ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. IPhone mit RNS 510 koppeln

IPhone mit RNS 510 koppeln

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 26. Dezember 2014 um 13:07

In meinem VW ist ein RNS 510 und eine Fee Schale für ein Blackberry verbaut. Kann ich mein IPhone damit koppeln?

Ähnliche Themen
44 Antworten

Zitat:

@rikki007 schrieb am 27. Februar 2015 um 21:14:52 Uhr:

sitzt es unterm Beifahrersitz ? muss etwas codiert werden ??

Ja, es ist unter dem Beifahrersitz, einfach altes abstecken und neues einbauen fertig.... da muss nichts codiert werden.

MfG

Hannes

und alles ging so wie es soll ?? Verbindung mit hfp im Gegensatz zum rsap müsste auf dem Handy anderst gekennzeichnet sein soweit ich mich richtig erinnere . . . .

Zitat:

@rikki007 schrieb am 28. Februar 2015 um 08:14:08 Uhr:

und alles ging so wie es soll ?? Verbindung mit hfp im Gegensatz zum rsap müsste auf dem Handy anderst gekennzeichnet sein soweit ich mich richtig erinnere . . . .

Ja, genau.... das Steuermodul versucht wenn möglich eine rSAP-Verbindung, wenn die nicht klappt dann wird HFP gemacht (beim ersten Mal pairen, dann bleibt es wie es beim Pairen war).

Was meinst du mit anders gekennzeichnet?

MfG

Hannes

ja also auf meinem Handy wird es angezeigt wenn ich in meinem Dienstwagen per hfp verbunden bin - das heisst da ist nen anderes Symbol . . . ausserdem ist die empfangsanzeige auf dem Handy noch da . . .

wenn ich über rsap verbunden bin - dann habe ich ein anderes Symbol auf dem Handy . . .

Zitat:

@rikki007 schrieb am 28. Februar 2015 um 11:53:25 Uhr:

ja also auf meinem Handy wird es angezeigt wenn ich in meinem Dienstwagen per hfp verbunden bin - das heisst da ist nen anderes Symbol . . . ausserdem ist die empfangsanzeige auf dem Handy noch da . .

Ok, das ist klar, ist aber von Handy zu Handy verschieden, das hat ja nichts mit dem Auto zu tun. Wenn du auf rSAP bist, dann ist bei allen der Empfang auf aus gestellt, das ist ja normal. Daher kann man dann auch keine Daten empfangen, also keine Emails, Internet,Whats App....

Dafür hat die neue Generation ja dann das WLAN, dann kann man erst wieder alles normal empfangen.

MfG

Hannes

Hallo Zusammen,

nachdem ich nun seit Stunden unter anderem hier im Forum am nachlesen bin, glaube ich das ich hier meine Lösung gefunden habe.

Ich habe mit vor ein paar Monaten meinen Traum erfüllt und einen T Individual aus 2/2008 gekauft. Leider war beim kauf das Steuergerät für das Bluetooth bereits defekt. Der Freundliche (wenn man das so nennen kann) datierte für ein neues Steuergerät rund 1400 CHF.

Wenn ich das hier richtig verstanden habe, muss ich nur das Steuergerät mit der Nummer 3C8 035 730 C oder D kaufen und das um stöpseln, dann sollte es Plug & Play funktionieren?

Muss man dazu irgendwie die Batterie wegmachen, wegen Überspannung oder ähnlichem?

Sorry aber ich bin quasi "Noob" wenn es um solche Dinge geht. Doch glaube ich das ich das hinbekommen kann :-)

Schonmal danke

Grüße

RaMAno

Zitat:

@RaMano schrieb am 4. März 2015 um 09:21:21 Uhr:

Wenn ich das hier richtig verstanden habe, muss ich nur das Steuergerät mit der Nummer 3C8 035 730 C oder D kaufen und das um stöpseln, dann sollte es Plug & Play funktionieren?

Muss man dazu irgendwie die Batterie wegmachen, wegen Überspannung oder ähnlichem?

Nein, wie schon mehrfach geschrieben: Altes Steuergerät raus (von hinten unter dem Beifahrersitz), die 2 Stecker lösen und neues rein anstecken fertig. Nun müssen wieder alle Handys angelegt werden, das wars dann schon.

