ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Kauf Skoda Superb Importfahrzeug / Jahreswagen

Kauf Skoda Superb Importfahrzeug / Jahreswagen

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 31. März 2021 um 15:24

Hi zusammen,

wir sind aufgrund Familienzuwachs auf der Suche nach einem Superb Combi.

Als langjähriger Octavia Fahrer war klar, dass es nun ein Superb wird.

Ich habe nun ein passendes Auto gefunden. Es handelt sich jedoch um eine EU Fahrzeug (Dänemark) was aber inzwischen bei einem deutschen Händler zum Verkauf steht.

Eckdaten:

Superb 1.5TSI Style DSG / FL

Erstzulassung in Dänemark (Also Importfahrzeug) Ausstattungsvariante Style für Dänemark

Auto steht bereits bei einem deutschen Händler und nicht mehr in Dänemark

EZ: 12/2019

1 Vorbesitzer

20000km

Sonderausstattung:

Matrix LED

Alcantara

AHK Vorbereitung

Parklenkassistent

Virtuelles Cockpit

El Heckklappe

NAVI

ACC

Preis 25.500€

Meine Fragen dazu

1. Gibt es Gründe wieso man kein Importfahrzeug (In diesem Fall aus Dänemark) kaufen sollte? Garantie und Zulassung sollte ja kein Problem sein in DE, korrekt?

2. Ist das Preis /Leistungsverhältnis in Ordnung oder zu teuer? Nach viel VHB vom Händler sieht es nicht aus

3. Macht es sinn ein Check beim TÜV/Dekra zu machen? Das Auto ist ja nur 1 Jahr alt und der Händler muss ja eh Garantie geben.

4. Muss man auf was spezielles bei dem Modell/Ausführung achten?

 

Danke euch für eure Meinungen

 

Ähnliche Themen
18 Antworten

Einig negatives welches mir einfällt ist das bei Importfahrzeugen fast immer DAB fehlt. Einfach nachzurüstenden ist es auch nicht. Musst du wissen ob das ein Killerfeature ist und wie aufwändig die Nachrüstung wäre.

1. Nein, eigentlich gibt es keine Probleme. Der Wiederverkaufswert ist meistens etwas geringer aber bei langer Haltedauer relativiert sich das.

 

2. Neue Reimporte in Basisausstattung gibt es ohne Kilometer günstiger, ich an deiner Stelle würde mal eine Konfiguration machen und mir von denen ein Angebot zusenden lassen.

 

3. Der Händler muss dir keine Garantie geben. Du bekommst bei deutschen Händlern als Privatperson die gesetzliche Gewährleistung, alles weitere ist Bonus. Wie es sich mit der Werksgarantie verhält kann ich dir leider nicht sagen, aber bei deutschen Fahrzeugen ist die länger als 1 Jahr und falls du sie bekommen kannst, bist du recht gut abgesichert.

 

4. Eigentlich nicht. Es ist ein junger Gebrauchter, anschauen würde ich ihn möglichst schon und auf jeden Fall Unfallfreiheit im Kaufvertrag bestätigen lassen. Ich habe meinen seit 11/19, auch FL, aber Diesel. Das Auto ist relativ emotionslos, aber als Familienauto echt super. Ich habe bisher keine Beschwerden oder Probleme gehabt und soviel Platz ist echt praktisch.

Themenstarteram 3. April 2021 um 5:33

Hi,

Danke dir für den Beitrag.

Zu 2)

Ich habe online verschiedene Händler verglichen und keinen Style unter 28k neu gefunden. Bissel Ausstattung soll ja schon drin sein.

PS;

Weiß noch jemand ob es mit der Garantieverlängerung Probleme geben könnte, da es kein deutsches Fahrzeug ist ? .

Die normale Werksgarantie zu dänischen Bedingungen gilt. Verlängern wird eher schwierig.

Themenstarteram 3. April 2021 um 15:41

Also laut Garantieverlängerung auf der Homepage von VW bzw Skoda sind EU Fahrzeuge nicht ausgeschlossen. Meinst du der Antrag wird abgelehnt?

