ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. hondata k-pro

hondata k-pro

Themenstarteram 24. Januar 2006 um 15:48

vertreibt jemand in der brd, schweiz, oder österreich hondata steuergeräte?

ich benötige speziell das programmierbare k-pro.

auf der homepage bin ich leider nicht fündig geworden.

Ähnliche Themen
19 Antworten

http://www.gptuning.lu

Der soll recht gut sein und kan auf hauseigenem prüfstand abstimmen

Themenstarteram 24. Januar 2006 um 20:38

danke für die schnelle antwort!

genau sojemanden hab ich gesucht.

gibt es sonst noch kompetente leute in der nähe?

Frag mal hier nach! Klick

Deinem Nick zu Folge müsste das die Beste Adresse sein ;)

Aber bitte nicht schlagen :p

das k-pro kann dir so ziemlich jeder importieren. willst du dein steuergerät umbauen lassen? kostet weniger, oder willst du ein komplettes k-pro und dein altes dann als ersatz?

für was brauchst du es?

mit dem k-pro kann man viele standardmaps fahren. ne professionelle abstimmung kann oder sollte man dann natürlich noch machen lassen, aber fürn anfang brauchst das nicht unbedingt. ich nehme mal an du suchst es für nen k20a in nem mk2 :)

bei ihm steht doch in der Sig CTR 30th.

Wenn es sein muss kann ich es dir auch holen. :)

Themenstarteram 25. Januar 2006 um 14:36

möchte meins zu sicherheit behalten....

ich bräucht ein koplettes k-pro, da noch ein car-pc ins auto kommt und ich es damit direkt steuern will.

prof. abstimmung ist natürlich pflicht!

zu welchen kurs könntest du so'n teil besorgen?

wenn die abstimmung pflicht ist, dann zu gp. kostet ca. 750 €.

k-pro musst dir special nen genauen preis nennen, aber knapp unter 2000 €

Idol-Motorsport müsste das auch können, oder?

Themenstarteram 25. Januar 2006 um 15:18

stolzer preis!

hab ehrlich gesagt mit etwas weniger gerechnet...

da es in den staaten zwischen 1000 und 1500$ kostet

Zitat:

Original geschrieben von TheMostWanted

stolzer preis!

hab ehrlich gesagt mit etwas weniger gerechnet...

da es in den staaten zwischen 1000 und 1500$ kostet

+ Import + Zoll...

Das ist ja das schöne daran. :D

Themenstarteram 25. Januar 2006 um 15:24

war mir schon klar das dass noch hinzukommt...

aber das es so stark zu buche schlägt?!

was kann der versand schon kosten...

und bei dem zoll kommen doch nur mwst hinzu, oder?!

Zitat:

Original geschrieben von TheMostWanted

war mir schon klar das dass noch hinzukommt...

aber das es so stark zu buche schlägt?!

was kann der versand schon kosten...

und bei dem zoll kommen doch nur mwst hinzu, oder?!

deine ECU nach amerika und zurück. Rabatte sind bei Hondata ein nono. An der Rechnung feilschen machen die sowieso nicht!

also 1500$ als beispiel= 1275€+ mwst=1475€ plus versand.

es kommt da immer auf den zwischenhändler an, wie der das handhabt.

Aber das tuning wird auch sehr teuer wie Tralien schon sagte.

Hondata versteht keinen Spass bei ihren Teilen.

Falls du interesse hast kann ich dir bestimmt weiterhelfen und dir genaue Preise geben.

ja, 1500 wenn er seins hin schickt. wenn er seins behalten will wirds teurer ;)

und die amis geben ihre preise generell ohne mwst an. bei denen kommen nochmal 19 % drauf in einigen staaten. und der zoll hier verlange bei geringen beträgen 20 % pauschal, und bei höheren auch mal zoll und mwst extra was dann u.u. mehr kostet.

Gibt es hier in D. keinen der das Steuergerät entsprechend umbaut? Warum muss man das nach Amiland schicken. Nicht jeder kann ein paar Wochen auf sein Auto verzichten.

Schweinerei!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen