ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda Hybrid

Honda Hybrid

Honda Insight
Themenstarteram 14. Oktober 2013 um 12:11

Hallo Leute,

obwohl ich mit meinem steinalten Audi grundsätzlich sehr zufrieden bin nervt mich ein wenig der verbrauch,momentan lohnt es sich noch nicht den Wagen deswegen auszumustern aber beim nächsten größeren Defekt wird es kritisch.

Daher schaue ich immer mal ein bißchen wie sich der Gebrauchtwagenmarkt so entwickelt. eigentlich würde mir zum Pendeln ein Kleinwagen reichen,ich bin jedoch Automatik Fan und da wird die Auswahl im Kleinwagensektor schon recht dünn.

Da ich duchaus Technikbegeistert bin hätte ich auch nix gegen einen Hybrid,ganz im gegenteil sogar. Der Musterknabe in dieser Klasse der Prius wird mir allerdings zu hoch gehandelt.

Da ist mir eingefallen das ja auch Honda einige Interessante Hybridmodelle hat.

Besonders Interessant wären der Civic Hybrid und der Nachfolger Insight (wo ich mit schrecken feststellen mußte das der verkauf eingestellt wurde)

Das die Honda beim verbrauch vielleicht nicht ganz so gut sind wie die Toyota Hybrid könnte ich verschmerzen. Aber wie sieht es sonst so mit der Zuverlässigkeit aus.

Die Prius sind ja fast schon legendär solide,so wie es sich für ein Prestige Projekt ja auch gehört. Von den Honda Hybrid hört man leider sehr viel weniger, nichts negatives aber auch nix Positives.

Gibt es hier (langzeit) Erfahrungen?

Gruß Tobias

Beste Antwort im Thema

Hallo - ich habe einen Insight one BJ 2000.

Nachdem ich neulich mal die IMA Batterie wechseln mußte, fährt es wieder wunderbar (ist allerdings ein Schalter).

Der Tach steht jetzt bei 320.000km - ich schätze aber er kann locker über 500tkm kommen.

Er steht ab Dezember zum VK;-) mit fast neuen WR.

Gruß

Thomas

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 21. Juli 2014 um 14:40

Hi,

naja der Aygo ist nicht wirklich ein Konkurrent des Insight.

Der Insight ist locker 2-3 Klasse größer als der Kleinstwagen Aygo.

Vergleichbare Fahrzeuge brauchen deutlich mehr als ein Insight.

Man muß halt genau gucken was man braucht,wenn es rein um die Kosten für Mobilität geht gibt es durchaus bessere Fahrzeuge. Aber wer eben auch ein Auto für Familie und Urlaub braucht fährt mit einem Insight durchaus günstig.

Gruß Tobias

Ich habe keinerlei Beanstandungen und bin mit dem gebraucht gekauften Insight vollauf zufrieden. Spritverbrauch liegt bei 4,48 L/100 km bei 23'000 km, die ich gefahren bin. Es kommt jedoch sehr auf den Fahrstil drauf an und ich benutze grundsätzlich immer die grüne ECO Taste. Auf der Autobahn und wo es sonst geht den Cruise Control Knopf benutzen hilft auch Spritsparen.

Das Auto wird sonst noch von einem guten Freund gefahren, der überhaupt nicht mit den Eigenheiten der Hybrid-und Spritspartechnik vertraut ist und der bringt es fertig jedes Mal den Verbrauch um ca. 0.8-1 L im Schnitt ansteigen zu lassen.

Bernhard redest du von dem abgebildeten insight 1 oder vom insight 2?

Deine Antwort
Ähnliche Themen