ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. HIFI Einbaumaße im TTR

HIFI Einbaumaße im TTR

Themenstarteram 9. März 2004 um 10:55

Bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach den Boxen-Einbaumaßen in meinem TTR - bisher leider erfolglos :-(

Besitze zur Zeit eine Helix 500Q MKII Endstufe und möchte diese mit den geeigneten Boxen füttern. Voraussetzung: ausschließlich Originaleinbauplätze sollen benutzt werden (außer Endstufe natürlich ;-)).

Die Frage stellt sich nun welche Boxen passen in die Türen, in die hinteren Einbauplätze und welchen Sub kann ich zwischen die Sitze schrauben?

Für die Frontplätze möchte ich nicht mehr als 200,-€, für hinten max. 100,-€ und für den Sub um die 150,-€ ausgeben.

Favorisieren tue ich z.Zt. Canton QS2.16 (oder Rainbow oder Focal?) für vorne.

Hinten: ein Koax von der gleichen Firma wie vorne :-)

Sub: keine Ahnung!

Hoffe von euch kann mir einer helfen!

Vielen Dank schonmal!

Ähnliche Themen
30 Antworten

servus,

also wen du schönen bums mit guten sound möchtest würd ich gleich richtig hand anlegen

mit geänderten tür panelen und tweetern.

hab ich bei mir gemacht und der sound is jetzt richtig genial.

weil prob beim roadster is dach zu sound geil

dach auf sound weg.

deswegen würd ich schon an richtigen umbau machen.

aber jeden des seine.

am 9. März 2004 um 14:30

Doorboards bzw. Türpaneele sind schon geil.

Einen richtigen Wumms wie z.B. im geschlossenen Coupe wirst Du allerdings im Roadster wohl nie hinbekommen.

Die Fahrzeugtypen kann man so sicher nicht direkt miteinander vergleichen.

HI!

In den Türen ist Platz für 16'er Systeme oder sogar 18'er (Nur gibt es da vernünftige?) ich würde dir 16 mit einbauring empfehlen.

Canton kann man nciht verkehrt machen. habe mir im Internet güntige Boa ersteigert. Für den Preis sind die ganricht so schelcht, tausend mal besser las Serie. Je anch dem wieveil du ausgeben willst könnten die schon reichen. Leider kann ich dir beim Sub nicht helfen, da ich eine Coupe habe und nen Sub con JBL im Kofferraumhabe, bei TTR ist der aber wohl etwas groß...

gibt aber bestimmt schon so einige anfragen zu disem Thema, benutz mal die Suche.

MFG

Marc

PS Doorboards sind klasse, müssen aber nicht unbedingt sein.

Aber etwas Türdämmung, besonders der Türverkleidungen ist sehr (!!!) zu empfehlen.

hier mal nen bild von meinen türen natürlich auch abgedämmt weil sonst bringt es auch nichts

mfg

bäder

Themenstarteram 15. März 2004 um 11:51

War am Wochenende mal beim Car Hifi Händler und habe mich weiter informiert. Nach einem ausgiebigen Hörcheck werde ich mich wohl für ein Rainbow Front System entscheiden (CS 265). Wenn man dagegen mal z.B. Canton hört, weiß man was gut klingen kann ;-). Hinten kommt ein 16er Koax rein und als Radio ein Becker Monza (passt wenigstens mit ausgetauschten Drehknopf) unter die Radioabdeckung. Sollte dann nochmal Geld über sein, wird ein Sub folgen (zum Glück habe ich mir gleich eine 5-Kanal Endstufe zugelegt :-)).

Hast du die Systeme in einem Auto probegehört? Vielleicht sogar im TTR ? Nur so kannst du nämlich sicher sein das es dann auch in deinem Auto so klingt.

Wo / wie willst du denn die Endstufe montieren?

Machst du den Einbau selber ?

Werde auch bald loß legen wenn mein Adapter endlich kommt (10 Wochen schon).

Gruß

juzam

Themenstarteram 16. März 2004 um 11:07

Habe die Boxen leider nur an der "Wand" gehört. Denke aber, dass der Klangcharakter schon einigermassen feststellbar ist.

