ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Heckblende Abbauen

Heckblende Abbauen

Themenstarteram 11. Dezember 2004 um 23:28

Hallo @All

 

Ich habe mir die 3.2 Heckblendegekauft jett wollte ich fragen wie ich die alte am besten abbgekommen.

mfg

Crash Override

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hi!

Die Heckblende ist mit 2 Schrauben von unten befestigt. Musst Dich unters Auto legen, dann siehst Du die.

Und dann sind da noch ein paar Clips, die musst Du ausclipsen, wo die Sitzen müsstest Du eigentlich an der neuen Blende sehen können.

Auf der Zeichnung kann man die Schrauben ganz gut erkennen.

die clips gehen aber nicht unbedingt einfach raus... bissl silikonspray und "sanfte gewalt" kann nicht schaden... ;)

Zitat:

Original geschrieben von wolfi702

die clips gehen aber nicht unbedingt einfach raus... bissl silikonspray und "sanfte gewalt" kann nicht schaden... ;)

Na wenn er sowieso eine neue Blende reinbaut kann er die Alte ja ruhig zerlegen. ;)

Hauptsache er macht nicht die komplette Heckschürze dabei kaputt. Ich würde da bei diesen Temperaturen nicht drangehen.

ja da ist das plastik nämlich alles andere als ein weicher werkstoff... :)

Themenstarteram 12. Dezember 2004 um 22:50

was für schrauben sind das denn genau ? Torx schlitz ,- kreuz ?

mfg

Crash Override

Torx, aber frag mich nicht welche Größe.

Hinlegen und ausprobieren. ;)

Themenstarteram 13. Dezember 2004 um 10:13

weiß das denn vieleicht jemmand ? weil Torx müßte ich mir besorgen.

mfg

CrashOverride

Ganz normale Torx-kreuz. So ne Grösse sollte in jedem Haushalt zu finden sein;)

beim Ausdrücken der heckblende solltest du jeden „Zahn“ einzeln vornehmen, sonst besteht Bruchgefahr des nicht sonderlich festen Plastikteils!

meiner ist natürlich original abgerissen. hatte ungefähr vier Stück plastikfetzen in der hand. Aber die brauchst dann eh nicht mehr.

...mit ein bisschen gefühl geht die alte blende problemlos ab, hat bei mir auch funkioniert -

langer blatt-schraubenzieher, von unten in den clip's einfädel, aussen gegenhalten und kurz andrücken... schon is er draussen... und das machst etwa 10 mal für alle clip's... ; )

nice greetings,

daniel

ps. ich wills nicht beschwören, aber torx ist glaub ich ein 15ner!

Hi!

Ist ein Torx 25 !

Besorg Dir am besten einen kompletten Satz, denn der TT besteht zum größten Teil aus Torx-Schrauben.

Ich hab so einen kleinen Nusskasten von Proxxon, da sind unter anderem auch einige Torx-Aufsätze dabei.

Ich hatte mir mal beim Obi so nen ganzen Bausatz gekauft. Für nen 10er haben die manchmal sowas da. Sind alle Torx drin, die man braucht.

Gruss

damit darfst du aber nicht zu feste anziehen, da brechen die Baumakrt Torx ab! :)

Marc

Zitat:

Original geschrieben von Fabius

Ich hatte mir mal beim Obi so nen ganzen Bausatz gekauft. Für nen 10er haben die manchmal sowas da. Sind alle Torx drin, die man braucht.

Gruss

Erzähl mal, was ein Torx BAUSATZ ist! Muss man da die Torxaufsätze noch selber fräsen?:D

@MarcTT: für die meisten Sachen am TT reichen die Baumarktteile aber aus. Solche Sachen wie Bremsen, Fahrwerk und Motor sind ja noch mit herkömmlichen 6-kt montiert....leider. ein gutes Torxwerkzeug hält mehr als 6-kt

Genua, ein gutes Torx Werkzeug...

Nachdem ich mir mal mit nem billig Werkzeug aus dem Baumarkt derart die Finger geklemmt habe kufe ich nur noch Hazet oder ähnliches... das hält...

Marc

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Heckblende Abbauen