MfG

Hannes

Zitat:

@Hannes H. schrieb am 25. Februar 2015 um 19:01:33 Uhr:

Zitat:

@rikki007 schrieb am 25. Februar 2015 um 16:25:57 Uhr:

 

das ding ist nen alter huht - trifft viele auch beim passat etc . . . erst ab 2010 wurden hier wohl für das Steuergerät der freisprecheinrichtung beide Bluetooth Profile rsap und hfp integriert . . .

Ich verstehe die Diskussion nicht. Wenn jemand ein Iphone hat, dann soll er das Steuergerät, dass ich weiter oben angeführt habe, kaufen, einbauen und dann geht auch HFP im Touareg ohne Probleme! rSAP ist zwar für den Empfang besser, aber in einem neueren Auto hat man auch keine andere Möglichkeit...

MfG

Hannes

Habe einen Touareg 510 mit neuer FSE und ein iPhone 5s. Wie kann man koppeln, wenn kein Telefonhoerer am Lenkrad ist?

Zitat:

@fleckens schrieb am 6. März 2015 um 22:12:31 Uhr:

 

Habe einen Touareg 510 mit neuer FSE und ein iPhone 5s. Wie kann man koppeln, wenn kein Telefonhoerer am Lenkrad ist?

Das klingt irgendwie danach als ob gar keine FSE ab Werk verbaut wurde. Da gibt es dann nur die Möglichkeit eine FSE komplett nachzurüsten, da wäre Fiscon wie eine Originale oder sonst sind die günstigeren Parrot-Geräte auch immer eine Empfehlung wert.

MfG

Hannes

ich würde ehr eine originale nehmen . . . schau mal bi 3 2 1 . . . da verkaufen oft unfallverwerter alte telefoneinheite - bei sowas würdei ich wie gesagt am besten etwas originales verbauen - möglichste die neueste kompatible version des steuergerätes was zu deinem fahrzeug passt.

geprüft werden sollte, wie schon beschrieben wurde, ob hier bereits eine original einheit verbaut war - ist dies nicht der fall müßte man unter umständen noch den kompletten kabelsatz nachrüsten - was jedoch auch nicht sooo das problem ist wenn man gern ein wenig schraubt.

viele grüße

Moin, moin,

Ich weiß, der Thread ist ein wenig älter, aber für mich gerade erst interessant geworden. Wir haben uns einen Touareg aus 2007 gekauft und wollen diesen jetzt iPhone kompatibel machen. Gibt es eine Übersicht, welche Steuergeräte dazu notwendig sind oder ist es in der Zeit bei den beiden geblieben??? Oder hat vielleicht jemand solch eins zu veräußern, was zum Umbau benötigt wird???

 

Zitat:

Zitat:

@rikki007 schrieb am 27. Dezember 2014 um 16:08:03 Uhr:

mit den neuen Telefon Steuergeräten ist es möglich beide Profile zu nutzen - hfp hat eigentlich jedes Handy - und wenn dann noch rsap gehen sollte wenn man das entsprechende Handy hat - dann um so besser.

 

warum ist es eigentlich nicht möglich ein altes Steuergerät softwaretechnisch auf den neuesten stand zu bringen ??

Besorg dir einfach das Steuergerät mit der Nummer 3C8 035 730 C oder D in der Bucht. Das kostet ca. 120 EUR und damit hast du alles was du willst. Habe den Umbau schon bei einigen Touaregs gemacht funktioniert perfekt (einfach plug and play).

 

Wer soll den für die alten Steuergeräte eine Software schreiben? Für die paar Anwender ist es doch einfacher gleich ein neues zu verbauen und dann hat man auch noch Zusatzfunktionen wie WLAN beim D-Gerät (in Verbindung mit rSAP).

 

MfG

 

Hannes

Steuergerät 3C8035730D und 3C8035730E funktionieren auf jeden Fall, vielleicht auch andere...

Moin, danke schön... also eigentlich alle nachdem die Version C gekommen ist??!

vermutlich, selbst habe ich die E.

Hab mir gerade die Version C bei eBay ersteigern können... sind leider mittlerweile teurer geworden, als damals geschrieben. Und das ist nur Plug and Play, also austauschen und geht???

Deine Antwort
Ähnliche Themen