ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Hu, Au und Bremsen

Hu, Au und Bremsen

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 17:18

Werte Gemeinde!

Freut mich dass ich mich wieder mal hier melden kann.

Bei meinem Golf ist die HU und AU fällig, zudem müssen aller Voraussicht nach die hinteren Bremsen komplett gemacht werden (Scheiben und Beläge). Könnte mir jemand mal für den Vergleich ein paar Zahlen nennen, was ihr so bezahlt habt? Ist für den 100PS TDI.

Was kosten denn eigentlich HU und AU beim Tüv bzw. Dekra?

Vielen Dank im Voraus!

Ähnliche Themen
20 Antworten

HU/AU kostet zusammen mein ich etwas um die 90€.

Bremsen hab ich selber gewechselt. Bremsscheiben von Zimmermann + Beläge 110€

HU/AU sollten um die 70 Euro kosten. Ich glaube HU kostet um die 46 Euro der Rest kommt aufs Autohaus an.

Re: Hu, Au und Bremsen

 

Zitat:

Original geschrieben von cancer33

Könnte mir jemand mal für den Vergleich ein paar Zahlen nennen, was ihr so bezahlt habt? Ist für den 100PS TDI.

Preise für das Material kannst du hier erfahren:

http://www.webteile24.de/bremsscheiben/vw.php

Zitat:

Was kosten denn eigentlich HU und AU beim Tüv bzw. Dekra?

Ich habe beim TÜV 85 € und irgendwas C€nt bezahlt im August.

Bremsen kosten bei unserem :) im Express-Service 185€ incl. Einbau. Da steht aber noch bei " nur bis 12/01 " .

Dieser Express-Service wird aber denke ich mal bei allen :) gleich viel kosten

am 31. Oktober 2006 um 20:42

Ich hab vor 2 Jahren 59€ bei ATU bezahlt. Im Tüv-Bericht wurde kein einziger Mangel aufgeführt, trotzdem wollte mir der Mechaniker von ATU erklären, dass meine Bremsen total runter sind und die Reifen ebenfalls abgefahren sein. Ich sollte das besser sofort machen lassen (natürlich bei ATU), da mein Wagen eine Gefährdung darstelle, so der Wortlaut :-) Die Reifen sind aber erst jetzt runter und die Bremsen sind noch die Gleichen.

59€ hab ich aber schon bei mehreren Werkstätten gesehen.

Zitat:

Original geschrieben von E=mc²

59€ hab ich aber schon bei mehreren Werkstätten gesehen.

Ja, aber genau diesen Werkstätten würde ich nicht meinen Wagen aushändigen. Dein Bericht über ATU ist da doch eindeutig. Da fahre ich lieber persönlich zum TÜV.

am 31. Oktober 2006 um 21:21

ATU ist ja auch ein spezieller Fall :-) Aber Du hast schon recht. Jeder Werkstatt würd ich meinen Wagen auch nicht anvertrauen. ATU war eine Erfahrung und dabei bleibt es. Ich hab jetzt das Glück, dass der Tüv zu meiner Dienststelle kommt. So ist zum Dienstschluss alles erledigt und falls mal ein Bremslicht defekt ist, wird das vom Prüfer direkt gewechselt. Kostenpunkt 66€.

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 21:53

Hey, danke für eure Anregungen! Dann geh ich morgen erstmal schnell zu VW.

Heute war ich noch bei ATU, und da wollten sie komplett 220 Euro haben. Außerdem hat sie gefragt, ob die hinten belüftet sind oder nicht? :confused: Sind die hinten nicht immer massiv? Falls sie es wären, dann müsste ich zu VW und das dort irgendwie ändern lassen. Also so richtig habe ich das nicht verstanden...

Zitat:

Original geschrieben von cancer33

Dann geh ich morgen erstmal schnell zu VW.

Dann schreib mal bitte wieviel die dafür haben wollen. Dann weiß ich/wir zumindest, ob das mit dem Express-Service wirklich die gleichen Kosten sind,oder ob das irgendwie regional bedingt ist. Das sieht halt nach so ´ner VW-Aktion (oder wie auch immer) aus.

Themenstarteram 1. November 2006 um 15:51

Also heute hab ich mein Auto zu VW gebracht: Die Bremsen hinten kosten komplett (mit Scheiben) 185 Euro. Ich hole heute abend mein Auto ab und berichte dann was wirklich rausgekommen ist.

Ach das Autohaus ist übrigens in Braunschweig.

Themenstarteram 1. November 2006 um 19:37

Ok...eine fette Rechnung, ich glaube ich habe mich bei VW auch nicht ausreichend stark ausgedrückt, dass ich eigentlich nur die hinteren Bremsen gemacht haben wollte...

Jetzt sind alle Bremsen mit Scheiben komplett gewechselt. Kostenpunkt für alles 430 Euro.

Naja, es sind ja immerhin die Bremsen, und sie haben fast 90 000km ihren Dienst getan, da hab ich für die nächsten 6 Jahre erstmal Ruhe (wer weiß ob ich das Auto überhaupt noch so lange habe).

Zitat:

Original geschrieben von cancer33

Jetzt sind alle Bremsen mit Scheiben komplett gewechselt. Kostenpunkt für alles 430 Euro.

Ich will jetzt keineswegs auf dem Preis drauf rumreiten, ist ja jetzt gemacht worden. Aber der Preis für die vorderen wären 219€ gewesen, also zusammen 404€. Waren da jetzt noch irgendwelchen "versteckten" Kosten, die da nicht aufgeführt sind beim Express-Service, oder haste da noch was anderes machen lassen?

FYI hier mal der Link, wo ich die Preise herhabe:

http://partner.vw-service-werbung.de/.../index.html?id=rVWcqKMG

Themenstarteram 1. November 2006 um 21:17

Es war noch ein Bremsentest dabei, der hat 24 Euro gekostet. Hätte man sich auch sparen können...naja.

Deine Antwort
Ähnliche Themen