ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia OPC

Insignia OPC

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 29. Juli 2008 um 12:10

Hi Opelaner,

gibt es eigentlich schon Bilder von Insignia OPC oder noch nicht???

gruß MMc

Ähnliche Themen
3532 Antworten

Peak output is estimated at 400 horsepower (298 kW) and 400 lb-ft of torque (543 Nm), making it one of the most power-dense V-6 DOHC engines in the world, developing 133 horsepower (99 kW) per liter.

 

 

Dann brauchen sie definitiv eine neues Getriebe

http://media.gm.com/.../0320-cadillac-twin-turbo.html

Zitat:

@KKW 20 schrieb am 16. April 2016 um 17:05:02 Uhr:

Hi,

Falls du mit politischen Vorgaben die Vorgaben bei den Abgasemissionen meinst, da sehe ich für den 3.6L wenig Probleme. Dieser Motor wird als Brot-und-Butter Motor in einer Vielzahl von GM Modellen verbaut und dort gelten schärfere Abgasnormen als bei uns, besonders in Kalifornien.:)

Gruß Oli

Kalifornien ist für Opel schonmal NULL relevant, solange man sich ohnehin aus dem Konzernbaukasten bedient. Genauso wie China für Opel irrelevant ist. Wäre ess das nicht, hätte der 3,6l keine Chnace (3l-Grenze Steuergrenze in China).

Der 3,6l hätte aber ganz andere Nachteile, die in Europa schwer zu Buche schlagen: Mehr Normverbrauch (schlecht), höherer Hubraum (Steuern in vielen Ländern), älter. Dazu kommen eine Reihe von technischen Nachteilen wie schwerer usw.

Zitat:

@ubai schrieb am 17. April 2016 um 00:56:56 Uhr:

http://media.gm.com/.../0320-cadillac-twin-turbo.html

Das klingt ja nach einem super Motor (biTurbo, Trägheitsarme Lader, ...). Aber das GM-8-Gang Getriebe für Cadillac ist doch eh nur für den Längseinbau geeignet - oder?

Eben. Das Getriebe würde so nicht passen...

Außer im Insignia B würde der Motor gedreht werden

Für den XT5 brauchen sie ja mittelfristig auch einen zweiten Motor. Ich könnte mir gut vorstellen, daß der 3.0 TT auf die Werte des jetzigen 3.6TT im XTS gedrosselt wird.

Zitat:

@eXtremeTK schrieb am 18. April 2016 um 08:23:49 Uhr:

Eben. Das Getriebe würde so nicht passen...

Außer im Insignia B würde der Motor gedreht werden

Na das kann man ausschließen.

Zusammenfassend?

Wie seht ihr die Wertstabilität?

Wie ist die Zuverlässigkeit?

Gibt es eine Öltemperaturanzeige (serienmäßig im Menü o.ä.)?

Modelle, Modelljahre die man aus welchem Grund meiden sollte?

Austattungstipps?

Hohe Kilometer ein Problem?

Getriebe (manuelles von mir bevorzugt) ohne Probleme?

Danke schon mal vorab.

Wertstabilität schlecht, wobei jetzt sind die ersten wohl am Boden angelangt und kaum günstiger werden.

Zuverlässigkeit, geht so. Durchwachsen.

Öltemperaturanziege gibt es, ist aber nur berechneter geschätzter Wert.

Modelle die man meiden sollte- bis MJ 2012 auf jeden Fall.

Ausstattung - na ja, am besten alles natürlich. Wenn kein ST, dann Kamera, ansonsten das was man haben will.

Hohe Km beim Motor kein Problem, dat Dinosaurierding frisst kein Öl und abgesehen von Krümmern/Turbos/Ketten/Zylinderköpfen/Kopfdichtungen zuverlässig.

Getrieben spacken ab und zu, Automatik deutlich mehr, Verteilergetriebe sifft oft und der Haldex halt mit allen Bugs.

Deine Antwort
Ähnliche Themen