hier beteiligen - auch wenn das Thema immer wieder mal hochkommt. :-)

Cheers

B@c@rdi

Ähnliche Themen
313 Antworten

Grundsätzlich ist die Mängelliste die du zusammengestellt hast, eigentlich sehr detailliert und wenn du tatsächlich alle aufgezählten Punkte halbwegs abhaken kannst, hättest du wirklich ein schönes Fahrzeug...

 

Zu den Preisen kann man eigentlich nur soviel sagen...

ein wirklich gutes E-46 Cabrio welches optisch sowie technisch gut da steht... gibt es definitiv nicht geschenkt ;)

 

wenn du kein Schrauber bist, ist das nicht weiter schlimm. Dann würde ich dir aber jetzt schon empfehlen jemanden mitzunehmen der nicht nur Ahnung vom Schrauben, sondern auch von dem E-46 hat... und grundsätzlich ist es nicht verkehrt das Fahrzeug vom Tüv/Dekra noch mal durch-checken zu lassen...

 

Und ja du kannst gerne Autos hier verlinken bzw. posten...;)

 

Das Feedback gibt es gratis. :D

Hallo erstmal“

Soweit bist du gut aufgestellt mit der möglichen Mängelliste.Die Handbremse kannst du eigentlich streichen das Problem haben nämlich alle BMW die die Handbremse in der Bremsscheibe verbaut haben. Und das Problem ist innerhalb einer 1/2 St gelöst.Du solltest aber genau wissen was du für eine Motorisierung haben willst.Vom 318 rate ich ab weil der Motor doch recht oft Probleme hat und macht.Außerdem ist er für das schwere Cabrio doch etwas überfordert.

Nimmt einen 6 Zylinder dann hast du Ruhe.

Zum Kauf solltest du einen sachkundigen BMW schrauber mitnehmen und auf jeden Fall auch auf ihn hören wenn er dir abrät .Kannst aber auch zu Gtü—TÜV—oä fahren und mal drüberschauen lassen.

Von Möchtegern Tuning mit Tieferlegung und Gewindefahrwerk Offener Luftfilter Auspufftuning usw brauchen wir gar nicht sprechen.

Auch das alle Papiere einschl.der COC dabei sind ist eigentlich eine gute Ausgangslage .

Themenstarteram 6. Mai 2021 um 17:38

Hallo Cslm3power,

hier ist mal ein Kandidat, den ich mir ansehen möchte:

BMW 318 Ci

Bin auf die Meinungen gespannt. Was mir auf den Bildern aufgefallen ist: die Frontlippe ist ziemlich ramponiert... daher kann ich den Preis nicht ganz einordnen..

VG B@c@rdi

Themenstarteram 6. Mai 2021 um 17:45

Zitat:

@stand21 schrieb am 6. Mai 2021 um 17:28:51 Uhr:

Vom 318 rate ich ab weil der Motor doch recht oft Probleme hat und macht.Außerdem ist er für das schwere Cabrio doch etwas überfordert.

Na klasse, habe eben einen 318i verlinkt... :D

Untermotorisierung wäre mir wirklich nicht so wichtig - wenn der Motor aber Probleme macht, wäre das eher ein K.O.-Kriterium.

Zitat:

@stand21 schrieb am 6. Mai 2021 um 17:28:51 Uhr:

Von Möchtegern Tuning mit Tieferlegung und Gewindefahrwerk Offener Luftfilter Auspufftuning usw brauchen wir gar nicht sprechen.

Auch das alle Papiere einschl.der COC dabei sind ist eigentlich eine gute Ausgangslage .

Da sind wir uns einig - leider gibt es keinen Filter in mobile für solche Fahrzeuge. Nicht, dass ich die Fahrer/Halter schlecht machen möchte - im Gegenteil - viele von denen pflegen ihren BMW sicher überdurchschnittlich, aber die Optik ist nicht meins und das zurückrüsten wäre zu teuer. Zudem weiß man eben nie genau, was ggf. noch modifiziert wurde.. (Chip?).

Das schränkt die Auswahl leider ziemlich ein. Danke für deinen Input. Einen Fachmann habe ich leider nicht zur Hand - muss also eher zu den einschlägigen Werkstetten.

Für den Preis gibt es gute 6-Zylinder!

Ich rate auch vom 4 Zylindermotor ab, hab schon viel über Probleme gelesen, auch hier im Forum. Such mal im Internet nach BMW N42 Probleme. Denk auch mal an einen eventuellen Verkauf nach, da wird der 6 Zylinder bestimmt wertstabiler sein, zumal dieser Motor hohe Laufleistungen erreichen kann.

