ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Heckklappenlifter ausgetauscht!

Heckklappenlifter ausgetauscht!

BMW 3er E46
Themenstarteram 9. Dezember 2002 um 10:16

Bei meinem E46 Compact wurden bei einer Rückrufaktion im

Juli die Lifter meiner Heckklappe (die sich per Knopfdruck der Funkfernbedienung öffnete) entfernt und gegen normale ausgetauscht! Da es sich bei der automatisch öffnenden

Heckklappe um eine zugesicherte Eigenschaft meines Fahrzeuges handelte, bin ich etwas enttäuscht über die Tatsache, daß ich jetzt schon Monate von BMW hingehalten werde, mit dem Vermerk; "Die neuen sind noch in Entwicklung"!

Weiß jemand von Euch vielleicht mehr als ich und BMW?

Oder fühlt sich vielleicht jemand von Euch genauso ver*****t?

Ähnliche Themen
41 Antworten

Bei meiner E46 Limo sollte sich die Heckklappe eigentlich auch automatisch öffnen (mit der FB läßt sie sich auch öffnen), aber die Heckklappe springt nur auf und geht nicht nach oben.

Das sollte eigentlich doch auch anders sein, oder?

Themenstarteram 9. Dezember 2002 um 11:35

Genau das ist bei mir auch der Fall!

Dann ist Deine Limu auch ein neueres Baujahr, an dem

wahrscheinlich unauffällig die Dinger ausgewechselt

wurden, ohne das Du etwas davon mitbekommen hast,

oder schon vor dem Kauf!

Mir hat man bei BMW erklärt: Die Klappe hat jemand ins

Gesicht bekommen als er aus Versehen auf den Knopf

zum öffnen der HK gekommen ist und hat dann BMW

verklagt, worauf alle aut. Lifter gegen normale ausgetauscht

wurden. Die kommen aber nächsten Monat (August2002)

wieder in alle BMW`s, nachdem sie neu entwickelt wurden, versicherte mir noch der Mechaniker! Scheint in Vergessenheit geraten zu sein!

Nur mal eine Frage: Verstehe ich das richtig, daß sich eure Klappen per Knopfdruck komplett geöffnet haben? Wenn ja, habt ihr dies als Zusatzaustattung bestellt? Soweit ich weiß, kann man dies nur beim 5er und beim 7er ordern. Bei meinem Auto, konnte man so eine Option nicht bestellen.

Nein, das war bei mir noch nicht so (vielleicht beim Vorbesitzer, da ich das Auto erst seit September habe).

Aber eigentlich sollten diese Gasdrucklifter die Heckklappe eigenständig durch den Druck öffnen können (nicht schließen!!! - dies ist nur beim 7er / 5er (???) der Fall).

ach so, ja aber bei meinem ersten E46 (Baujahr 1999) ging der Kofferraumdeckel auch nicht von alleine aut. Wurde nur entriegelt. Man mußte schon selber Hand anlegen.

Ihr meint das Öffnen wie bei Mercedes. Ein Knopfdruck und die Heckklappe "schießt" nach oben!

Ja, beim 5er und 7er schließt die Heckklappe automatisch.

@Zackman

Genau so...

Themenstarteram 9. Dezember 2002 um 11:56

Bei dem neuen Compact war das Serie, da wurde sogar

noch vor kurzem mit geworben! Als ich ihn im April

kaufte, funktionierte das auch noch (war beim einkaufen

sehr hilfreich)!

Themenstarteram 9. Dezember 2002 um 11:58

Genau wie bei Mercedes!!!

Ja bei Mercedes schießen die Dinger echt auf. Da dacht ich mir auch schonmal.... dass da sicher schon paar Köpfe gerollt sind ;)

Ich find die Klappen sollten schön langsam und gleichmäßig aufgehen. Hoffentlich kriegen die das gut hin.

Themenstarteram 9. Dezember 2002 um 14:33

Hoffentlich!!! Eigentlich ist ja auch jeder für seine Birne selbst

verantwortlich, sonst würden ja auch Garagentore oder normale Türen verboten werden, die irgendjemand schon mal vor den Kopf bekommen hat! Aber BMW sieht das anscheinend anders!

@ Irie E46

Hast Du denn schon was gehört, wenn die "neuen" Lifter rauskommen sollen? Soll es dann mit denen wie bei MB funzen?

Themenstarteram 9. Dezember 2002 um 14:53

Ja, genauso wie vorher! BMW versucht wahrscheinlich Lifter

zu produzieren, die nicht so schnell nach oben schießen!

Ich werde halt nur Monat für Monat vertröstet! Jetzt heißt es:

Anfang nächsten Jahres! Aber ich warte ja auch schon ein halbes Jahr, Monat für Monat! Ich ruf da fast jede Woche an!

Mal abwarten!

Nur wer diese Funktion beim Kauf zugesichert bekam,

sollte auch auf sein Recht bestehen!

Zitat:

Original geschrieben von Irie E46

Hoffentlich!!! Eigentlich ist ja auch jeder für seine Birne selbst

verantwortlich, sonst würden ja auch Garagentore oder normale Türen verboten werden, die irgendjemand schon mal vor den Kopf bekommen hat! Aber BMW sieht das anscheinend anders!

Naja. Ich muss sagen ich hab mich schon etwas erschrocken, als mir die Heckklappe vom Mercedes eines Bekannten entgegengesprungen ist ;) Und ne Tür oder ein Garagentor springt nicht mal ebend so auf. Da weiß man ja.. dass man aufpassen muss. Von ner Heckklappe erwartet man das nicht unbedingt. Wenn mans weiß.. ist ja in Ordnung. Ansonsten recht gefährlich, wie ich finde. Ich find das schon gut, dass BMW das verbessern will.

Also... ich war eben bei meinem BMW-Händler. Der sagte mir, dass das nur für den E46 Compact ist und nicht für Limo/Coupe.

Also... war wohl nix (für mich)... :-(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Heckklappenlifter ausgetauscht!