ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kauf V6?genügend leistung für den verbrauch?

Kauf V6?genügend leistung für den verbrauch?

Themenstarteram 11. August 2008 um 17:21

Hallo,

ich fahre einen golf 4 V5 (10v) highline mit bastuck ab kat.. klingt nicht schlecht leistung ist so lala.....

nun die frage, der kauf eines V6 lohnt der sich?

MfG

 

 

Beste Antwort im Thema
am 11. August 2008 um 17:56

aha 54ps sind kaum mehr leistung? naja ansichten haben manche..

70 weitere Antworten
Ähnliche Themen
70 Antworten

Wenn dir der V5 zu langsam ist, dann wird es der V6 aus sein. Denn du hast kaum mehr Leistung und der Wagen wird wohl noch schwerer sein. Aber der Unterschied der Leistung ist einfach zu gering, da wirst du nicht lange Freude haben.

Das subjektive Empfinden ist bei den von dir angesprochenen Saugern ehh nicht so spektakulär. Auch wenns Objektiv ganz ok ist.

am 11. August 2008 um 17:56

aha 54ps sind kaum mehr leistung? naja ansichten haben manche..

Zitat:

aha 54ps sind kaum mehr leistung? naja ansichten haben manche..

Ganz unrecht hat er nicht ! zum einen ist der V6 ne ganze Ecke schwerer und das 4Motion frißt auch Leistung.

Somit hast du wie schon geschrieben "subjektiv" keine viel bessere Beschleunigung.

Mein Tip fahr mal einen 1.8T mit 180 PS Probe ich denke das ist dann eher was für dich.

Außerdem fährt man ja ein Auto bevor man es käuft sowieso Probe.

Deshalb soltest du ja spätestens dann merken ob es zum V6 einen merklichen Unterschied gibt. :)

die frage ist was er für nen v5 fährt. den 150ps oder den 170ps (4motion?)

und er spricht vom V6 und nicht von nem 1.8T. ich denk er wird schon

wissen warum er V6 sagt und net 1.8T.

jetzt kommt dann wieder n tdi fahrer und dreht dem n 150ps tdi mit chip auf

180ps an. :-)

Zitat:

Original geschrieben von Colossus

die frage ist was er für nen v5 fährt. den 150ps oder den 170ps (4motion?)

zumindest sollte man den ersten post lesen bevor man auf die andere sachen eingeht... ^^

Also erstmal, er sagt ja schon das er den 10V hat, also den 150PS V5. Damit hat der V6 rund ein drittel mehr leistung. Klar verliert er durch mehr Gewicht und 4Motion ein wenig. Hat aber auch den Vorteil von 4 Ventilen pro Zylinder. Sollte ihn also drehfreudiger machen. Außerdem sollte immer noch eine Mehrleistung spürbar sein. Aber auch an die gewöhnt man sich. Also Probefahrn und entscheiden ob einem das genug Mehrleistung ist, und dann mal abchecken wieviel mehr er denn auch wirklich braucht.

Themenstarteram 11. August 2008 um 18:35

alles klar.. wenn ich mir einen zulegen würde dann nur nen 3 türer spart das viel gewicht?

MfG

Zitat:

Original geschrieben von tochan01

Zitat:

Original geschrieben von Colossus

die frage ist was er für nen v5 fährt. den 150ps oder den 170ps (4motion?)

zumindest sollte man den ersten post lesen bevor man auf die andere sachen eingeht... ^^

das 10V hab ich überlesen *zugeb*

ich würde selbst bei nem 170ps v5 nicht auf das 4motion verzichten

wollen. und schon garnet bei nem 204ps vr6.

mein dad fährt nen 193ps 2.0L turbo mit frontantrieb. schrecklich. kriegt

die leistung net auf die straße und rupft richtig am lenkrad.

Themenstarteram 11. August 2008 um 18:45

Was mich richtig nervt ist der Verbrauch...ich wusste das der V5 sich schonmal nen schluck mehr zieht..

mein umstieg früher 90ps tdi passat auf V5 war recht toll..aber nun zum vergleich vater sein auto rs4 01' hat knapp 250ps mehr leistung und macht richtig laune.. und verbraucht grad mal 2-3liter mehr..bei durchschnittlicher fahrweise..

Zitat:

Original geschrieben von matti88

vater sein auto rs4 01' hat knapp 250ps mehr leistung und macht richtig laune.. und verbraucht grad mal 2-3liter mehr..bei durchschnittlicher fahrweise..

hmm der vergleich hinkt aber mächtig..

kannst ja gleich deinen Golf v5 mit nem 3.0TDI (240PS) von audi vergleichen, der verbraucht nur so 7l/100km und hat 500NM...

 

wieviel möchtest denn für dein nächstes auto ausgeben?

hi.

habe schon ein paar vw gefahren. golf vr6, passat vr6 und bora v5.

meine neuste erungenschaft seit 3 wochen ist ein bora v6 mit vollausstattung.

meiner meinung nach sollte man nicht spekulieren ob der eine besser geht wie der andere. es kommt auch immer auf die pflege eines kfz an. mein passat vr6 ging zb besser wie mein golf vr6.

aber nochmal zum vergleich v5 vs. v6 ich finde es sind welten. alleine durch die

antriebstechnik.

mfg

Zitat:

Was mich richtig nervt ist der Verbrauch...ich wusste das der V5 sich schonmal nen schluck mehr zieht..

Willst du mehr Leistung oder weniger Verbrauch ??

Die Eier legende Wollmilchsau gibt es leider nocht nicht.

Der Verbrauch des V6 wird dich dann erst recht nerven !

Zitat:

alles klar.. wenn ich mir einen zulegen würde dann nur nen 3 türer spart das viel gewicht?

nicht viel

Zitat:

Original geschrieben von whiskyman

Wenn dir der V5 zu langsam ist, dann wird es der V6 aus sein. Denn du hast kaum mehr Leistung und der Wagen wird wohl noch schwerer sein. Aber der Unterschied der Leistung ist einfach zu gering, da wirst du nicht lange Freude haben.

Das subjektive Empfinden ist bei den von dir angesprochenen Saugern ehh nicht so spektakulär. Auch wenns Objektiv ganz ok ist.

Hallo

Ich hatte bis vor 2 Jahren einen Golf GTI 1,8T 150 PS, danach bis heute einen Golf V6.

Der Leistungsunterschied ist mehr als deutlich, in Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit. Super Traktion dank 4 Motion bei jeder Witterung! Die Durchzugskraft ist sehr gut, man kann mit 50 km/h im 6-Gang durch die Stadt fahren.

Der Verbrauch liegt bei mir zwischen 10 und 11 Liter, der V5 wird glaub ich nicht wesentlich weniger verbrauchen. Ich würde den V6 jederzeit wieder kaufen!

MfG.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kauf V6?genügend leistung für den verbrauch?