ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Kabelfarben von Radiosteckern für Concert 2

Kabelfarben von Radiosteckern für Concert 2

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 24. Mai 2015 um 14:12

Hallo, ich habe ein großes Problem. Beim Ausbau des Fremdradios musste ich feststellen, dass mein Vorbesitzer die ganzen Kabel abgezwickt hat und irgendwie zweckentfremdet. Ich habe hier voll den kabelsalat und kann diese nicht farblich zu den Steckern zuordnen. Hat jemand von euch einen Plan, wo welche Farbe in welchen Pin beim Stecker gehört? Ich habe das kleine Navi und eine original FSE verbaut.

Vielen Dank.

Gruß

Mike

Image
Beste Antwort im Thema

Ab KW 18/01 wurde beim A6 die Radiogeneration II eingesetzt

 

Kontaktbelegung chorus II concert II Symphony II (Radiogeneration II)

Mehrfachstecker I, 20-polig schwarz , Block C

------Mini ISO gelb

(1 bis 6 an Verstärker mit Basslautsprecher)

1 - Line Ausgang Lautsprecher hinten links (grün)

2 - Line Ausgang Lautsprecher hinten rechts (weiß)

3 - Line Ausgang Masse (braun)

4 - Line Ausgang Lautsprecher vorne links (grau)

5 - Line Ausgang Lautsprecher vorne rechts (gelb)

6 – Steuerplus 12V für BOSE Endverstärker (weiß)

--------Mini ISO grün

7 - CAN Bus High (orange/lila)

10 - CD Wechsler Masse (braun)

12 - CAN Bus Low (orange/braun)

---------Mini ISO blau

13 – CD – DATA – IN (orange)

14 – CD – DATA – OUT (rosa)

15 – CD - CLOCK (schwarz)

16 – Versorgungsspannung Kl. 30 für CD - Wechsler (blau)

17 – Versorgungsspannung Kl. 15 für CD - Wechsler (gelb)

18 – Signalleitung Masse , CD – NF – Masse

19 – Signalleitung linker Kanal, CD NF – links (weiß)

20 – Signalleitung rechter Kanal, CD – NF – rechts (rot)

Mehrfachstecker II , 8-polig, braun Block B

3 - Lautsprecher + vorn rechts

4 - Lautsprecher - vorn rechts

5 - Lautsprecher + vorn links

6 - Lautsprecher - vorn links

Mehrfachstecker III, 8-polig schwarz, Block A

1 - BOSE Codierung ( Masseleitung) weiß/grün)

2 - DWA, Diebstahlwarnanlage (wenn vorhanden/verbaut) (braun/grau)

3 - K Diagnose (grün/rot) oder L Diagnose (grün/blau)

7 - Versorgungsspannung, Klemme 30 (rot/gelb)

8 - Masse , Klemme 31 (braun)

Mehrfachstecker IV, 10-polig rot, Block D

1 - Telefon NF Stummschaltung (grau)

3 - Telefon NF + (nicht bei Ausstattung Navigation) (grün)

4 - Telefon NF - (nicht bei Ausstattung Navigation) (schwarz)

5 - Navigation NF+ (grün)

6 - Navigation NF- (schwarz)

7 - Navigation Steuerleitung (lila/grau)

8 – nicht belegt

9 – nicht belegt

10 – nicht belegt

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 30. Mai 2015 um 1:30

Hat jemand eine Anleitung, wie ich die Türverkleidungen demontieren kann? Dann könnte ich mir mal die Verkabelungen der Lautsprecher anschauen.

Zitat:

@Gschnuggels schrieb am 30. Mai 2015 um 01:30:15 Uhr:

Hat jemand eine Anleitung, wie ich die Türverkleidungen demontieren kann? Dann könnte ich mir mal die Verkabelungen der Lautsprecher anschauen.

http://www.reconty.de/Audi/A6_4B/Verkleidungen/Tuerverkleidung.PDF

ja, es geht nur ein 2-Adriges Lautsprecherkabel in die Tür und gabelt sich dort erst auf (1x Hochtöner + 1x Tiefmitteltöner).

Themenstarteram 1. Juni 2015 um 14:00

Ich meinte im radioschacht. Da wurden 2 Kabel zusammen zu einem gemacht.

Zitat:

@Hififan2008 schrieb am 24. Mai 2015 um 14:20:11 Uhr:

Hier;)

hallo.

ich möchte mein concert 2 (mit cd player) gegen ein kenwood tauschen.

das ich einen can-bus adapter für zündplus benötige habe ich schon verstanden. nun habe ich noch ein kabel übrig mit dem ich noch nichts anfangen kann.

frage: für was ist das kabel k-bus (stecker a nr. 3)?

brauche ich das für ein fremdes radio?

K-Line ist die Diagnoseleitung für das Werksradio - bei einem Fremdradio unbedingt abklemmen, sonst kann es Fehlermeldungen geben (der Pin ist bei Fremdradios oft anders belegt).

ok, danke

Moin,

grabe dieses alte Thema noch mal aus!

Meine Frage wäre die, an meinem 1999er A6 C5 2,5TDI Quattro, gehen in den hinteren Türen die Hochtöner, aber die Tieftöner nicht, sind diese normalerweise miteinander Verbunden, oder werden diese getrennt von der Endstufe betrieben?

mein A6 hat wohl ein Teilaktives Lautsprechersystem mit Subwoofer im Kofferraum rechts original verbaut, scheint von Blaupunkt zu sein.

Das Originalradio ist nicht mehr vorhanden, bzw. defekt, ob dieses auch serienmäßig verbaut war weiss ich leider nicht, zurzeit ist ein Alpine CD Radio verbaut mit entsprechendem Adapterkabel für diesen Miniisostecker.

Wie erwähnt, Hochtöner hinten und Subwoofer gehen im hinteren Bereich, nur die Tieftöner in den hinteren Türen nicht.

hallo,

kann mir jemand bei meinen Fragen helfen?

habe sonst nix gefunden, im Forum.

grüsse

Das Teilaktivsystem steuert nur die hinteren Türlautsprecher und den Subwoofer an. Der Verstärker sitzt dabei im Subwoofergehäuse. Hochtöner und Tieftöner in den hinteren Türen werden über einen gemeinsamen Kanal angesteuert, laufen also jeweils zusammen. Der Hochtöner hat im Kabel lediglich einen kleinen Kondensator als "Frequenzweiche" sitzen.

Es läuft also nur jeweils ein Kanal in jede Tür und gabelt sich dort auf Hoch- und Tieftöner auf..

Am besten nimmst Du mal die Türverkleidungen ab und überprüfst die Steckverbindung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Kabelfarben von Radiosteckern für Concert 2