ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Junge Sterne Garantie übernimmt nicht defekte Getriebedichtung

Junge Sterne Garantie übernimmt nicht defekte Getriebedichtung

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 2. Juli 2020 um 19:58

Hallo Zusammen,

ich habe 2017 eine gebrauchte B- Klasse mit junge Sterne Garantie gekauft. Bei der ersten Inspektion 2018 wurde Öl am Getriebe festgestellt, der Meister hatte daraufhin die Schrauben an der Ölwanne nachgezogen und das Getriebe mit Entwickler eingesprüht und uns nach 1000 km zur Nachkontrollle bestellt. Bei der Nachkontrolle wurde kein Öl festgestellt, gestern beim TÜV wurde wieder Öl an der Ölwanne festgestellt und ich habe den Wagen sofort zur Mercedes-Werkstatt gebracht.

Heute bekam ich einen Anruf vom Meister und er sagte, dass die Dichtung nicht unter die Junge Sterne Garantie fällt und es auch keine Kulanz gegeben wird. Die Sterne Garantie läuft noch bis Ende Juli.

Wir haben den Wagen mit 7.737 Km gekauft und bis heute gesamt 19.160 Km gefahren und erst 4700 km seit der letzten Inspektion gefahren. Ein Bekannter sagte, dass durch das Nachziehen der Schrauben vielleicht noch mehr gelitten hat.

Was kann ich noch machen, da kein Entgegenkommen von Mercedes zu erwarten ist ?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 6. Juli 2020 um 9:45

Zitat:

@Ich kann alles schrieb am 6. Juli 2020 um 09:01:39 Uhr:

Ende gut, alles gut...........:)

Ja Danke,, ich kann alles,,*****,

für Deine Mithilfe,wie ich Dir schon mitgeteilt habe, hat meine Frau heute noch einmal mit dem Meister telefoniert. Er hatte am Freitag noch einmal einen Kulanzantrag gestellt, der heute für uns positiv geregelt wurde. MB hat Ihm mitgeteilt, dass der Schaden zur Zufriedenheit des Kunden geregelt wird.

Wir sind mehr als zufrieden.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

in Mastrich beschweren

Hallo @himmels

Zitat:

Was kann ich noch machen, da kein Entgegenkommen von Mercedes zu erwarten ist ?

Wie es @blackbiker10 zuvor schon gepostet hat:

 

Mercedes-Benz Customer Assistance

Center Maastricht N.V.

Postfach 1456

6201 BL - Maastricht

Niederlande

 

Per Telefon:

00800 9 777 7777

(Sie erreichen uns Mo - Fr von 7.30 bis 20.00 Uhr)

 

Per Fax:

069 95 30 7255

 

E-Mail

cs.deu@cac.mercedes-benz.com

 

Gruß

wer_pa

Das nachziehen der Schrauben ist "gang und gäbe", der Nachtwächter von SB hätte nur die Ölwanne anfragen müssen und nicht die Dichtung, denn die ist "drin".

Das CAC kann da auch nix machen.

Wo es mit eingreifen kann ist bei einer Kulanzanfrage, die ist doch bei 19xxxkm hoffentlich gemacht worden??

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 14:23

Zitat:

@Ich kann alles schrieb am 3. Juli 2020 um 08:57:05 Uhr:

Das nachziehen der Schrauben ist "gang und gäbe", der Nachtwächter von SB hätte nur die Ölwanne anfragen müssen und nicht die Dichtung, denn die ist "drin".

Das CAC kann da auch nix machen.

Wo es mit eingreifen kann ist bei einer Kulanzanfrage, die ist doch bei 19xxxkm hoffentlich gemacht worden??

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 14:41

Hallo @ blackbiker 10 und @ wer_pa

ich habe in Maastricht ohne Erfolg angerufen und habe die Mitteilung erhalten, dass Dichtungen nicht zur Garantieleistung gehören. Die Dame gab mir eine Telefonnummer und da bin ich bei einer Car- Versicherung gelandet die nicht von der Jungen Sterne Versicherung war. Von dieser Versicherung habe dann zumindest erfahren, wo ich mich bei Mercedes wenden kann, die für die Junge Sterne Versicherung zuständig sind. Dort wurde mir kurz und knapp mitgeteilt, was mir auch in Maastricht gesagt wurde.

