ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Heckleuchten Tiguan 2

Heckleuchten Tiguan 2

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 26. Juli 2018 um 10:31

Liebes Forum,

ich habe heute mal eine ganz banale Frage zu den Heckleuchten bei meinem Tiguan 2 (11/17, Comfortline, 110kW, 6-Gang): Mein Tiguan hat das Fahrerassistenzpaket, dass ja u.a. die LED-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht, mit Tagfahrlicht beinhaltet. Das ist ja sozusagen die mittlere der drei angebotenen Scheinwerfervarianten. Bei der "besten" LED-Variante gehören ja auch LED-Rückleuchten mit dem speziellen Design dazu. Meine Frage wäre nun, was für eine Technik hinter meinen Heckleuchten steht? Ist das eine "einfache" Beleuchtung oder aber sind dies ebenfalls LEDs? Ich finde dazu leider nichts auf der aktuellen Webseite bzw. in den Prospekten.

Danke für Eure Mithilfe!

Beste Antwort im Thema

Ich verstehe nicht warum man 3 Seiten mit x-mal geposteten Bilder BRAUCHT wenn man das alles auf Seite 1 bereits nachlesen kann... Neu posten ist wohl einfach als einfach mal (bei nur 3 Seiten) den Thread zu lesen :mad:

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

Das hier :) aber irgendwo gab es das Thema schonmal, ich meine das man die mittleren auf die Highline Variante nicht upgraden kann. Kann mich aber auch täuschen.

Screenshot_20180707-121428_Motor-Talk.jpg
Themenstarteram 26. Juli 2018 um 13:53

Zitat:

@Titan2 schrieb am 26. Juli 2018 um 12:37:42 Uhr:

Das hier :) aber irgendwo gab es das Thema schonmal, ich meine das man die mittleren auf die Highline Variante nicht upgraden kann. Kann mich aber auch täuschen.

Danke! Leider bin ich nicht so wirklich firm in der Bezeichnung der Leuchtmittel: Bedeutet dies Highline = LED und alles andere = KEIN LED?

Nein, die optional bestellbare Full-LED bedeutet "Schlussleuchte High", erkennbar an den beidseitigen Rückfahrleuchten und den Schlussleuchten im Dreieck-Muster

normale Schlussleuchte bedeutet "Schlussleuchte Basis", erkennbar an der einseitigen Rückfahrleuchte und den breiten senkrecht orientierten Bremslichtern. Diese sind Teil-LED

Schau Dir Deine Rückleuchten an und Du siehst sofort, was bei Dir verbaut ist ;)

Themenstarteram 26. Juli 2018 um 14:22

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 26. Juli 2018 um 14:06:08 Uhr:

Nein, die optional bestellbare Full-LED bedeutet "Schlussleuchte High", erkennbar an den beidseitigen Rückfahrleuchten und den Schlussleuchten im Dreieck-Muster

normale Schlussleuchte bedeutet "Schlussleuchte Basis", erkennbar an der einseitigen Rückfahrleuchte und den breiten senkrecht orientierten Bremslichtern. Diese sind Teil-LED

Schau Dir Deine Rückleuchten an und Du siehst sofort, was bei Dir verbaut ist ;)

Ich weiss durchaus, welche von beiden ich habe, nämlich die einfache. Und frage mich nur, welche Bestandteile davon LED sind! :)

Ok, die Standard-Werte der einzelnen Glühbirnen sind:

Rückleuchte: 5W

Bremslicht 21W

Blinker 21W

Nun schau selbst, welche Werte denen der Basis-Rückleuchte entsprechen. ;)

Alternativ schau in der Grafik, welche Wattzahlen sich deutlich unterscheiden, dann weißt Du welche in LED, welche in Glühobst ausgelegt sind.

Hallo,

Ich hab die Basis RL auch verbaut.

Ist meines Wissens alles in LED außer die Blinkleuchten, das sind W21W Glühlampen, also 21Watt.

Der Unterschied zur „High“ RL ist im wesentlichen das dort auch die Blinker in LED ausgeführt sind und es zwei Rückfahrleuchten gibt.

Im übrigen gibt es die High RL nur in Verbindung mit der HighLine Ausstattung und das unabhängig vom verbauten vorderen Lichtsystem.

Zitat:

@kasemattenede schrieb am 26. Juli 2018 um 16:32:21 Uhr:

Der Unterschied zur „High“ RL ist im wesentlichen das dort auch die Blinker in LED ausgeführt sind und es zwei Rückfahrleuchten gibt.

Das Bremslicht ist ebenfalls noch unterschiedlich bei beiden Versionen.

Mein Sky hat auch diese Rückleuchten

IMG_20180726_193844.png

Zitat:

@atSmeil schrieb am 26. Juli 2018 um 19:18:34 Uhr:

Das Bremslicht ist ebenfalls noch unterschiedlich bei beiden Versionen.

Anders geformt ja, aber imo auch LED

Ich glaube das einzige, das bei der Basis Variante "Glühobst" ist, sind die Blinker oder täusche ich mich? Dafür finde ich die Wattzahlen bei Bremslicht und Co zu niedrig als das es auch Glühbirnen sind. Wie sieht das denn mit upgraden aus, auf die Highline Variante?

Nur die Blinker sind noch Glühbirnen!

Weiss der Geier warum VW die nicht auch

in LED gemacht hat?

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 26. Juli 2018 um 19:56:00 Uhr:

Zitat:

Anders geformt ja, aber imo auch LED

Ich meinte hier eher, das sich beim Bremsen die Leuchtgrafik verändert. Sprich die beiden horizontalen Striche werden vertikal.

Stimmt, und dabei ist der innere „ senkrechte Balken“ der Bremslichtgrafik des HighLine, in der Leuchteneinheit der Heckklappe.

Daher ist ein Austausch auch nicht per plug&Play möglich, da die Verkabelung angepasst werden müsste, wenigstens meiner Meinung nach.

Allerdings bietet Kufatec da eine Umrüstung an

https://www.kufatec.de/.../komplett-set-led-heckleuchten-vw-tiguan-ad1

allerdings sind da noch Fragen offen, wie etwa, ob die Verkabelung angepasst werden muss oder wie sonst das Bremslichtsignal des „inneren senkrechten Balkens“ in die Heckklappeneinheit kommen soll.

Ich habe mit Hilfe eines Kufatec Umbausatzes einen Audi A4 B8 von Vor-Facelift Glühobst auf Facelift LED geupdatet. Ich fand das Umbaukit super, es waren alle benötigten Teile dabei, Kabel, Stecker usw... hier musste auch ein Kabel von den äußeren RL zu den inneren RL gezogen werden. Auch dieser 1x verwendbare Codierungsminicomputer hat super funktioniert, damit war kein VCDS notwendig für das codieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen