Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Kaufberatung A4 Avant 1.8t

Kaufberatung A4 Avant 1.8t

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 24. Oktober 2011 um 12:36

Hallo Jungs und Mädels!

Es ist mal wieder soweit und ein neues/gebrauchtes Auto muss her. aufgrund von Zuwachs in der familie soll es ein kombi werden. Am WE haben ich mir folgendes angesehen und bin ihn Probe gefahren. AT läuft ohne ruckeln, nur beim einlegen des Rückwärtsganges und schnellen beschleunigen nach dem einlegen habe ich ein rucken bemerkt. Motor machte beim Start im kalten Zustand ganz kurz Klackergeräusche.

Audi A4 Avant 1.8 T BFB

Automatik

Bj 2003

Km 150k

Gasanlage seit 2007 mit ca. 80k km

Farbe: schwarz

Innenfarbe: beige Stoff

Ausstattung:

Xenon

Schiebedach

nachger. Sitzheizung

Navi (erkennt allerdings CDs nicht)

BOSE Soundsystem

Anhängerkupplung

Chrom Dachreeling

Sommerreifen auf original Audi Alufelgen 17" 205er

Zustand:

innen sehr gepflegt, keine Flecken oder Locher

außen grundsätzlich gut, leichte lackschäden an den hinteren

Kotflügeln

gemacht wurde:

regelmäßige Wartung

Steuergerät im MT Getriebe (wird hierbei eigentlich das ATF abgelassen)

Zündspulen

Gasanlagenwartung wird am Mittwoch gemacht

Preis:

7500,00 € mit 1 Satz Winterreifen

 

Was meinst Ihr?

Ist der Preis für den Wagen OK?

Muss ich mir wegen der Gasanlage und dem Motor sorgen machen?

Laut dem VK sind die Kilometer 50/50 Stadt und Autobahn und

auf der Autobahn war er wohl laut seiner Aussage immer recht zügig

unterewegs!

So, dann lasst mal hören! :)

Gruß

Daniel

 

Ähnliche Themen
13 Antworten

8 Jahre und 150tkm alte Multitronic (die bereits ruckelt und wo bereits das Steuergerät gewechselt werden musste) als junger Familienvater, der wohl seine Taler beisammen halten muss

=> never ever ever!

ATF-Wechsel ist übrigens alle 60tkm FÄLLIG...

Zitat:

Original geschrieben von Clubber030

 

. AT läuft ohne ruckeln, nur beim einlegen des Rückwärtsganges und schnellen beschleunigen nach dem einlegen habe ich ein rucken bemerkt. Motor machte beim Start im kalten Zustand ganz kurz Klackergeräusche.

das ist normal bei der Multitronic. Mir ging das bei meiner total aufn Keks. Aber wie der Vorposter schon schrieb, lass ihn stehen.

Themenstarteram 24. Oktober 2011 um 13:56

Oh das hätte ich jetzt nicht erwartet.

Ich bin schon einmal mit einem A4 mit den bekannten MT Problemen gefahren, ruckeln bei unteren Drehzahlen etc. Diese habe ich in der Probefahrt nicht feststellen können. Da ich absolut kein Profi bin würde

mich schon interesseiren warum ihr mir wegen dem neuen Steuergerät von diesem fahrzeug abratet. Ist das Steuergerät ein Vorbote für weitere MT Probleme?

Ist der Preis zu hoch?

 

 

http://www.testberichte.de/.../audi-multitronic-13285-1.html

http://www.motor-talk.de/.../...ic-problemfaelle-hierher-t2286693.html

http://www.motor-talk.de/.../...aedigte-organisieren-t1979484.html?...

 

ein Vorbote? nicht direkt, aber man hat ja mit dem ATF-Wechsel, Schieberkasten, Getriebesteuergerät, Lamellen nachrüsten, usw. genügend übrig, was teuer werden kann auf dauer.

und dann natürlich noch der Klassiker:

Code:
Fahrzeug ruckelt in diversen Fahrsituationen.
Betroffen: Alle Fahrzeuge mit Automatikgetriebe und ATF-Kühler im Wasserkühler integriert
 
Grund:
 
Kühlmittel im ATF; durch eine interne Leckage des ATF- Kühlers im Wasserkreislauf.
Dadurch lagert sich das Glykol in der Lamellenkupplung ab und führt zu
Fehlfunktionen. Starke Leckagen können außerdem einen Getriebeschaden verursachen.
 
Serienänderung:
 
Veränderter Wasser/ATF Kühler
 
8EX7A151091 seit 07/2007
 
Lösung/Prüfung:
 
Kühlmittelbehälter auf Ölaugen prüfen und im Getriebeöl einen Glykoltest machen
(Farbscala >500ppm). Bei Glykolnachweis das Automatikgetriebe zweimal mit
ATF spülen und den äußeren ATF-Filter ersetzen. Bei Multitronic zusätzlich die
Lamellen der Anfahrkupplung ersetzen

Themenstarteram 24. Oktober 2011 um 15:46

Kann man so erkennen ob nicht schon das Lammellenkit verbaut wurde?

