ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ist dieses Winterauto so erlaubt???

Ist dieses Winterauto so erlaubt???

BMW 3er E46
Themenstarteram 27. Oktober 2013 um 11:59

Grüßt euch. Es geht diesmal nich um den E46, sondern um mein diesjähriges Wintergefährt.

Ich hab das Teil jetzt soweit fertig und nun kam ein Kumpel und hat mich verunsichert. Er meint, das ich mit der Kiste ärger bekommen werde, wenn mich die Rennleitung anhält.

Schaut selbst und gebt mir bitte Rat.

Image
Image
Image
Ähnliche Themen
28 Antworten

Witzig, aber nach meiner Meinung könnte es dir den Vorwurf der Schwarzarbeit einbringen.

Ich denke, spätestens wenn du alle Texte "Taxi" auf dem Auto in "Taxe" geändert hast (wegen der Werbung auf den seitlichen Fahrzeugtüren), bist du auf der sicheren Seite.

http://www.buzer.de/gesetz/5745/a78831.htm

Gruß

Themenstarteram 27. Oktober 2013 um 13:37

Hmmm. Gut das lässt sich ja schnell ändern mit dem Taxischriftzug.

Und ich denke nicht unbedingt, das ich Probleme zwecks Schwarzarbeit bekomme. Hab ja kein Taxameter drin. ;) aber man weiß ja nie! Manche Cops sind ja übereifrig.

Das ist ja mal witzig... :-)

Geht denn die Heizung?

Denke mal das du mit dem beleuchteten Schild auf dem Dach Probleme bekommen wirst.

Witzig?

Eher traurig vom E46 auf sowas umzusteigen.

Geh doch einfach zum Tüv oder zur Zulassungsstelle und frag ob du den Hobel so fahren darfst. Hier bekommst du in den seltensten Fällen eine klare Aussage darüber ob das erlaubt ist oder nicht, weil sich wohl kaum jemand wirklich mit dem Zeug auskennt.

Mit so einem Auto würd ich niemals Fahren und schon gar nicht im Winter.

Aber einen Vorteil hat es du findest das Auto immer.:D

Besser als Laufen.

Wiederfinden hahahah Siehst du ihn, ist der kleinste Haufen!

Mein Gott, übertreibt doch nicht immer so von wegen der Umstieg sei traurig, man sollte sich schämen, blablabla... Das Taxi-Outfit wär jetzt auch nicht unbedingt meins, aber das Auto geht schon.

Wir haben im Winter mit den grottigsten Autos den größten Spass gehabt, eben weils völlig egal war was mit der Kiste passiert.... Mit Absicht in (durch) die größten Schneehaufen, zugeschneite Feldwege, vom driften ganz zu schweigen.

Im Winter braucht man keine 200PS um Spass zu haben....

Mit einer solchen Dose würde ich weder im Winter, noch überhaupt fahren wollen. Ein E36 Compact oder Limo, wäre für wenig Geld besser geeignet. Heckantrieb hin oder her.

1:02 http://www.youtube.com/watch?v=UoaI-NuGBN4

Zitat:

Original geschrieben von neumi87

Mein Gott, übertreibt doch nicht immer so von wegen der Umstieg sei traurig, man sollte sich schämen, blablabla... Das Taxi-Outfit wär jetzt auch nicht unbedingt meins, aber das Auto geht schon.

Wir haben im Winter mit den grottigsten Autos den größten Spass gehabt, eben weils völlig egal war was mit der Kiste passiert.... Mit Absicht in (durch) die größten Schneehaufen, zugeschneite Feldwege, vom driften ganz zu schweigen.

Im Winter braucht man keine 200PS um Spass zu haben....

Genau :-) Hab nur 170 ps

Zitat:

Original geschrieben von neumi87

Mein Gott, übertreibt doch nicht immer so von wegen der Umstieg sei traurig, man sollte sich schämen, blablabla... Das Taxi-Outfit wär jetzt auch nicht unbedingt meins, aber das Auto geht schon.

Wir haben im Winter mit den grottigsten Autos den größten Spass gehabt, eben weils völlig egal war was mit der Kiste passiert.... Mit Absicht in (durch) die größten Schneehaufen, zugeschneite Feldwege, vom driften ganz zu schweigen.

Im Winter braucht man keine 200PS um Spass zu haben....

Jeder hat halt eine andere Meinung. Mit solchen Kisten bin ich auch schon gefahren und kann daher sagen, dass es traurig ist. Spaß kommt damit nur auf leeren Parkplätzen auf wobei ich dort mit einem E36 oder E46 noch viel mehr Spaß habe.

Und nur weils Winter heißt liegt nicht permanent Schnee auf den Straßen => man kann die Leistung auch des Öfteren abrufen, bzw gebrauchen.

Aber sowas hilft dem TE ja nicht weiter. Ich denke, dass er, sofern er das Schild vom Dach nimmt, vollkommen legal damit rumfahren darf, weiß es aber nicht genau wie vermutlich keiner hier => ab zu den Leuten die das wissen, bzw zu entscheiden haben.

Für ne Winterkiste finde ich das Autochen witzig..

Das Schild oben könnte Probleme machen, die Beschriftung denke ich eher nicht.

Aber wie geschrieben: Der Tüv kann sicher ne Auskunft geben.

Viel Spass mit der Kiste im Winter. Auch kleine Dosen machen Spass, hatte ich auch mal 3 Stück.

Man macht auch mal Dinge damit, die man mit dem "Hauptauto" nicht machen würde..:)

Ob der regelmäßig das Schild runter macht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ist dieses Winterauto so erlaubt???