ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Hondata Mod mit Kaltluftschlauch

Hondata Mod mit Kaltluftschlauch

Themenstarteram 20. April 2005 um 22:40

moin,

mein hondata mod liegt ja jetzt schon einige Monate zurück (thx nochma an steffen und volki) und da es langsam wieder wärmer wird musste ja was passieren...

hab heute abend endlich mal den kaltluftschlauch angebracht.

zeitaufwand alles in allem ca. 45 min und 2 gebrochene hände ;)

ist schon scheiss eng da vorne drinnen.

der schlauch ist ein drahtverstärkter silikonschlauch DN 80

hier mal paar pix dazu:

http://www.laaleeluu.de/ctr/luffi/dsc00280.jpg

http://www.laaleeluu.de/ctr/luffi/dsc00281.jpg

http://www.laaleeluu.de/ctr/luffi/dsc00282.jpg

http://www.laaleeluu.de/ctr/luffi/dsc00283.jpg

http://www.laaleeluu.de/ctr/luffi/dsc00284.jpg

zum verhalten:

hört sich ein wenig anders an.

nicht mehr so laut wie vorher. ziemlich unspektakulär! vermisse das gebrülle ein wenig. nur ein leises summen ist jetzt warnehmbar.

was positiv auffällt er dreht spürbar besser hoch als vorher. hat man vorallem bei steigung gemerkt. da ging das ohne ansaugschlauch recht träge.

grüße

Matze

Ähnliche Themen
49 Antworten

Ausserdem saugt die Original Box ja auch dort an, zwar abgewinkelt, aber trotzdem.

jep das die da vorne ansaugt stimmt schon.

Aber die Ingenieure werden sich schon was dabei gedacht haben diese im winkel dort einzubauen.

@smou:

CTR-Torsten hat seinen Schlauch auch so verlegt und bis jetzt noch keine Probs.

Ich habe mir erstmal den Original-Schlauch wieder angebaut, bei den ersten warmen Tagen war ohne ziemlich die Luft raus ;)

(Da kannste Dir auch die Hände brechen bei dem störrischen Originalteil)

Die Lösung von Vtec1, heißt er glaube ich, ist auch net schlecht (2 Schläuche zusätzlich an der Seite der Airbox).

@STET:

ich habe einen Zuluft-Schlauch hier liegen, allerdings net mit kleinerem Durchmesser, werde bis Mitte nächster Woche das Ding mal testen und Dir bescheid geben, dann kannste den haben, wenn's gut geht mit dem Teil.

Grüße

Steffen

Themenstarteram 21. April 2005 um 17:20

@steffen

jepp hatte auch erst den originalen wieder da drin bis ich den schlauch bekommen hatte. habs erst mit so aluflexschlauch probiert aber das teil konnte man nicht so richtig oval drücken. ganz komisches ding!

@ stet

den schlauch hab ich so bekommen, habe auch ewig im baumarkt geguckt und nix passendes gefunden was formstabil bleibt. Was ich mir noch vorstellen könnte ist das man den schlauch bei industriezulieferern bekommt. Ist für industriemaschinen gedacht das teil.

habe aber auch noch ein stück da und falls mir nicht noch ein super einfall kommt wie ich das teil noch anders da reinzwirbeln kann ohne irgendwelche löcher in die stoßstange zu ballern dann könnt ich den rest auch abgeben.

@all

denke auch nicht das da so mega viel wasser rein kommt.

guckt euch mal an wie der schlauch da reingequetscht ist. der liegt wie ein sifon da drinnen. also sollte sich das wasser am tiefsten punkt sammeln. Das gitter ist davor und am tiefsten punkt im schlauch + in der box sind löcher dass, das wasser ablaufen kann.

Und wenn mugen, idol und comptech da ansaugen kanns echt net so verkehrt sein.

werde aber trotzdem mal nen wassertest machen.

zum glück ist der schlauch durchsichtig. da sieht mans sofort wenn da was rein gekommen ist.