Was die Probleme mit der MT angeht habe ich schon so einige Horrorgeschichten gelesen, aber tritt das Problem bei so vielen zu,

es sind bestimmt mehr die keine Probleme haben als welche mit?!

Den Test mit dem Öl im Kühlwasser werde ich mal noch machen aber

den ATF Test kann man ja nicht so einfach machen.

Eine Frage noch zu dem Steuergerätwechsel. Muss für den Wechsel

das ATF abgelassen werden oder ist das Gerät aussen angebracht?

Zitat:

Original geschrieben von Clubber030

Kann man so erkennen ob nicht schon das Lammellenkit verbaut wurde?

öhm nein, das kann dir dein Audi Händler aber sagen.

Zitat:

Original geschrieben von Clubber030

 

Was die Probleme mit der MT angeht habe ich schon so einige Horrorgeschichten gelesen, aber tritt das Problem bei so vielen zu,

es sind bestimmt mehr die keine Probleme haben als welche mit?!

daraus schließe ich, dass du dir noch keinen Kaffee aufgesetzt hast, um die Links dir durchzulesen, die ich gepostet hatte. Auf Wunsch kriegste gerne ein paar hundert mehr. Oder du gibst mal bei Google Multitronic ein und bildest dir deine eigene Meinung.

Zitat:

Original geschrieben von Clubber030

 

Eine Frage noch zu dem Steuergerätwechsel. Muss für den Wechsel

das ATF abgelassen werden oder ist das Gerät aussen angebracht?

praktischerweise wurde das STG so genial verbaut, dass das atf abgelassen werden muss, wenn ich den Aufbau noch richtig im Kopf habe.

Themenstarteram 24. Oktober 2011 um 16:03

Bin auf Arbeit und hab noch nicht die Zeit gehabt mir alles durchzulesen

werde ich aber heute Abend mal tun.

Sagen wir mal ich würde mich mit dem Gedanken abfinden das eventuell in der Zukunft etwas mit der MT ist, rechtfertigt denn der Rest den Preis den der Verkäufer verlangt? Ich bin ganz ehrlich, ich bin wirklich heiß auf das Auto, wollte schon immer einen schwarzen A4 Avant haben und er steht wirklich sehr gut da, einen Schalter wollte ich aber nicht haben da

hier in Berlin doch des öfteren mal Stop&Go angesagt ist! :)

Gruß

da ich einen 2001er A4 Avant 1.8T 150 PS mit Multitronic in schwarz hatte, kann ich dir ja nur doppelt abraten. So ein putzintensives Schwarz hatte ich bisher bei keinem Auto :/ Auch wenn es frisch geputzt im Sonnenschein richtig geil aussieht. Leider sieht man aber auch jeden feinen Kratzer.

Der Preis von 7.500 liegt im normalen Bereich, verhandelbar wegen der MT ist da wohl nix.

Wenn eine MT einen Defekt hat, wird idR immer erst die Umrüstung auf das Lamellenpaket vorgeschlagen, wenn das nix nützt kommt der Schieberkasten oder das Steuergerät dran und irgendwann wird garnix mehr repariert. Da gibts nämlich eine schöne Order aus Ingoldstadt, dass dann alle weiteren Rep-versuche einzustellen sind und nur noch ein MT-Tausch in Frage kommt. Kostenpunkt ca 6.500-7000€ je nach Händler.

Such dir halt einen A4 mit Quattro, der hat als Automatik eine Tiptronic verbaut die nicht so rumzickt.

Zitat:

Original geschrieben von Chefkoch1984

Such dir halt einen A4 mit Quattro, der hat als Automatik eine Tiptronic verbaut die nicht so rumzickt.

Die Kombination Benziner/Quattro/Tiptronic gibts im B6 aber nur als 3.0er. Der ist allerdings nur mit Gas wirtschaftlich und in der Anschaffung deutlich teurer.

Du brauchst wegen Familienzuwachs einen größeren und es soll ein Avant sein? Dann bestimmt kein A4 Avant. Denn groß ist anders. A4, C-Klasse und 3er Turing sind Lifestyle, schön aber nicht geräumig. Dann steig auf nen A6 um. Und lass die Finger von der MT bis 2005, auch im A6. Das Ding ist nen Eurograb.

 

LG

Themenstarteram 25. Oktober 2011 um 14:48

Ach vom Platz her reicht der A4 Avant locker aus, wir sind nur zu dritt! ;)

Habe den Wagen jetzt stehen gelassen und schaue mich nach einen Schalter um!

Vielen Dank für die Beratung!

Themenstarteram 26. Oktober 2011 um 9:41

Hat den VW mit Ihren Automaten auch diese Probleme?

Falls es ein Wandlerautomat ist - nein. Die ersten DSGs (automatisierte Schaltgetriebe) sind aber auch ziemlich teure Groschengräber. Ein Bekannter hat in seinen TT kurz nach Ende der Garantiezeit eine satt vierstellige Summe reinstecken dürfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Kaufberatung A4 Avant 1.8t