ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Hinterachse ein Rad steht schief??? HILFE

Hinterachse ein Rad steht schief??? HILFE

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 10. Juni 2009 um 21:46

Hallo,

mir ist letztens durch einen dummen zufall aufgefallen das meine beiden

Hinterräden zwei verschieden Stürze haben.

Bin natürlich gleich zum :) gefahren und habe mit ihm geschaut und siehe da er hatte keine erklärung dafür. Mit ist es bloß aufgefallen da die Radkästen oben nicht gleichmäßig ausgefüllt waren.

Nun meinte er das er erstmal die Spur vermessen will, aber es ist schon augenscheinlich sichtbar das, dass rechte rad schief steht. Dann wollte er evtl. den Achsstumpf wechseln will aber haha es ist ein komplette achse ohne stumpf soweit ich informiert bin. P.S. das auto hatte jedenfalls bei mir kein unfall...

nun sag ihr mir mal bitte was ihr davon haltet und was ich jetzt machen kann...

Kein Quattro

DANKE

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Angus2202

Habe auch letztens mal vom Kotflügel runtergelotet weil ich immer das Gefühl hatte das das linke Rad weiter innen steht, und es sind tatsächlich ca 4-5 mm.

Ja, dass ist durch aus noch normal. Dieser merkwürdige Achsversatz ist recht häufig an Fahrzeugen mit Hilfsrahmen oder Verbundlenkerachsen für die Radaufhängungen anzutreffen und nicht unbedingt ein Audi spezifisches Problem. Diese Achskonstruktionen sind zwar sehr komfortabel weil sie das Fahrwerk gut von der Karosserie entkoppeln, scheinen aber bei der Hochzeit von Karosserie und Hilfsrahmen gewisse Toleranzen zu haben - in sofern kann man sagen: Stand der Technik ;)

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Wie sieht denn das Reifenlaufbild aus?

Sind die Reifen unterschiedlich abgefahren?

Hallo

Achsvermessung, Spur und Sturz neu einstellen, falls es nicht weitergeht muss ggf. nen Lenker bzw. Spurstange getauscht werden. Das ist Werkstattarbeit da wirst du kaum drum rum kommen.

Mfg Timo

Zitat:

Original geschrieben von timo_beil

Hallo

Achsvermessung, Spur und Sturz neu einstellen, falls es nicht weitergeht muss ggf. nen Lenker bzw. Spurstange getauscht werden. Das ist Werkstattarbeit da wirst du kaum drum rum kommen.

Mfg Timo

Er hat doch oben geschrieben das es kein Quattro ist! An seiner Achse gibt es nur Achsstumpf, den Achskörper selber und Feder+Stoßdäpfer.

;)

btt: an deiner Hinterachse ist der Sturz nicht korrigierbar, wenn alles nichts hilft dann muss ne neue Achse ran

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 21:58

Hallo Reifenlaufbild ist nach ein sommer und neuen reifen nicht wirklich weiter auffällig gewesen...

Ja achsvermessen ist ja gut und schön aber man kann keine Spur oder Sturz einstellen da es eine Starre achse ist... =(

Wenn der Wagen nicht zu einer Seite zieht, gerade bremst und sich auch die Reifen nicht ungleichmässig abfahren, kann es so schlimm nicht sein ;)

am 10. Juni 2009 um 22:03

Naja wen Reifenbild gut ist wieso nicht weiterfahren?? Fährst sicher schon länger so rum oder? Andere seite was ist wen irgendwo ein Riss oder so ist? Ja weiß ich nicht kann man schlecht sagen, ich würde warscheinlich weiterfahren und das Reifenbild genau beobachten aber das muß jeder selbst verantworten!

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 22:04

Zitat:

Original geschrieben von FranziskaW

Wenn der Wagen nicht zu einer Seite zieht, gerade bremst und sich auch die Reifen nicht ungleichmässig abfahren, kann es so schlimm nicht sein ;)

hehe schön =) aber wenn man es weiß ist es doch schon komisch und man sieht es ja auch ganz schön denke mal vom kortflügel gemessen steht das eine rad bestimmt ein cm mehr drin.. vielleicht bekomme ich morgen ja mal zwei bilder hin

Lt. Deiner Sig hast Du ja spezielle Federn eingebaut. Kann es daran liegen?

Ja, mach mal Bilder!

"Kurtflügel" - ohne Helm und ohne Gurt - nur Kurt!!! :D :D :D

Man kann die Achse aber zentrieren lassen!

P.S. es ist der Kotflügel ;)

Zitat:

Original geschrieben von jaxy

Naja wen Reifenbild gut ist wieso nicht weiterfahren?? Fährst sicher schon länger so rum oder? Andere seite was ist wen irgendwo ein Riss oder so ist? Ja weiß ich nicht kann man schlecht sagen, ich würde warscheinlich weiterfahren und das Reifenbild genau beobachten aber das muß jeder selbst verantworten!

Das ist ganzschön mutig mit einer krummen Achse (wenn man es sogar schon sieht) rumzufahren.

Der Wagen rollt über 200, da sollte man nicht nachlässig sein. Wenn es bumst kann u.U. sogar die Versicherung aussteigen.

@Sagi Da keine Lenker da sind kann man keine tauschen, war mir so nicht bewust.

Ist der Wagen mit der Achse schonmal durch den TÜV gekommen?

 

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 22:21

ja ja kurt :rolleyes:

ähm zentrieren geht ja auch nicht das rad steht doch denn immernoch schief oder nicht ? =)

ja muss durch den tüv gekommen sein sage ja ich hatte kein unfall aber es ist mir jetzt erst aufgefallen nach fast drei jahren kann es mir gar nicht erklären =( mache mal bilder damit ihr eine vorstellung bekommt

am 10. Juni 2009 um 22:26

Ja sicher ist es riskant wenn die Achse verbogen ist! Habe ja geschreiben muß jeder selbst wissen. Aber denke mal auch das sie nur einfach nicht in der Mitte sitzt es am Kotflügel oder an den Federn oder sonstiges liegt. Denke mal sonst würde ja auch das Rad schief ablaufen oder? Ich würde ihn einfach mal vermessen lassen dan weißt du genau ob es an der Achse liegt oder einfach nur dein Kotflügel oder so schief ist! Habe das z.b. bei mir, das nur mein linkes Rad bei vollen Einfedern in der Radscharle schleift, bei den rechten ist garnichts. Konnte mir das bisher auch nicht erklären warum das so ist. Warscheinlich sitzt die eine Radschale einfach nur ein wenig anders oder sonstiges!

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 22:29

so habe mal alte bilder gefunden ist nicht so wirklich perfekt zu sehen

soll ich mal ehrlich sein?? glaube dass hat jeder A6, auch mein quattro hat links sein rad ein klein wenig weiter drinnen al sdas rechte rad, nicht viel aber beim nachmessen doch messbar.... und wenn ich mich recht entsinne hatte das auch mein alter, denke von daher keinen panik.... schau mal andere a6 an ob es vielleicht nicht überall so ist?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Hinterachse ein Rad steht schief??? HILFE