Zitat:

@sunshine12345 schrieb am 3. April 2021 um 15:41:25 Uhr:

Also laut Garantieverlängerung auf der Homepage von VW bzw Skoda sind EU Fahrzeuge nicht ausgeschlossen. Meinst du der Antrag wird abgelehnt?

Hi,

also ich meine die Garantie gilt, egal aus welchem Land das Fahrzeug importiert wurde. Garantie gibt ja der Hersteller (also Skoda) und diesen kann mann überall beim Vertragshändler in Anspruch nehmen. Dieser rechnet das dann mit dem Hersteller direkt ab.

LG

Themenstarteram 3. April 2021 um 18:43

Ja das denke ich auch. Die Frage ist ob auch die optionale Garantieverlängerung akzeptiert bzw abgeschlossen werden kann.

Ist es so schwer?

1.) JEDER Superb in Deutschland ist ein Import!

2.) KEIN Superb in Deutschland ist ein Reimport (Es sein denn, jemand macht sich die Mühe, den unter 1.) importierten Superb wieder zu exportieren und dann wieder zu reimportieren).

Zitat:

@digidoctor schrieb am 3. April 2021 um 19:19:25 Uhr:

Ist es so schwer?

Dein Auswurf ist für die Frage der Garantie ohne Relevanz.

Zitat:

@digidoctor schrieb am 3. April 2021 um 19:19:25 Uhr:

Ist es so schwer?

1.) JEDER Superb in Deutschland ist ein Import!

2.) KEIN Superb in Deutschland ist ein Reimport (Es sein denn, jemand macht sich die Mühe, den unter 1.) importierten Superb wieder zu exportieren und dann wieder zu reimportieren).

Ja das stimmt :-) Die Skodas werden ja nicht in Deutschland gebaut und werden importiert.

Ich denke auch mit der Garantieverlängerung sollte das problemlos funktionieren, da dies auch über Skoda läuft.

Aber um auf Nummer sicher zu gehen würde ich einfach mal bei der Skoda Hotline anrufen oder besser eine eMail an Skoda, da bekommt man das dann schwarz auf weiß.

LG

Also ich habe selbst einen aus Dänemark. Hab seit 18 Jahren eigentlich immer nur Importfahrzeuge. Mit der Garantieverlängerung bei Skoda gibt es auch bei einem Importfahrzeug kein Problem. Hab die die auch verlängert und bei meinem vorherigen Superb genauso. Es gibt bzgl. Qualität, Service, Garantie defintiv keine Unterschiede zum deutschen Modell. Da ist es mal ein Vorteil mit der EU (im Gegensatz zu dem ganzen Impfdesaster).

Zitat:

@Kai R. schrieb am 3. April 2021 um 19:38:26 Uhr:

 

Dein Auswurf ist für die Frage der Garantie ohne Relevanz.

Das weißt du doch nicht.

Was natürlich top ist ist die AHK vorbereitung ;)

Die Gewährleistung gilt EU weit. Die ist weder dänisch noch irgendwie anders es ist einfach nur eine Gewährleistung für Neuwagen wie es in der EU geregelt ist.

Kann man bedenkenlos kaufen, heutzutage ist doch eh alles global, ich habe sogar meinen Wagen aus USA ;)

Themenstarteram 7. April 2021 um 13:09

Hi zusammen,

 

also ich habe nun eben mit VW wegen der Garantiverlängerung gesprochen.

Diese it auch bei einem Reimport möglich (EU Fahrzeug). Jedoch erst ab Erstzulassung in Deutschland nach 2 Jahren.

Da das Auto EZ 12/2019 in Dänemark hatte besteht sozusagen eine Lücke.

Die Herstellergarantie besteht bis 12/21 und die Verlängerung greift erst ab 04.2023 (Angenommen das Fahrzeug wird diesen Monat in DE zugelassen).

Das hat natürlich vor und Nachteile.

 

Vorteil:

Die Garantie ist im älteren Fahrzeugalter möglich

Nachteil:

Es gibt eine Lücke die nicht mit Garantie abgesichert ist

 

Also zumindest für mich neu und das hatte ich nicht auf dem Schirm

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Kauf Skoda Superb Importfahrzeug / Jahreswagen