ForumLand Rover
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Land Rover
  5. Infotainment -System InControl – Konnektivität, Apple CarPlay, Android Auto, Bluetooth, WiFi etc.

Infotainment -System InControl – Konnektivität, Apple CarPlay, Android Auto, Bluetooth, WiFi etc.

Land Rover Range Rover Velar L560
Themenstarteram 20. Dezember 2019 um 9:51

Ich mache mal hier ein neues Thema auf, denn alles rund um Infotainment versteckt sich mittlerweile in so vielen Threads. Und Land Rover hat mittlerweile einiges diesbezüglich zu bieten bzw. gibt es ja bekanntlich auch viel darüber zu reden ;)

Ich möchte mal mit dem Thema Smartphone-Docking beginnen, denn ich habe da letztes etwas interessantes gefunden. Habe extra nochmal in den Regeln gelesen und bin der Meinung, dass es keine Schleichwerbung ist und probiere es einfach mal…

Für Range Rover Velar:

Da gibt es einen Velar-Fahrer in Texas, der mit einem 3D-Printer anscheinend gerne interessante Gadgets entwickelt. Er hat ein Smartphone-Kit (Phone dock apple iphone carplay or android auto velar) entwickelt, dass ich spannend finde. Weil es gut aussieht, da keine Kabel rumhängen. Denn für CarPlay braucht’s ja eine USB-Kabelverbingung. Ich habe das Kit mal geordert und werde gerne berichten und zeigen, wie es aussieht und funktioniert, wenn es von Interesse sein sollte. Er vertreibt das Ganze in Kleinauflagen über Etsy und es kostet um die 50 Euro. Ob noch Zoll anfällt muss ich mal abwarten – bei Trump weiß man ja nie ;) Den Link poste ich hier mal besser nicht, gebe ihn bei Bedarf gerne per PN weiter. Tante Google hilft sicher auch weiter. Ich betone, dass ich kein kommerzielles Interesse daran habe. Finde nur die Idee sehr gut.

Hatten wir zwar auch schon mal, aber erzählt, beschreibt und zeigt doch mal Eure Docking-Methoden. Fänd ich interessant. :cool:

Il-1588xn-1947884076-44df
Il-fullxfull-1947884156-6xio
Ähnliche Themen
309 Antworten

Mein iPhone hat 256 GB, davon sind aktuell gerademal 17,65 gb belegt.

Im iPhone lege ich mir Alben an, je nach Musik- oder Geschmacksrichtung (aktuelle Musik oder eben Altes), somit kann ich ja Sticks o. ä. verzichten.

Aber jeder wie er will und darum ging es ja hier auch gar nicht.

Was das Streamen angeht, so habt ihr Recht, das funktioniert auf dem platten Land eher schlecht als recht. Ich bin mal gespannt: morgen gehts in den Skiurlaub zu unseren österreichischen Nachbarn und da muss ich mir im Cayenne einen HotSpot basteln, damit die beiden Android-Tablets im Fond auch eine Konnektivität zum Internet haben. Denn will man auf Prime, Netzflix & Co Filme schauen, die man zwar auf das Tabelt runtergeladen hat, so braucht man dennoch eine Netzverbindung, denn die Streamingdienste überprüfen regelmäßig, ob man noch den ausgeliehenen Film kostenlos oder kostenpflichtig anzusehen berechtigt ist.

Zitat:

@knolfi schrieb am 21. Februar 2020 um 13:29:34 Uhr:

Denn will man auf Prime, Netzflix & Co Filme schauen, die man zwar auf das Tabelt runtergeladen hat, so braucht man dennoch eine Netzverbindung, denn die Streamingdienste überprüfen regelmäßig, ob man noch den ausgeliehenen Film kostenlos oder kostenpflichtig anzusehen berechtigt ist.

Ich lade mir oft Serien von Prime auf mein iPad. Download funktioniert auch offline. Nach Start einer Folge aber nur 48 Stunden. Meine mich zu erinnern, dass ich das bei Netflix auch schon einmal gemacht habe.

Beim Schauen muss das iPad dann aber im Flugmodus sein. Sonst will er tatsächlich die Wiedergabe verifizieren.

Stimmt, man kann offline schauen, solange der Film komplett for free ist.

Flugmodus hab ich noch nicht probiert, werde ich mal testen, Danke!

Hallo Freunde,

nach langen Recherchen habe ich endlich herausgefunden, wie man im Velar Spotify über

die Online Medien wiedergegeben kann.

Ja ich weiß, es gibt ACP und AA ;)

Damit das funktioniert, müsst ihr folgende Schritte befolgen, um Incontrol mit Spotify zu verknüpfen und um

ein kleines Update für die Online Medien zu installieren.

Incontrol:

1. Zunächst meldet ihr euch in euer Incontrol-Konto an.

2. Klickt rechts auf Menü und dann auf „Mein Konto“

3. Wenn ihr auf euer Konto seit, klickt gegenüber von „Kontaktdaten“ auf die drei übereinanderliegenden Striche, dann auf „verbundene Konten“

4. Nun findet ihr unter Deezer auch Spotify, wählt Spotify aus und klickt auf verbinden, es öffnet sich eine Seite, wo

ihr zustimmen müsst, dass Spotify sich mit Incontrol verknüpft.

