ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Jemand hat mein i geklaut!

Jemand hat mein i geklaut!

Themenstarteram 18. Oktober 2004 um 12:00

Hallo!

Ich habe einen komischen Diebstahl an meinem Auto bemerkt. Irgendwann hat wer das i von 320i abgemacht!Jetzt steht nur noch 320 auf meinem Kofferaum! Ich hab doch keinen Vergaser! Ich habe jetzt den Rest von dem i (Der Doppelkleber hing noch dran) abgemacht... Soll ich den Schriftzug ganz wegmachen oder einfach lassen? Das Abmachen geht nämlich voll schwer und ich möchte die Zahlen nicht kaputtmachen!

Bye, Frank

Ähnliche Themen
22 Antworten

Ich würd den Schriftzug wegmachen ... Aber vorher ein paar Tips einholen, wie man das materialschonend macht ...

Ich würd ihn auch wegmachen. Am einfachsten ist es, wenn du freundlich beim Freundlichen fragst, die machen das kostenlos weg, wenn sie gerade nicht die Bude voll haben.

Gruß,

Marko.

Ich würd das Ding definitiv auch wegmachen. Beim Händler fragen is eine Möglichkeit - eine andere wäre es, den Schriftzug zu erwärmen und dann mit nem in Spülmittel getränkten Faden vorsichtig den Klebstoff durchzusäbeln. Anschließend noch drüberpolieren/sauber machen und fertig.

Mach weg den sch...

Versuch einfach ne dünne, gespannte Schnur unter den Buchstaben durchzuziehen, das soll ganz gut funktionieren, habe ich hier schon öfter gelesen.

Grüße,

Jens

was ne sauerei:D

ich würde es auch wegmachen

mfg.soner

Hallo ,

fahr nach BMW die machen das i wieder dran !!!

 

mein 330ci

Einen Faden oder Zahnseide oer sowas in Spülmittel tränken, dann damit den Rest absäbeln... nachher mit einem enstprechenden Reiniger die Klebreste entfernen

Grüße

Bruno

Also hab bisher schon mehrmals die Zahlen weggemacht. Erstmal mit nem Fön schon erwärmen, dann vorsichtig abziehen (nicht mitm Schraubenzieher :) ) und die Reste vorsichtig mit nem Löser abmachen. In 10 min ists erledigt.

Zitat:

Original geschrieben von comp320td

Also hab bisher schon mehrmals die Zahlen weggemacht. Erstmal mit nem Fön schon erwärmen, dann vorsichtig abziehen (nicht mitm Schraubenzieher :) ) und die Reste vorsichtig mit nem Löser abmachen. In 10 min ists erledigt.

genau so hab ich es auch gemacht, hab dann am schluss aber noch schön mit politur alles wegpoliert :p

Florian

Hallo,

was sind das nur für Zeiten, daß einem sogar das i geklaut wird. Was will einer denn damit? Entweder ein Spinner oder einer ist jetzt mit einen 320di oder 330di unterwegs ;)

gruß

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von tom-as-e46

Hallo,

was sind das nur für Zeiten, daß einem sogar das i geklaut wird. Was will einer denn damit? Entweder ein Spinner oder einer ist jetzt mit einen 320di oder 330di unterwegs ;)

gruß

Thomas

oder einer will ein doppel i haben like 320ii :p

@ frank vielleicht ist es aber auch einfach abgefallen... wenn der kleber irgendwie warm geworden ist oder so?

Flo

Oder dem Dieb wurde das i auch geklaut. *g*

ich hab meinen schriftzug auch abgemacht. hab das ganze erst mit nem föhn erwärmt, und dann mit zahnseide entfernt. die zahnseide hab ich zwischendurch immer wieder in geschirrspülmittel getaucht.

ich finde modellbezeichnungen verschandeln das auto :cool:

gruß, matze.

Ich habe nun schon 2x einen gesehen (meist ältere BMW Fahrer), die haben statt der Modellbezeichnung (z.B. 318i) ein M dran gehabt. Das allein, gibts ja häufiger. Hatte ich auch. Aber das fatale:

Das "M" war 180° verkehrt herum. also ein "W". Das ist doch krank oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Jemand hat mein i geklaut!