ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. intresse an einer 4-Kolben Bremsanlage von Movit vorne

intresse an einer 4-Kolben Bremsanlage von Movit vorne

Themenstarteram 14. März 2007 um 8:48

gester hatte ich das vergnügen mit einem forummitglied eines anderen forums ne runde in seinem ctr mitzufahren.nach der runde sagte ich zu ihm hast du andere bremsen??!!ja sagte er ,klar movit.also ich muss sagen bremmst wie sau.die serienanlage bringst du so schnell an ihre grenze leider.wo bekomme ich am günstigstens eine her?vieleicht hat jemand eine abzugeben.sie ja nicht gerade bilig;-)

Ähnliche Themen
33 Antworten

Kauf dir lieber was vernünftiges. Movit ist nicht gerade das Gelbe vom Ei.

Ich kann eine 350z-Brembo besorgen. Komplett vorne, hinten.

Zitat:

Original geschrieben von DOMCTR

Kauf dir lieber was vernünftiges. Movit ist nicht gerade das Gelbe vom Ei.

Ich kann eine 350z-Brembo besorgen. Komplett vorne, hinten.

Wieviel?

movit hab ich auch keine sooo dollen erfahrungen gemacht bei dem Preis.

Die Brembo vom 350Z war bei meiner Testfahrt aber auch nicht das Gelbe vom Ei. Evtl. war aber die Bremsanlage nicht gescheit entlüftet! kann schon mal vorkommen, dass bei einer Wartung von ner 4-Kolbenanlage nur einmal entlüftet wird statt zwei mal! War bei mir am RS gestern! (aber zum glück stand ich daneben und hab den werten Mechaniker drauf aufmerksam gemacht)!

Sonst kann ich aber die Brembos 4-Kolben nur empfehlen. habe selbst eine und bin glücklich damit

Also bei einem leichteren Auto als dem Z (ist eben ein Brocken) wirkt die Brembo Wunder. In Hondas, S13, S14 usw. ist die Anlage sehr gut.

Bei meinem Z hatte ich auf der Nordschleife keine Probleme mit der Bremse, habe aber auch immer Päuschen gemacht ;-)

Mit dem CTR hatte ich mehr Sorgen.

Preis gerne per PM aber auf jeden Fall unter den üblichen Marktpreisen von 2000+

Themenstarteram 14. März 2007 um 14:20

passt das überhaupt?

ich glaub hier hat mal jemand 2 teilige rennbremsscheiben bestellt ......bevor das auto platt war ....

die könnten evtl noch da sein .

ist für ctr gruppe a .....das reicht ..

für ne ordentliche brembo oder ap biste so ca 2000 minimum los ....

wie wäre es mit diesen Bremsen hier.

http://www.k-sportracing.de/bremse_vorn_tech.html

1890€ für ne 8 Kolben Bremsanlage.

nun ja ob man jetzt eine Porsche-Anlage, eine Brembo oder eine Movit hat spielt imo keine Rolle, da die Monoblock-Sättel so oder so alle identisch sind bzw alle vom selben Werk kommen!

wenn du keine Trackdays fahren willst, würde ich mir keine so teure Anlage kaufen! eine kombi aus ferodo 3000 und orginal Scheiben erziehlen ändliche verzögerungswerte wie eine Movit, Bermbo oder auch Tarox!

der einzige Vorteil den ich bemerkt habe, dass war auch mein Entscheidungsgrund wiso ich mir eine zugelegt habe, ist das diese Anlagen auf einem Track auch nach 10 oder 20 Runden immer noch die volle Bremswirkung aufweist! Was leider bei der Kombi Orginal-Scheibe und Ferodos, in Hockenheim und speziell in Anneau du Rhin (AdR), meistens probleme bereitete und ich oftmals ins "leere" trat. ist halt sehr Strecken abhänig!

Als Schweizer würde ich mir "heute" eine Tarox zulegen.

Grund: gibt es mit Beiblatt. also inkl. MFK.

mfg LUG

Themenstarteram 15. März 2007 um 10:42

leider finde ich im katalog keine tarox die zu einem ctr passt.oder hab ich wieder nicht richtig geschaut;-)

Ich fahre auf dem CTR SerienScheiben und Ferodos 2500. Nach einer Runde Nordschleife im Sommer sind die fertig und ich muss Pause machen.

2 Runden am Stück hab ich auch schon gemacht, danach waren sie quasi hinüber...

Zitat:

Original geschrieben von der HAO

leider finde ich im katalog keine tarox die zu einem ctr passt.oder hab ich wieder nicht richtig geschaut;-)

Haste mal wieder gut erraten....

guck mal auf www.at-rs.de das bekommste von tarox alles passende für deinen R.

Themenstarteram 15. März 2007 um 12:06

Evtl. sind zusätzlich Spurverbreiterungen notwendig steht dabei

warum das.ich möchte keine spurplatten verwenden

Zitat:

Original geschrieben von othello

Ich fahre auf dem CTR SerienScheiben und Ferodos 2500. Nach einer Runde Nordschleife im Sommer sind die fertig und ich muss Pause machen.

2 Runden am Stück hab ich auch schon gemacht, danach waren sie quasi hinüber...

Du bremst halt zu viel - fahr ma harmonischer ;)

Werde diesen Sommer auch mal mit der Kombo auf die NS steigen - mal schaun, wie's so wird. Tippe auch mal auf Zwangspause nach einer Runde.

Gruß

Ralle

Nunja, harmonischer müsste dann bedeuten, auf der Geraden vorher weniger/kürzer Gas zu geben.

Da dann die Rundenzeiten leiden, lass ich das ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. intresse an einer 4-Kolben Bremsanlage von Movit vorne