@le smou

Da bin ich ja mal gespannt wie sich dein Mod gegenüber meinem Krachmacher und Warmluftzieher Typhoon Kit schlägt :D

Hab bei mir einen Kaltluftschlauch von unten nach oben gelegt.

Themenstarteram 21. April 2005 um 17:54

wo hast du den lang gelegt? hast du davon pics?

ist deiner sonst noch stock? wird bestimmt geil bis wir am ring sind :D

So hier mal ein Bild.

Ok, nicht schön anzusehen. Hat ein bischen was vom 1 Special sein Alien Abwehr CTR aber wie heisst so schön. Form follows function.

Die ganze Sache ist auch mehr ein Test obs was bringt beim dem Typhoon Kit.

Das Kaltluftrohr geht unter dem K&N gerade nach unten und ist dann zur Fahrrichtung hin leicht abgewinkelt. Das ganze ist ein Belüftungsrohr aus dem Baumarkt. Ist aus Alu, biegsam, durchmesser 100 (was etwas zu dick ist um es schön zu verlegen).

Ob es was bringt kann ich noch nicht sagen, so richtig heiss war es ja noch nicht, schlecht kann es jedenfalls nicht sein.

Spürbar ist auf jeden Fall, das wenn man nach dem heizen in das Alurohr fasst, es um einiges kühler ist als um das rohr herum.

Themenstarteram 21. April 2005 um 22:48

mit so nem aluflexschlauch hatte ich das auch erst versucht. ist aber scheisse weil man das net in sich biegen kann. hab das gleich wieder rausgeschmissen!

nochmal wegen Hydrolock..

wenn man überschlägt das für nen Motorschaden etwa sagen wir mal 20ml wasser in einen Zylinder kommen müssen, auf einmal !! Wohlgemerkt

was bei den strömgeschwindigkeiten im Ansaugtrackt eh schon mal erschwert wird weil das Wasser "zerstäubt" bzw mit der Luft verwirbelt wird.

also einmal eine kleine menge wird denke ich zerstäubt und "fliegt" durch ohne das der motor was merkt.

Überschlägig .. das interessiert mich jetzt auch:

das ganze bei Reisegeschwindigkeit bzw 4000 u/min (macht 66u/sec) das entspricht 33 Zündungen pro Sekunde dann müsste um zu gewährleisten das "genug" Wasser in einen Zylinder kommt sagen wir mal für eine Sekunde (33 x 20ml =) 660ml bereit stehen. das ist schon mal ein haufen zeug... Übeschlagen für einen Zylinder.. wir haben 4 davon

macht euch mal keinen Kopf wegen den paar Regentropfen, das wird nur gefährlich beim durchfahren von tiefen Pfützen, oder wenn ein LKW, etc. durch eine Pfütze fährt und einen dicken Schwall auf den Ansaugstutzen "wirft"

ruhig Blut

AlexX!!

also meine erfahrung zeigt, dass regen überhaupt nichts macht bei sowas...

fahre so seit 20tkm ohne wasser ablass

Themenstarteram 23. April 2005 um 16:52

@dre

hast du dir auch so ein rohr da reingebastelt?

Matze

so hab mir jetzt gerade die Carbon Dynamic Airbox von BMC gekauft und ein gebaut der saund is schon mal richtig geil und ich find der zieht unten raus jetzt viel besser obenraus keine anhung muß mei baby erst mal noch ausfahren hoff mal so 260 rum und dann mach ich noch drosselklappen bearbeitung bei DIGIT POWER dann müßte er so viel ich (gehört ) hab 270km packen. *G* :)

Zitat:

Original geschrieben von le_smou

@dre

hast du dir auch so ein rohr da reingebastelt?

Matze

schon laaaaange.... mehr als 1 jahr.... sagen wir mal fast 2 jahre ist es so schon verbaut :)

bilder hier:

http://www.pixum.de/.../?...

sonst auf CTR11510 seine seite, bilder sind auch da, falss dieser link net geht

mal sehen wann der erste die 300 kmh knackt. :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Hondata Mod mit Kaltluftschlauch