ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. JDM Import-> Fragen!

JDM Import-> Fragen!

Themenstarteram 18. Juni 2008 um 12:51

Hi Kinders,

folgendes:

Bei mir steht nächstes Jahr ein neues Auto an. Dabei habe ich 4 ins Auge gefaßt, die BIS JETZT in Frage kommen.

Darunter fallen auch der JDM CTR sowie der DC5

da ich leider noch keine persönliche Erfahruhrung mit Japanimporten habe wollte ich mal in die Runde fragen, ob jemand von weiß wie das mit der Versicherung funktioniert (vielleicht weiß einer sogar was die Modelle kosten bzw. wie sie eingestuft sind) und wies mit der Ersatzteilbeschaffung ausschaut. Gibts da verlässliche shops?

Freue mich auch über Tips wo man die Kisten abseits von j-garage ergattern kann.

Bin auch über sonstige Tips wegen etwaigen Anpassungsumbauten erfreut.

Grüße vom Ex-CTRler

 

btw: bitte fangt nicht an über Hirnschmalz zu diskutieren. Ich weiß, dass es Umstand ist, dass es kostet usw. und obs Sinn macht oder nicht liegt in meinem Ermessen. =)

Ähnliche Themen
119 Antworten

Ich hoffe, ich verstärke Sanshiros Abschiedsstimmung mit dem Video hier nicht zu sehr:

http://www.autoexpress.co.uk/.../...rt_megane_r26r_onboard_hotlap.html

Themenstarteram 12. Dezember 2008 um 10:31

ja das kenne ich schon! der R26R ist schon ne rocket. da führt aktuell in der kompaktklasse kein weg dran vorbei. Als Ringtool, das beste was in der klasse momentan gibt

Hallo,

@sanshiro: bekommen wir noch Impressionen von deinem MPS??? Würd mich mal interessieren.

z.B. ob der Endtopf wirklich als Schlafplatz für einen Igel geeignet ist - wenn du dich beeilst findeste vielleicht noch einen und kannst in dann mal probehalber reinsetzen :D

Hatte den ja auch im Auge (Aua :D), aber bin ja dann schlussendlich bei nem Warm Hatch gelandet :D

 

MfG

Mr. Burnout

Laut Dekra sind schlafende Igel im Herbst und Winter in der Tat die häufigste Ursache für Katalysator-Schäden am MPS.

Ansonsten soll der MPS sehr zuverlässig sein.

Abhilfe schafft da laut MPS-Forum nur ein Gitteraufsatz für den Auspuff. Igelfreunde fahren nur mit Gitter.

 

(Das ist aber alles noch gar nichts gegen die Mengen an Dachsen, die in Murcielago-Endtöpfen umgekommen sind)

Themenstarteram 12. Dezember 2008 um 17:49

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Burnout

Hallo,

@sanshiro: bekommen wir noch Impressionen von deinem MPS??? Würd mich mal interessieren.

z.B. ob der Endtopf wirklich als Schlafplatz für einen Igel geeignet ist - wenn du dich beeilst findeste vielleicht noch einen und kannst in dann mal probehalber reinsetzen :D

Hatte den ja auch im Auge (Aua :D), aber bin ja dann schlussendlich bei nem Warm Hatch gelandet :D

 

MfG

Mr. Burnout

witzbolde :)

Ja impressionen gibts dann noch! Aber das dauert noch ne weile, weil ich frühestens Mitte/Ende kommender Woche hole, wenn der schnee wieder bissle weg ist.

Solang wird der megane noch im Dreck gefahren :)

Hallo,

ach jetzt komm, dass der MPS nen Prollo ESD hat wusstest du doch schon ;)

Und der letzte Satz war nicht ironisch gemeint falls dass so rübergekommen ist.

 

MfG

Mr. Burnout

Was verstehst du denn unter nem "Warm Hatch", wenn man fragen darf?

Hallo,

Zitat:

Was verstehst du denn unter nem "Warm Hatch", wenn man fragen darf?

Joa also eine Klasse unter den ganzen Kompaktsportlern.

Also "Hot Hatches" wären dann eben z.B. Civic Type-R, Golf V GTI, Focus ST usw.

Warm Hatches z.b. 500 Abarth, Fiesta ST, Yaris TS usw.

Ich find den Ausdruck halt so witzig, ich find der passt so gut zu den knuffigen Vehikeln :D

 

MfG

Mr. Burnout

Welchen "warm hatch" fährst du denn?

Hallo,

Zitat:

Welchen "warm hatch" fährst du denn?

Suzuki Swift Sport :D

 

MfG

Mr. Burnout

 

Brumm Brumm :D

am 23. Dezember 2008 um 10:58

Der Swift soll ja aber auch recht sportlich und agil sein für seine Klasse, oder?

Aber ohne den Wagen schlecht reden zu wollen... aber ich finde dem vom Innenraum echt überhaupt nicht gelungen.

Da fällt mir ein, was ich Hier mal geschrieben hatte

Zitat:

Suzuki

 

Den Swift fand ich immer recht schick. Mit 125 PS an der Vorderachse soll er angeblich ja auch recht flott unterwegs sein, da er wohl allgemein sehr sportlich ausgelegt ist. Die Sitze sind schön eng geschnitten und bieten mehr Halt, als der erste Blick vermuten lässt. Das Lenkrad liegt gut in der Hand und so spartanisch wie der Wagen von drinnen aussieht nimmt man ihm ab, dass er gut zu Werke geht. Da ist aber auch schon der Kompromiss, den man wohl eingehen muss. Der Swift, so wie er da stand, ist wohl eher was für den sportlich ambitionierten Fahrer und nicht für den Schönding Liebhaber. Es wirkt so, als hätte man das ganze Entwicklungsbudget verbraucht, bevor das Interieur dran war. Es kommt so rüber, als hätte man lieblos Teile zusammengesetzt, die eben gerade so rumlagen. Der Wagen hat wohl andere Vorzüge als das Cockpit!

Noch einmal ganz andere Vorzüge hatte dann aber

Sorry fürs OT

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Burnout

Hallo,

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Burnout

Zitat:

Welchen "warm hatch" fährst du denn?

Suzuki Swift Sport :D

 

MfG

Mr. Burnout

IMHO der genialste Kleinwagen-Sportler auf dem Markt.

Eine Art "Mini-EP3" (ok, ohne echten HDZ-Motor).

am 19. Januar 2009 um 13:22

Schade das es kein http://img99.imageshack.us/img99/7287/dsc04447rm3.jpg geworden ist

Themenstarteram 19. Januar 2009 um 14:25

ja ich weiß dass ario seinen grad verkauft, aber 60tsd km sind mir dann zuviel und ich wollt halt unbedingt nach redlichem studieren den fd2...

in 2 jahren wäre aber ein 08er modell gut möglich...

ario hat mir vor 2 wochen ein fettes angebot gemacht, nur leider 2 wochen zu spät :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen