ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. hoher Verbrauch Skoda Octavia Style 1,8 l TSI 4x4 DSG

hoher Verbrauch Skoda Octavia Style 1,8 l TSI 4x4 DSG

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 17. Februar 2018 um 17:26

Hallo,

ich bin aktuell mit meinem neuen Skoda Octavia (Skoda Octavia Style 1,8 l TSI 4x4 DSG) 3895 Kilometer gefahren. Gestern bin ich zum Test des Verbrauchs eine Strecke von 110 Kilometern gefahren.

Kein Stop-and-go, hauptsächlich Autobahn (Strecke Plaidt - Wiesbaden).

Meine maximale Geschwindigkeit lag bei 135 km/h (kein Sportmodus / Hälfte der Strecke mit ACC) meist weniger. Zu keiner Zeit überschritt ich die 3000-Umdrehungsmarke. Es saß eine Person im Fahrzeug (Fahrer)

und das Auto war nicht beladen, Sitzheitzung auf niedrigster Stufe.

Am Ende der Fahrt zeigt mir das System einen Verbrauch von 8,8 Litern an (Verbrauchsangabe nur für die beschriebene Strecke).

Dieser ist nach meinem Verständnis immer noch zu hoch (mind. 1 Liter).

Aussage 1 von Skoda: "nach 3500 Kilometer muss das System richtige Werte anzeigen"

Aussage 2 von Skoda: "Verbrauch müsste bei ca. 7,6 l /100 km liegen"

Laut Ausstattungsübersicht: Innerorts (l/100km) - 8,1 /// Außerorts (l/100km) - 5,7 /// Kombiniert (l/100km) - 6,6 - hier ist mir klar, dass ich definitiv höher ansetzten muss aber 2,6 l mehr?

Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir Feedback geben …

Danke

Beste Antwort im Thema

Mich überrascht das Ergebnis ehrlich gesagt nicht:

- der Wagen ist mit < 4.000km noch sehr neu, ein Verbrauchsrückgang von ~0,5l/100km tritt meist erst bei 10.000km und mehr ein

- spielt ein Kaltstart mein rein, verändert dies den Schnitt auf "kurzen" Strecken (dazu zählen "nur" 100km) erheblich - insbesondere im Winter - das macht schnell ~0,5-1l

- du bist im dunkeln gefahren - Licht macht 0,1-0,2l/100km

- du hast einen 4x4 - der genehmigt sich auch fast 0,5l in der Praxis

- es ist derzeit recht frisch draußen, daher kannst du für Heizung und nicht optimalen Wirkungsgrad des Motors (kalte Ansaugluft) auch noch mal was abziehen (Heizung macht unter Last bei aktivem Zuheizer schnell 0,3l/100km, etwas mehr als Klima)

- mit 135kmh lagst Du weit über den Tests des NEFZ

- mit ~4.000km habt ihr (dein Octavia und Du) euch noch nicht genügend aneinander gewöhnt.

- Das Streckenprofil hat ebenfalls einen erheblichen Einfluss...

Mich verwundern die 8.8l ehrlich gesagt überhaupt nicht.

Wiederhole solche Verbrauchsfahrten und du wirst sehen, dass Du den Verbrauch immer weiter drückst. Wie gesagt - Du und dein Octavia müsst euch ja erstmal kennen lernen :)

PS: Beim nächsten mal bitte auf die Fahrzeugzuweisung und das passende Forum achten... :)

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich finde den Verbrauch gleichfalls normal. Habe keinen 4x4 und fahre im Schnitt mit 8,4 l/100 km. Die erste Fahrt mit 7,8 bei Plusgraden und gleichfalls mit Zielgeschwindigkeit um die 130 km/h.

Aber anscheinend bist Du noch nicht sportlich gefahren und hast ihm die Sporen gegeben. Dann sind 10 Liter nichts. Das kommt Spaß auf und ein Grinsen über die Backen. Und darum habe ich den 1.8er ja auch genommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. hoher Verbrauch Skoda Octavia Style 1,8 l TSI 4x4 DSG