 

Wenn ihr diese Schritte erledigt habt, geht ihr zum Auto.

Auto:

1. Startet das Auto und lasst das System hochfahren.

2. Geht auf „Online Medien“ und loggt euch dort in euer „Live-Konto“ ein.

3. Geht wieder auf den Homescreen und blättert zu „Live“

4. In „Live“ geht ihr auf „Updates“ , dort sollte ein Update vorhanden sein, welches ihr downloaden solltet.

5. Nachdem das Update geladen ist, müsste ihr das Auto abstellen und verschließen und fünf Minuten

warten, damit das System herunterfährt und beim öffnen wieder hochfährt und das Update installiert werden kann.

Es kommt dann eine Meldung, dass das Update installiert wurde.

6. Geht wieder auf „Online Medien“ dann auf „Anbieter“ und jetzt solltet ihr Spotify zur Auswahl bekommen.

Hoffe das war verständlich ;)

6d44423d-7c7a-4708-941c-9bfa6244706c
F8462d9c-5a4a-4c0e-af39-300aa9b6b8bc
E3f87aa2-4c00-41fa-a6e9-49cee27b419a
+5

Moin

funktioniert wie von sumbi beschrieben war nicht versteckt , sondern ist eher gesagt wieder brandneu.

Siehe dazu auch

 

https://media.jaguar.com/.../...ubert-musik-die-ohren-aller-fahrer-des

 

Gruss Christian

Themenstarteram 22. Febuar 2020 um 1:42

Wow! Respekt! (erstgemeint)

 

Übrigens: Geht auch mit Carplay.:

 

1. iPhone einstecken

2. Spotify hören

 

(ironisch gemeint) :cool:

wo kommt der Menüpunkt „Online Medien“ her , den habe ich nicht ?

Unter Quellen findest du:

Radio

Online Medien

Bluetooth

ich habe unter den Quellen nur Radio und Bluetooth, ist hier ein neues SOTA-Update im anrollen oder gab es in der Konfig. eine Option, die ich nicht mitbestellt habe

Zitat:

@tomundjerry99 schrieb am 23. Februar 2020 um 19:21:58 Uhr:

ich habe unter den Quellen nur Radio und Bluetooth, ist hier ein neues SOTA-Update im anrollen oder gab es in der Konfig. eine Option, die ich nicht mitbestellt habe

Das war bei mir zuerst auch so, da ich noch keine Online Medien hatte. Nach dem Update und mind. 5 Min Auto verschließen , war es dann da.Funktioniert einwandfrei. Danke an sumbi.

Man braucht für Spotify aber wohl einen premium Account.

Zitat:

@borussia00 schrieb am 24. Februar 2020 um 07:14:53 Uhr:

Zitat:

@tomundjerry99 schrieb am 23. Februar 2020 um 19:21:58 Uhr:

ich habe unter den Quellen nur Radio und Bluetooth, ist hier ein neues SOTA-Update im anrollen oder gab es in der Konfig. eine Option, die ich nicht mitbestellt habe

Das war bei mir zuerst auch so, da ich noch keine Online Medien hatte. Nach dem Update und mind. 5 Min Auto verschließen , war es dann da.Funktioniert einwandfrei. Danke an sumbi.

Bei mir F-Pace Bj. 2016 trotz Anleitung und Neuste Software (SOTA) leider keine "Online Medien" vorhanden. Schade :(

Themenstarteram 28. Febuar 2020 um 7:27

Wie ihr wisst bin ich ja von Carplay sehr überzeugt und das bleibt auch so. Gerade beim Navi. Auch bei der Usability im Detail. Aber...

 

...ohne Datenvolumen tote Hose. Ich hätte nur einen neuen Flexi-Pass aktivieren müssen, war aber gerade auf der Autobahn im Schneesturm mit heftigen Windböen. Also natürlich komplett verboten. Also Wechsel zum LR Navi. Aber das geht nicht, wenn das iphone eingesteckt ist. Google Maps ist dominanter. Auch wenn die App geschlossen ist. Also musste ich es abstecken, dann ging es.

 

Deshalb Frage in die Runde:

Kennt jemand eine Möglichkeit das Navi frei zu wählen?

Guten Morgen; gleiche Situation bei mir. LR Apps. anklicken, dann wird CarPlay geschlossen und dann aufs normale Navi Menü gehen - so funktioniert es bei mir - oder aber abstecken...... :-)

Apple Carplay Radio hören und mit LR Navi navigieren klappt problemlos bei mir. Vielleicht müsstest du nur sicherstellen, dass bei Google Maps keine Routenführung aktiv ist?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Land Rover
  5. Infotainment -System InControl – Konnektivität, Apple CarPlay, Android Auto, Bluetooth, WiFi etc.