ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Harman Kardon Diebstahl

Harman Kardon Diebstahl

Themenstarteram 27. Febuar 2006 um 21:32

Servus, bei unserm Cabrio wurde der Versärker und die beiden hinteren Boxen geklaut, die Kabel wurden dabei auch noch durchgeschnitten. Ich konnte mir jetzt einen neuen Verstärker zu legen, habe aber von der Polbelegung keine Ahnung, der Verstärker hat 42 Pole... Den Stecker habe ich bei BMW gekauft, aber wie soll es jetzt weiter gehen? Kann mir jemand helfen? Wäre sehr dankbar.

P.S. ich möchte nicht den kompletten Kabelbaum erneuern (1600€), sondern nur flicken.

Für jeden rat dankbar.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ich kann dir leider auch nicht wirklich helfen...aber hab ich das gerade richtig verstanden? Dir wurden die H/K Endstufe und die beiden hinteren Lautsprecher geklaut? (und die 3 Teile waren FEST eingebaut?)

Das gibts doch nicht, oder???

Themenstarteram 27. Febuar 2006 um 21:53

Zitat:

Original geschrieben von ltw001

Ich kann dir leider auch nicht wirklich helfen...aber hab ich das gerade richtig verstanden? Dir wurden die H/K Endstufe und die beiden hinteren Lautsprecher geklaut? (und die 3 Teile waren FEST eingebaut?)

Das gibts doch nicht, oder???

Hallo, doch leider..... Die haben dabei die Kabel mit den Stecker abgetrennt, das waren Profis. Nur gut, dass sie die Bluetooth und den GPS-Empfänger nicht entdeckt haben. Vielleicht haben sie es auch nicht darauf abgesehe. Pech...gehapt

Das kannst du doch über die Teilkasko bei BMW machen lassen. Also da würde ich nicht unbedingt selber dran basteln, wenn nicht unbedingt notwendig.

ISt ja schon eine Sauerei wie dreist manche Leute sind....

Ich finde das völlig unglaublich! (wegen 2 Lautsprechern und ner Endstufe)....sehr bedauerlich das ganze!

Aber wie mein Vorredner schon sagt, willst du das wirklich selber machen? Nicht, dass du dabei noch mehr Schaden anrichtest...das zahlt dann nämlich keine Versicherung mehr.

Falls du es doch durchziehen willst, könntest du dir evtl. ne BMW Wiring CD oder DVD besorgen.

evtl. hat das auto keine TK...?

ist nur ne vermutung

Zitat:

Original geschrieben von st328

evtl. hat das auto keine TK...?

ist nur ne vermutung

Allerdings naheliegend. :) Besser gesagt: :(

Chris

Naja, wenn ihm 1600 Euro für den Kabelbaum zustehen.

Für 1.600 Euro würde ich auch mal schnell 42 Pole löten. Den Stundenlohn hat hier sicher niemand :D

Zitat:

Original geschrieben von st328

evtl. hat das auto keine TK...?

ist nur ne vermutung

Unsinn! Nen 330 SMG (User hat sich vor 4 Monaten bei MT angemeldet, scheint daher noch altuell zu sein) versichert man nicht nur HP ;)

Themenstarteram 28. Febuar 2006 um 12:19

Zitat:

Original geschrieben von ltw001

Ich finde das völlig unglaublich! (wegen 2 Lautsprechern und ner Endstufe)....sehr bedauerlich das ganze!

Aber wie mein Vorredner schon sagt, willst du das wirklich selber machen? Nicht, dass du dabei noch mehr Schaden anrichtest...das zahlt dann nämlich keine Versicherung mehr.

Falls du es doch durchziehen willst, könntest du dir evtl. ne BMW Wiring CD oder DVD besorgen.

Danke für Eure Threads. Das Fahrzeug hat leider keine Versicherung, da es erst im Sommer zugelassen wersden sollte. Es stand bei uns in ner Sammelgarage. Da ist die ganze HiFi H/K geklaut worden, sogar den M Innenspiegel,Innenleuchte(Klarglas), M Fußstütze, Endtopf, und NSW wurden geklaut. Traurig ist nur, dass keiner was mitbekommen haben will! Wenn´s manche eben nötig haben!! Ich möchte diese Diskusion damit auch abschließen. Schön wäre es es, wenn Ihr mir bei der Fragestellung helfen könntet. Was ist eine BMW Wiring CD/DVD.

Nehmen wir mal an das ganze würde erst in drei Wochen passieren, und du meldest den Wagen morgen an. Dann hättest Du ja Versicherungsschutz...

Warst Du schon bei der Polizei?

Zitat:

Original geschrieben von Frühkölsch

Nehmen wir mal an das ganze würde erst in drei Wochen passieren, und du meldest den Wagen morgen an. Dann hättest Du ja Versicherungsschutz...

Warst Du schon bei der Polizei?

Hi,

Die Möglichkeit würde ich nicht in Betracht ziehen! Wäre schon ziemlich auffällig finde ich...

Gruß

Chris

Themenstarteram 28. Febuar 2006 um 12:36

Zitat:

Original geschrieben von bufferm44

Naja, wenn ihm 1600 Euro für den Kabelbaum zustehen.

Für 1.600 Euro würde ich auch mal schnell 42 Pole löten. Den Stundenlohn hat hier sicher niemand :D

Die Versicherung zahlt eh nur das was kaputt ist, also in dem Fall würden sie nur das "Flicken" zahlen.

Und die geklauten Teile? Die must du ja auch erstmal kaufen..

Themenstarteram 28. Febuar 2006 um 12:55

Zitat:

Original geschrieben von Frühkölsch

Nehmen wir mal an das ganze würde erst in drei Wochen passieren, und du meldest den Wagen morgen an. Dann hättest Du ja Versicherungsschutz...

Warst Du schon bei der Polizei?

Hi, ja wars chon bei der Polizei, sowas kommt für mich nicht in Frage, da würde ich mich auf die selbe Ebene de Diebe stellen. Ich konnte im Web paar teile günstig ergattern. Sowas zu klauen lohnt sich überhaupt nicht, da du nicht ansatzweise den Preis bekommen könntest, was es eigentlich wert ist. Von daher sollen diese Motherfu..... glücklich werden damit. Mich eckelt der wagen irgendwie nur noch an!

Seid nur vorsichtig, man hat es irgenwie auf so Sachen voll abgesehen.

Ich werde mich jetzt auch nicht mehr auf Diskussionen einlassen, sorry. Wenn jemand einen guten Tip hat, sowas wie "BMW Wiring", wäre ich dankbar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Harman Kardon Diebstahl