ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. kaufberatung 328i, C Klasse oder doch Audi?

kaufberatung 328i, C Klasse oder doch Audi?

BMW 3er F30
Themenstarteram 5. November 2019 um 15:03

Hallo bin hier ziemlich neu habe mich auch des Öfteren hier durchgelesen. Nun stehe ich selber vor der Wahl der Qual, habe jetzt seit 1 1/2 Jahren meinen e46 318i und will auf etwas Neues umsteigen da mein Auto öfters mal Probleme macht. Wollte somit hier im Forum nachfragen ob mir jemand helfen kann da ich als laie mich nicht so gut auskenne auf was man achten muss oder wo ich am besten zugreifen sollte. Unter meiner derzeitigen Auswahl stehen hauptsächlich bmw f30 328i oder 528i, Mercedes C oder E Klasse, oder Audi. Das Auto sollte schon Mehr oder weniger 250 ps haben, Vollleder sein, und gute Ausstattung. Meine Schmerzgrenze liegt bei 20k. Ob es Diesel oder Benziner sein soll bin ich mir nicht sicher, würde Benziner bevorzugen wegen der Diesel kriese und ich da auf der sicheren Seite sein will. Sollte auch eine Limousine sein, also kein kombi oder 2 Türer. Weiß auch nicht ob ich lieber ein älteres Modell mit wenig km oder ein neues mit mehr nehmen soll. Sollten eigentlich am besten so wenig wie möglich haben (unter 100k). Bedanke mich schonmal im Voraus für eure Hilfe

 

Ähnliche Themen
57 Antworten

Zum Glück hat jeder andere Prioritäten wenn es um die Ausstattung der Fahrzeuge geht. Xenon oder LED würde auch bei mir ganz oben auf der Wunschliste stehen, aber wenn alles andere passen würde wäre es kein K.O. kriterium wenn es nicht dabei wäre..

Zitat:

@moonwalk schrieb am 29. November 2019 um 11:11:01 Uhr:

Zitat:

@Jan0579 schrieb am 29. November 2019 um 06:06:40 Uhr:

Bei den LED-Scheinwerfern kann es aber durchaus teuer werden, da ja nur der gesamte Scheinwerfer getauscht werden kann, nach meinem Kenntnisstand.

Wenn Du mal in mein Alter kommst, kannst Du das Leben evtl. mehr genießen :D

Ich freue mich jedes Mal über mein adaptives LED, gerade jetzt im Winter, und wenn das nach 5 Jahren verreckt, gibt's Kulanz von BMW, wenn nicht, dann maule ich hier wochenlang rum, verfluche BMW, suche eine günstige Ersatzlösung und kaufe wieder MB :D

Aber ich fahre bestimmt nicht 10 Jahre mit Halogen rum, weil LED "evtl. mal teuer kaputt gehen könnte" - das gönne ich mir und meinen alten Augen und außerdem ist das bei BMW wirklich mal ein riesen Fortschritt zu meinem C-Klasse-Vorgänger von 2004!

Ich hab ja auch die adaptiven LEDs. Sind wirklich super toll. Entgegen meiner Philosophie meiner bisherigen Autos hab ich auch die automatische Lichtsteuerung an, sowie Begrüßungslicht und Followmehome.

 

Finde das Licht ebenfalls klasse.

Zitat:

@mikydee schrieb am 29. November 2019 um 11:50:57 Uhr:

Zitat:

@Jan0579 schrieb am 29. November 2019 um 06:06:40 Uhr:

 

Da stimme ich Dir zu. Mindestens Xenon bei älteren Autos. Austausch ist auch preislich okay. 120 EUR habe ich damals für 2 Brenner bei Amazon für den E91 bezahlt.

Bei den LED-Scheinwerfern kann es aber durchaus teuer werden, da ja nur der gesamte Scheinwerfer getauscht werden kann, nach meinem Kenntnisstand.

Nö, bei LED Scheinwerfen kann man die LED Lichtmodule tauschen.