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 14:43

Zitat:

@Ich kann alles schrieb am 3. Juli 2020 um 08:57:05 Uhr:

Das nachziehen der Schrauben ist "gang und gäbe", der Nachtwächter von SB hätte nur die Ölwanne anfragen müssen und nicht die Dichtung, denn die ist "drin".

Das CAC kann da auch nix machen.

Wo es mit eingreifen kann ist bei einer Kulanzanfrage, die ist doch bei 19xxxkm hoffentlich gemacht worden??

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 14:56

Hallo @ 400 dädär,

der Meister sagte mir, er hätte bei Mercedes wegen einer Kulanz angerufen und die Kulanz wurde abgelehnt.

Ich habe mir die Sterne Garantie im Netz rausgesucht und dort steht das Dichtungen nicht unter der Garantie fallen, genau wie bei der MB- 100 Garantie.

Wenn man nachliest was alles ausgeschlossen ist benötigt man keine Garantie, die von Mercedes hoch beworbene Junge Sterne Garantie kann man in die Tonne kloppen ist nur Werbung für den Verkauf.

Eine Dichtung die bereits nach 15.000 Km den Geist aufgibt habe ich noch nie erlebt, den Vorgänger habe ich ohne Probleme 250.000 km gefahren und im gesamten Autofahrerleben hatte ich nie irgendwelche Schäden an Dichtungen.

Der Nachtwächter hat kein Bock...........wegen einer Kulanz telefoniert man nicht, es wird im Programm "Eva" eine Eskulab Anfrage gestellt, mit deinem Problem. Im ersten Step beantwortet die der Computer, der engagierte SB schickt die dann nochmal zu einem "Entscheider".

Wir machen das anders, schick mir mal per PN deine FIN und den KM Stand, ich will das mal ansehen.

Wenn du willst..........

Ende gut, alles gut...........:)

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 9:45

Zitat:

@Ich kann alles schrieb am 6. Juli 2020 um 09:01:39 Uhr:

Ende gut, alles gut...........:)

Ja Danke,, ich kann alles,,*****,

für Deine Mithilfe,wie ich Dir schon mitgeteilt habe, hat meine Frau heute noch einmal mit dem Meister telefoniert. Er hatte am Freitag noch einmal einen Kulanzantrag gestellt, der heute für uns positiv geregelt wurde. MB hat Ihm mitgeteilt, dass der Schaden zur Zufriedenheit des Kunden geregelt wird.

Wir sind mehr als zufrieden.

@himmels

 

Perfekt und Dank für die Abschlußmeldung (:-))

 

Gruß

wer_pa

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 12:09

Zitat:

@wer_pa schrieb am 6. Juli 2020 um 11:28:48 Uhr:

@himmels

Perfekt und Dank für die Abschlußmeldung (:-))

Gruß

wer_pa

,, Ja,, ,auch Danke an Euch,

für die Unterstützung hier im Forum*****

Viele Grüße

Wäre es ein Geheimnis zu erfahren, wie es nun zum Positiven Ergebnis kam?

Themenstarteram 7. Juli 2020 um 13:36

Zitat:

@west-berliner45 schrieb am 7. Juli 2020 um 10:37:51 Uhr:

Wäre es ein Geheimnis zu erfahren, wie es nun zum Positiven Ergebnis kam?

Hallo west- berliner 45,

es ist kein Geheimnis, der Meister hatte noch einmal einen Kulanzantrag in das MB- System eingegeben und hat den positiven Bescheid erhalten. Hatte Maastricht angerufen und schließlich auch noch eine Mail geschickt und diverse Mercedes- Stellen angerufen. Was nun für das Ergebnis ausschlaggebend war, weiß ich nicht.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Junge Sterne Garantie übernimmt nicht defekte Getriebedichtung