ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Injen CAI eingebaut - erste Eindrücke

Injen CAI eingebaut - erste Eindrücke

Themenstarteram 30. Oktober 2004 um 21:00

So, heute haben Chris und ich den Injen CAI bei mir reingezimmert. :D

Erst haben wir unseren Termin wegen dem schlechten Wetter verworfen aber als die Sonne doch noch rauskam haben wir uns doch an den Einbau gewagt. :)

Der Einbau ging relativ problemlos, selbst das Umsetzen des Sicherungskastens war absolut kein Thema. Im Gegensatz zu Wildcat hatten wir keine Probleme, dass irgendwelche Schellen, Verbindungsstücke oder Schläuche nicht passgenau oder gar zu kurz wären. Selbst die Hupe im Radkasten war nicht im Weg. :)

Die erste Testfahrt war genial, in niedrigen Drehzahlbereichen bis ca. 4000 klingt das Ding quasi serienmäßig, danach geht dann extrem die Post ab. Das Ding brüllt, dass es nicht mehr schön ist, im VTEC wirds dann echt höllisch.

In den oberen Drehzahlregionen waren Chris und ich uns einig, dass zumindest ein kleiner Leistungszuwachs vorhanden sein muss. Von den ultimativen Leistungszuwächsen, die in manchen Prüfstandsdiagrammen zu sehen waren kann allerdings nicht die Rede sein.

Vielen Dank nochmal an Chris und seinen Dad für die Hilfe und Bereitstellung des Werkzeugs, war echt klasse.

Zwei Sachen sind uns aber noch aufgefallen:

Im Leerlauf summt der Wagen leicht, ähnlich einem Didgeridoo oder wenn man über einen Flaschenhals pustet. Wenn man den Motor dann abstellt, hört man immer ein kurzes Zischen, nicht laut aber deutlich hörbar. *grübel*

Ist das bei Euch anderen Injen-Usern auch so? Oder stimmt da doch was nicht?

Felix

Ähnliche Themen
29 Antworten
Themenstarteram 31. Oktober 2004 um 12:44

Meiner zischt beim Gasgeben überhaupt nicht (oder nicht hörbar), nur beim Abstellen des Motors. Ist aber wohl normal so. :)

Das mit den zu kurzen Schläuchen konnten wir gar nicht nachvollziehen, einen Schlauch mussten wir sogar fast um die Hälfte kürzen, damit es gepasst hat. ;)

Mal sehen ob ich heut mal ne lange Unterführung finde wo ich durchbratzeln kann... :D :D

warum es genau zischt weiß ich nicht.

vielleicht wegen nem durckunterschied wie bei einer flasche.

aber es ist einer der gründe warum es stock airboxen gibt, halt dieses zischen beim fahren und abstellen.

wie gesagt es ist völlig normal

Themenstarteram 31. Oktober 2004 um 17:36

Hab grad vorhin nochmal ne nette Runde über ein paar freie Landstraßen gedreht und muss sagen, der Sound macht schon süchtig. :D

Wobei ich bislang nicht weiß, ob es mir auf Dauer nicht zu laut wird, schauen wir mal... :)

Du fährst doch nicht immer über 6000 oder :P

Themenstarteram 31. Oktober 2004 um 17:50

Seitdem das Ding drin ist schon... :D :p :D

Nein, sicherlich nicht aber ab 4000rpm ists schon relativ laut und auf längeren Strecken wird das mit der Zeit definitiv nervig - zumindest für meine zarten Ohren. :)

Mach doch dsie Nucke lauter :p

Themenstarteram 31. Oktober 2004 um 20:43

Zitat:

Original geschrieben von CTR11510

Mach doch dsie Nucke lauter :p

Schreib dich nicht ab - lern lesen und schreiben! :D :p ;) :D

das zischen bei den offenen luftfiltern beim ausmachen , kommt meiner meinung nach daher, das die luft ja sehr stark im betrieb angezogen wird , und beim ausmachen sozusagen abfallend ist bis es aufhört , es wird also praktisch noch angesaugt obwohl es nicht mehr gebraucht wird , und das ergibt dann dieses zischen , immer wenn eine veränderung beim ansaugen eintritt müsste man das übrigens hören , also auch beim schlagartigen gasgeben, hab ich zumindest bei meinem airintake in erinnerung, das fand ich übrigens ziemlich nervend

So ungefähr muss es sein Morkhero!

Jedenfalls IST das zischen normal! Ich höre es schon NUR mit der hondata modification! Besonders wenn ich in der tiefgarage den motor abstelle wo es schön hallt!

Noch nie einen offenen luffi gehabt Sk8flex??

Der pilz zischt IMMER! Das zischen ist das geräusch der luft die sich durch den filter zwingt! auch während der motor läuft zischt es, nur wird da das zischen vom motorgeräusch übertönt!

Themenstarteram 31. Oktober 2004 um 21:30

Zitat:

Original geschrieben von Briseradius

Noch nie einen offenen luffi gehabt Sk8flex??

Nein Brise vor dem Injen war ich immer ein braver Bube... :D :D

na mal sehn wie lange du es aushältst *g* ...aber es ist zugegeben eine gewisse sucht , vor allem weil man das gefühl hat er zieht doppelt so stark

Themenstarteram 31. Oktober 2004 um 21:45

Ich habe keinesfalls das Gefühl, dass er doppelt so stark zieht wie vorher. Aber in den oberen Drehzahlregionen hat er tatsächlich hinzugewonnen, nicht nur soundmäßig. :)

Mit einem K&N Typhoon der nur Warmluft saugt kann man das Injen ja auch nicht vergleichen. ;)

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

Schreib dich nicht ab - lern lesen und schreiben! :D :p ;) :D

Uiuiui,

hatte vergessen, meine Brille aufzusetzen. Aber ich glaube, Du hast trotzdem verstanden, was ich gemeint habe, oder ? :D

Kannste mir so eine von den Carbonabdeckungen besorgen, welche Du am Donnerstag mitgebracht hast?

Wann willst Du denn den Startknopf installieren?

Grüße

Steffen (fast Rentner)

Themenstarteram 31. Oktober 2004 um 22:35

Zitat:

Original geschrieben von CTR11510

Kannste mir so eine von den Carbonabdeckungen besorgen, welche Du am Donnerstag mitgebracht hast?

Generell ja, muss ich aber erst abklären wegen Lieferzeit, da das Teil ja nur auf Bestellung gemacht wird. ;)

Muss den Knopf noch besorgen, mal schauen wann ich Zeit finde. :)

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

Mit einem K&N Typhoon der nur Warmluft saugt kann man das Injen ja auch nicht vergleichen. ;)

Hat aber dieselben good vibrations!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Injen CAI eingebaut - erste Eindrücke