ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Hilfe: Bose Parameter nach Software Update über VCP wieder einspielen. A6 4G C7 BJ2011

Hilfe: Bose Parameter nach Software Update über VCP wieder einspielen. A6 4G C7 BJ2011

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 27. November 2020 um 23:38

Hallo zusammen,

Ich habe das Auto nun seit 1 Monat und habe gemerkt das der Klang fom Bose sehr schlecht ist, Dumpf.

Nach rechechern habe ich herausgefunden das dass durch ein Vermutlich falsches vorgehn beim Updaten die Parameter verschwunden sind.

Nun zu meiner Frage,

kann mir bitte jemand der es schon mal gemacht hat erklären wie das genau mit VCP Funktioniert.

Ich finde wie im Interent überall steth keine Bose_C7.zdc Datei.

Das VCP ist auf dem Aktuellsten Stand. Der Activator auch.

Ich Uploade euch die Bilder wo ihr sehen könnt was ich nur im Filmaneger finde.

Ich will nichts falsch machen, desswegen hoffe ich jemand kann mir helfen.

Mein MMI: MMI 3GP Mit Touch

Medienversion: HN+R EU_AU_P1001

Navi Datenbank Version: 8R0060884DF ECE 6.22.4

Meine Daten Zu Bose:

Systembeschreibung BOSE-G3-C7

Kennung J525

Hardware-Nummer 4G0035223A

Hardware-Version H07

Software-Nummer 4G0035223C

Software-Version 0160

Seriennummer 00000000019624

Lange Codierung 010000

Protokoll TP2.0: KWP2000

Baud 500 kbps

VCP File Maneger ZDC
VCP File Maneger ZDC
VCP File Maneger ZDC
+2
Ähnliche Themen
29 Antworten

Hey Leute, ist jemand von euch aus dem Köln/Bonner Raum, der mir das Prametrisieren gegen eine kleine Aufwandsentschädigung machen würde?

@christiantv welche Sätze hast du ausgewählt ? Leder oder normal

Ich habe Leder (mit Sitzbelüftung im Auto) und habe diesen einen Satz genommen:

BOSE_AVANT_LHD_LEATHER_TRIM

Ich habe auch noch das Panorama-Dach, allerdings scheint es beim VFL dafür keine extra Parametersätze gegeben zu haben. Ich habe jetzt auch mal ein paar andere Sätze durchprobiert.... LHD_Avant_Leather_trim scheint schon der beste zu sein.

Beim Index A meines Steuergerätes gibt es auch mehrere Sätze, die man hochladen muss. Bei Index B,C scheint es immer nur einen zu geben.

Teste mal den ohne Leder einer der beiden hat mehr Bass ich bin mir nur nicht sicher welcher das war

Wo sieht man denn den Software Stand von dem BOSE beim VFL ?

Schaue einfach mal mit VCP oder VCDS auf das BOSE Gerät (Adresse 47)

In meinem Beispiel ist die Firmware 0160

Bildschirmfoto-2021-09-10-um-08-07

Zitat:

@christiantv schrieb am 10. September 2021 um 08:07:37 Uhr:

Schaue einfach mal mit VCP oder VCDS auf das BOSE Gerät (Adresse 47)

In meinem Beispiel ist die Firmware 0160

Danke dir, ich hab eben nachgeschaut.

Die 0160 hab ich auch drauf.

Weiß du ob es das aktuellste ist ?

Vor-FaceLift, richtig?

Meines Wissens nach ist das die Aktuellste.

Habe hier irgendwo gelesen, dass auch bei der aktuellsten MMI Firmware diese 0160 für das BOSE drauf ist.

Zitat:

@christiantv schrieb am 12. September 2021 um 19:04:55 Uhr:

Vor-FaceLift, richtig?

Meines Wissens nach ist das die Aktuellste.

Habe hier irgendwo gelesen, dass auch bei der aktuellsten MMI Firmware diese 0160 für das BOSE drauf ist.

Ja, ist ein VFL.

Das hört sich doch gut an, dann sind wir ja auf dem aktuellsten Stand :)

Moin,

da ich mich bisher wirklich nicht mit der neuen (aktuellen) Parametrierung meines Boses warmhören kann, suche ich irgendeinen Weg, auf die alte "Stock" Parametrierung zurück zu kommen?

In der Audi TPI steht, dass es keinen Weg zurück gibt.

Meine Idee wäre jetzt: Ich suche mit in der Bucht ein Bose Steuergerät mit SW0160 von etwa 2012.

Dieses muss im Avant, LHD, Leder verbaut gewesen sein. Damit sollten ja die originalen, alten Parameter drauf sein.

Natürlich nur, wenn der vorige Besitzer nicht das Audi TPI hat machen lassen.

Habt ihr noch eine Idee?

Die neuen Parameter haben viel zu viel Loudness für meinen Geschmack und die Höhen tun fast ein wenig "weh" in den Ohren.

Nutz mal die in Vcp das sind doch die alten

Bist du sicher, dass es die alten sind?

Seit dem ich die VCP Parameter eingespielt habe, ist viel mehr Bass da. Schon halb aufgedreht ist der Bass immens aber leider klingt alles sehr unausgewogen.

Mit den alten Parametern ab Werk musste ich viel mehr Bass einstellen dafür klang aber alles ausgewogener und nicht so überzogen.

Hallo in die Runde,

ich würde mir zum Testen gerne ein älteres Bose Steuergerät (mit den alten Parametern) leihen und dieses bei mir im A6 ausprobieren. Ich bin ja mit den aktuelleren Parametern nicht so zufrieden.

Meine Frage wäre: Wisst ihr, wie schnell der Komponentenschutz einsetzt, wenn ich ein neues Bose Gerät einsetze? Geht das direkt an, oder kann ich kurz testen, hören und danach wieder auf mein altes Gerät umbauen?

Vielen Dank

Christian

Komponentenschutz ist sofort aktiv

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Hilfe: Bose Parameter nach Software Update über VCP wieder einspielen. A6 4G C7 BJ2011