Zitat:

@b@c@rdi schrieb am 6. Mai 2021 um 17:38:38 Uhr:

Hallo Cslm3power,

hier ist mal ein Kandidat, den ich mir ansehen möchte:

BMW 318 Ci

Bin auf die Meinungen gespannt. Was mir auf den Bildern aufgefallen ist: die Frontlippe ist ziemlich ramponiert... daher kann ich den Preis nicht ganz einordnen..

VG B@c@rdi

die 6-Zylinder von BMW sind natürlich schon Sahnestücke, wenn sie über die Jahre eine ordentliche Pflege bekommen haben....wie z.b. der 25i o. 30i diese laufen auch weit über 200tkm und darüber hinaus... und sind ganz klar nicht untermotorisiert...

 

 

sicher reicht zum gemütlichen Cruisen auch der 18i aus... wenn die Kette und ähnliche Sachen gemacht sind... und alles soweit nachweisbar ist, ist auch dieser Motor zu empfehlen...

in der Region zwischen 10 und 12.000€ wirst du ganz sicher fündig, aber zu dem Preis dann bitte definitiv einen Sechszylinder mit entsprechend guter Ausstattung...

 

Und nicht unbedingt den erstbesten, es sollte schon alles passen, somit etwas Zeit und Geduld mitbringen... und wenn alles passt, dann zuschlagen :)

Themenstarteram 6. Mai 2021 um 18:51

Hallo,

also zumindest vom 330i habe ich wenige gefunden in dem Preisbereich. Ist natürlich auch das andere Ende der Fahnenstange. Hier wäre einer, der tatsächlich sogar günstiger wäre:

BMW 330i

Der erscheint mir im Vergleich fast zu günstig.. wenn auch mit Parkschaden....

Wenn das tatsächlich alles so stimmt - zuschlagen. Sowas geht sonst nicht unter etwa 14 ins Angebot.

 

Meine Erfahrung sagt allerdings anders. Solche Autos habe ich auf der Suche nach meinem zu hauf gesehen. Im Angebot alles toll und bei Besichtigung ein Mangel nach dem anderen. Ich bin damals einige tausend Kilometer durch Deutschland gefahren bis ich meinen gefunden hatte.

Unter den würde ich gerne Mal drunterschauen, ob der wirklich nur Saison gelaufen ist.

Denn Hardtop ist immer so eine Sache, das heißt meistens auch Winterbetrieb.

Automatik wollte ich aus der Zeit persönlich nicht, ich finde die alten 5-Gang-Automaten träge.

Ansonsten sieht er nicht so ganz schlecht aus, zumindest von außen.

MFG shmerlin

P.S.: Ich habe meinen 325Ci relativ spontan gekauft ohne mich groß auf die Lauer zu legen und x Fahrzeuge anzuschauen. Preislich war er ähnlich attraktiv wie dieser hier, aber was man bei solchen dann weniger bezahlt, legt man dann an Reparaturen drauf, 2-3t€ kann man beim E46 schnell mal versenken.

Wichtig ist halt, dass die ganz üblen Sachen gut sind. Motor, Getriebe, Karosserie (Rost) und das Dach. Der Rest findet sich.

Vielleicht sowas hier...

ist gerade frisch reingekommen und laut Beschreibung komplett durchrepariert und im Sammlerzustand

 

Preislich sollte auch noch einiges möglich sein ;)

 

 

PS:

bei dem 330 gebe es für mich persönlich schon zu viele Fragezeichen

 

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1757713709-216-6221?...

Zitat:

@ike0404 schrieb am 6. Mai 2021 um 20:04:31 Uhr:

Wie wärs mit dem :rolleyes:

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1756785621-216-5891?...

Komisch meiner ist 09/2002 und ist ein vfl , dieser hier 06/2002 und hat fl Front aber vfl Heck??

Was stimmt hier nicht?

Zitat:

@zz road schrieb am 6. Mai 2021 um 22:25:16 Uhr:

Zitat:

@ike0404 schrieb am 6. Mai 2021 um 20:04:31 Uhr:

Wie wärs mit dem :rolleyes:

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1756785621-216-5891?...

Komisch meiner ist 09/2002 und ist ein vfl , dieser hier 06/2002 und hat fl Front aber vfl Heck??

Was stimmt hier nicht?

Na sicher stimmt hier was nicht, hat einen Treffer gehabt und wurde auf Facelift umgerüstet.

Ganz einfach ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufberatung E46 Cabrio