ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Heckklappe Octavia 3 Kombi

Heckklappe Octavia 3 Kombi

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 17. Juli 2014 um 22:14

Hallo,

hab seit Ende März einen Octavia 3 Kombi als Firmenauto und auf der Uhr stehen schon mittlerweile 14000km. Was mich voll nervt ist die Heckklappe, wenn diese 5-10min offen steht und ich am Gummi....? ziehe, dann geht diese extrem schwer nach unten. Die Klappe kann ich auch in einer beliebigen Stellung stehen lassen ohne das diese weder nach oben oder nach unten geht! Nach kräftigen ziehen nach unten und nochmals öffnen ist alles wieder OK und auch wenn ich direkt öffne und schließe. Kennt jemand das Problem? Ich werd es eh in der Werkstatt bei 30tkm Service bemängeln und auch das ich praktisch immer die Klappe zu wuchten muss (wie beim Trabbi), damit sie richtig ins Schloss fällt.

Gruß timex

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 22. Juli 2014 um 14:02

Hallo,

soll das also heißen, dass ich lieber einen Eimer Wasser parat stehen haben sollte, wenn ich die Heckklappe länger als 10min offen habe, damit die Klappe halbwegs wieder schließt? Na das ist doch mal was bei 35t€... also bei meinem Vorgänger Astra nie gehabt das Problem, bei meinem Corsa auch kein Problem, ist das so eine VW Krankheit?

Gruß timex

Außer dir und @7746frank, der übrigens ein "O2" hat, hat sich kein weiter über eine zu schwer gehende Heckklappe beschwert! Was sagt denn der :) zu diesen Problem?

Das mit den "trocknen Dämpfern" war natürlich Schwachsinn.

Themenstarteram 22. Juli 2014 um 20:04

Was der :) sagt, keine Ahnung... war ja noch nicht dort und muss mir auch noch einen suchen. Das Auto wurde in Wien gekauft und ist mir zu stressig extra dorthin zu fahren. Ich werde berichten wenn ich beim :) war!

Gruß timex

Deine Antwort
Ähnliche Themen