Dank einiger Vorsvhläge habe ich mich übrigens entschlossen das Hecksystem wegzulassen und evtl. ein Alpine Radio zu nehmen (wenn es hinter die Klappe passt!).

Den Einbau lasse ich übrigens machen ;-)

Das Hecksystem wegzulassen wurde mir vom örtlichen ACR dealer auch geraten und macht meiner Meinug nach auch sinn, das Geld lieber in ein noch besseres Frontsystem investieren

am 16. März 2004 um 16:25

Hallo,

hab nur eine kleine Frage!

Weiss vielleicht jemand wie man die

Rückwand im TTR herausbekommt?

Ciao

am 16. März 2004 um 17:22

hab mich gerade mal ins tt forum verirrt, hab auch keine ahnung ob der tt noch ne hintere sitzreihe hat oder nich, aber wenn ja, dann schliess doch die rear boxen ans radio an und lass sie leise mitdudeln...

die leute hinten werdens dir danken :)

und dein klangbild vorne beeinträchtigt das in keinster weise...

ich weiß ja aber nichmal ob der tt überhaupt sowas wie notsitze hat :D

Nee, der Roadster hat keine Rücksitze ;)

Themenstarteram 19. März 2004 um 14:28

Warum kann ich mich nur so schlecht entscheiden? ;-)

Aber meine Entscheidungsfindung ist (fast) abgeschlossen! Als Radio kommt wie gesagt ein Alpine 9813/9812 oder Becker Monza ins Auto (das Pioneer gefällt mir irgendwie nicht), als Frontsystem ein Audio System PX 165 Pro (soll gut mit der Helix harmonieren), Hecksystem wird zu 99% nicht angeschafft, und als SUb der Hertz HX 200. Passt alles ganz gut in mein Budget und dank vieler Empfehlungen sollte es auch ganz gut klingen!

Nächste Woche fahre ich dann mal zu meinem Car-Hifi Händler und lasse mir ein Angebot machen. Ich werde euch über das Ergebnis selbstverständlich informieren!!

Erstmal vielen Dank für die guten und vielen Tipps!!

Themenstarteram 7. April 2005 um 10:46

Fertig!

 

Hallo Leute,

nachdem ich mich lange Zeit nicht weiter um meine Anlage gekümmert habe, ist es nun aber vollbracht. Schlußendlich bin ich zu einem Car Hifi Händler gefahren, der mir auch die Komponenten eingebaut hat (kann also nicht viel zu Einbaufragen beantworten).

Folgendes ist jetzt in meinem TTR verbaut:

- Radio: JVC KD-SH9101R (passt auch optisch perfekt in den Innenraum)

- Front: Rainbow CS 265 X-Plain

- Türen gedämmt

- orig. Subwoofer zwischen den Sitzen gegen einen Sipe 25cm Doppelschwingspulen Sub ausgetauscht

- Endstufe: Audison VR 404 XR

Ist zwar keine Highend Anlage, aber für meine Ansprüche durchaus ausreichend. Der Klang ist m.E. sehr gut und wenn man Pegel will ist auch genug Saft vorhanden (die Endstufe ist wirklich klasse!).

Für mich war wichtig keine Platzeinbußen zu haben und von der Anlage sollte nichts zu sehen sein. Die Endstufe ist unter der Verkleidung des Daches gelandet (wo nach den Worten meines Händlers seeeehr viel Platz ist).

Die Radioklappe geht übrigens auch mit eingesetzten Radio zu. ;)

Vielleicht ist für den einen oder anderen eine Anregung dabei, um seine Anlage auszubauen!?

Grüße...

da hat dein hifi-händler aber gebastelt um die klappe zuzubekommen.

ich habe das gleiche radio und bei normalem einbau geht sie nicht zu. gefeilt und gemacht habe ich auch schon aber es geht nicht.

ist der org. JVC Kunststoffrahmen (silber) der um das Radio geht dran ??

kannst du ihn bitte mal fragen was er genau gemacht hat ? hat er die org. blenden rechts und links genommen ? denn die kann man nicht "tiefer" einbauen.

gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. HIFI Einbaumaße im TTR