Geht das mittlerweile? Als ich das zuletzt recherchiert hatte, gab es nur den Scheinwerfer als Ersatzteil. Wieder was gelernt.

nach 2 F30 würde ich beim nächsten mal eine C-Klasse nehmen.

Das beste an den F30 war der Motor 30D. Das war es dann aber auch.

Also vor jedem fahrzeugkauf habe ich mir als Vergleich angesehen was die renomierte Konkurenz zu bieten hat und bin dann doch immer wieder bei BMW gelandet.

Also VW /Audi geht für mich selber absolut nicht aber wenn es soweit ist werde ich auch mit dem w205 vergleichen und wahrscheinlich wieder bei BMW landen....

Dann bin ich mir aber ganz sicher das die Entscheidung richtig war....

Zitat:

@Saarkater schrieb am 30. November 2019 um 10:44:41 Uhr:

Also vor jedem fahrzeugkauf habe ich mir als Vergleich angesehen was die renomierte Konkurenz zu bieten hat und bin dann doch immer wieder bei BMW gelandet

Das hätte ich vor dem Kauf auch gemacht.

Meine letzten beiden Autos waren MB C-Klassen 6-Zylinder, das wollte ich eigentlich auch wieder.

ABER:

BMW = Preis x

MB = Preis x + 15%

Audi = Preis x + 30%

Von daher würde es mein 340i. Bisher sehr zufrieden, bin aber auch Wenigfahrer.

Die aktuelle C-Klasse finde ich am stimmigsten, Qualität, Fahrgefühl, das passt. Beim F30 nervte mich der hellhörige Inneraum und die diffuse Lenkung, der Fahrspaß blieb so auf der Strecke.

Auch ich bin wenigfahrer und daher darf es vom Verbrauch her gerne etwas mehr sein:-)

Bin definitiv fan und überzeugt von BMW aber ich sehe es nicht durch die rosarote Brille

und andere bauen auch Fahrzeuge die richtig gut sind.

Finden den W205 C400 von den Daten und Optik auch richtig gut, bin aber noch keinen gefahren.

Audi ist sicherlich auch mindestens so gut, toucht mich aber absolut nicht.

Gruß

Zitat:

@Saarkater schrieb am 30. November 2019 um 14:28:42 Uhr:

 

Finden den W205 C400 von den Daten und Optik auch richtig gut, bin aber noch keinen gefahren.

Genau dieses Modell wäre auch meine erste Wahl gewesen, aber die, die ich in erreichbarer Nähe gefunden hatte, waren entweder Unfallfahrzeuge oder ältere Jahrgänge oder eben zu teuer. Deshalb würde es dann der Bimmer.

Themenstarteram 1. Dezember 2019 um 13:11

Naja ich habe ja auch nicht seit gestern geguckt und fand einfach persönlich das Angebot des GTs am besten für mich. Vielleicht gebe es ja auch bessere Angebote die ich nicht zu Gesicht bekommen habe da ich nicht durch halb Deutschland fahren will. Klar ist xenon schon was schönes. Optisch und praktisch zu gleich, aber mein e46 hat auch nur Halogenscheinwerfer und damit komme ich auch überall zurecht, ein Glück habe ich auch noch gute Augen ;). Genau wie das es nur ein Handschalter ist hat mich auch nicht gestört da ich es persönlich sowieso bevorzuge mich noch etwas mehr ins schalten einzufahren als direkt auf Automatik umzusteigen. Das es nicht das leichteste wird ihn später mal zu verkaufen das war mir bewusst, aber damit kann ich leben.

Du musst das nehmen was dir gefällt und nicht anderen

Themenstarteram 1. Dezember 2019 um 17:40

Zitat:

@Pit 32 schrieb am 1. Dezember 2019 um 13:52:21 Uhr:

Du musst das nehmen was dir gefällt und nicht anderen

Ich weiß deswegen habe ich den Wagen auch gekauft :cool:

Richtige Entscheidung, mir hätte er auch gefallen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. kaufberatung 328i, C Klasse oder doch Audi?