ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Haltbarkeit --5 Zylinder

Haltbarkeit --5 Zylinder

Themenstarteram 3. März 2003 um 17:52

Hallo

Welche 5Zylinder Motoren haben sich als besonders haltbar uns sparsam und Umweltfreundlich herausgestellt.

bitte um eure Erfahrungen.

Gruß Roly

Beste Antwort im Thema

hi,

Habe selbst einen 100er S4 2,2l turbo. Hat jetzt 404.000km drauf und läuft als ob er gerade

frisch aus dem Werk gerollt wäre!!!!

Immer brav Öl wechseln, dannn fährst mit so einem ding wahrscheinlich dein ganzes Leben lang! ;-)

64 weitere Antworten
Ähnliche Themen
64 Antworten

sorry das ich mal gerade was anderes berichten muss.

mein bester kumpel ( bswg ) hat sich nen 20v qpq typ 89 mit ca 178 tkm gekauft ......

bei 210 tkm ging die maschine fest , kolbenring gebrochen !

die extreme zuverlässigkeit ist mir zwar bekannt bei den audi 5 zylindern , aber mein onkel ( meister bei vag ) ist der meinung das das eigentlich nur für die 10 ventiler ( fast ) immer zutrifft .

von gestorbenen 20 v ´s hört man dann und wann ......

er meint ausserdem : das beste für die motoren ist ne turboaufladung , weil dann das allgemeine drehzahlniveau sinkt !

zum ausscheiden der motoren aus der pallette meinte er :

" zu viel sprit unter vollast , zu schlechtes abgas und DAS VERDAMMTE SCH*** PREMIUMDENKEN DAS SICH ÜBER DIE ZYLINDERZAHL DEFINIERT " .

jaja da denkt walter genau wie ich .

Hallöchen zusammen!

Ich besitze ein Coupe´ Mit dem 2,2l(KX) mit G-Kat(Baujahr 86) Das Ding hat 260 000Km und schnurrt wie ein Schnurrbart!

Meine Empfehlung ist nach 2-3 Jahren den Kühlerfrostschutz zu wechseln da ich das an meinem nie getan habe wurde der Kühler versteckt und bei 200 000Km erlitt der Zylinderkopf einen Haarriß wodurch er dann heiß wurde. Dann hab ich den Kühler und den Zylinderkopf durch ein Gebrauchtteil ersetzt und dann war alles wieder o.k..

Der 5 Zylinder hat einen Hochleistungskühler mit ziemlich dünnen Röhren und die verstecken gern.Wenn man die Kühlflüssigkeit regelmäßig wechselt dürfte man keine Probleme damit haben. Ich empfehle auf jedenfall den Zahnriemen nach 100 000Km zu wechseln schon alleine wegen dem guten Gewissen wenn man mal mit Vollgas über die Bahn schießt. Wär doch schade wenn so ein schnuckeliges Motörchen wegen so nem geschissenen Riemen sterben muß oder?

Hab ich Recht? Na bestimmt :-)

MfG

@edgar:

Der 5-Zylinder kam doch aber aus dem Premiumdenken: Der Piech wollte eigentlich nen (vom Masseausgleich her das Beste was es gibt -baut nur noch BMW) Reihensechszylinder für Audi, bekam aber einen Zylinder gestrichen (so Ideen ham nur Kaufleute)

@ r-6star : ich denke der 5 zylinder ist nicht ein produkt des kostendrucks gewesen .

sondern technisch war er ja einwandfrei , oder .

ich denke eher das das austerben aus der vag pallette ( ok ausser die diesel ) eher eine premiumsache war .

oder könntest du dir nen neuen a6 als " nobelkunde " mit nem reihen5er vorstellen .

technisch zwar schon , aber bei der konkurenz gibts da mehr zylinder .

ein großserienhersteller denkt eben so.

einzig volvo lässt das aussen vor ( hat ja auch nen kleinen " exotenstatus " )

Als bei Audi der 5 Zylinder konzipiert wurde lagen Motor und Getriebe vor der Vorderachse. Ein Reihensechser wäre noch länger gewesen, so kam es zum 5er

Danke Pit 32, endlich mal ne Erklärung für den Einsatz des technisch "unlogischen" Fünfzylinder. Und was war der Grund für den Bau des Mercedes R5-Diesel ? (ist ja auch schon alt)

@ pit .....

und da währe nix zu machen gewesen ? anderes getriebe ? andere aufhängung ? spritzwand ein wenig zurück ?

ich glaube das das auftreten der v6 den 5 zylinder das leben gekostet hat .

ein reihen6er währe ja nicht zwingend gewesen .

v6er sind ja jetzt drin/ gewesen....

Ich denke ein V-Motor ist aufwendiger und teurer als ein Reihenmotor. Man benötigt viele Teile doppelt, wie z.B. Zylinderkopf, Ansaug und Abgassystem

dafür ist er kompakter und unkritscher was die masse angeht ....

ein v6 mit 2 x 3 zylindern ist thermisch unkomplizierter und hat auch keine probleme mit verzug bei hitze und konsorten.

.

ein reihen sechser hat nen ewiglangen kopf ( hoffentlich nie verzogen ) und die hinteren zylinder sind kühltechnisch an der grenze , ausserdem ist er lang .....

quasi zu lang um ordentlich platziert zu werden....

@edgar:

Na der Reihensechser ist, massenausgleichstechnisch gesehen, immernoch besser als´n V6. Nachteil ist halt die lange Kurbelwelle (Torsion), dass lässt sich aber mit ´nem Mittelabtrieb lösen.

An alle , denen der WR-Motor was sagt.

035

Ich restauriere einen Uri jg.81 mit WR -Motor. Der Zylinderkopf hat die Teile -Nr. <skype:span onmouseup="javascript:skype_tb_imgOnOff(this,1,'0',true,16,'',0);return skype_tb_stopEvents();" class="skype_tb_injection" onmousedown="javascript:skype_tb_imgOnOff(this,2,'0',true,16,'',0);return skype_tb_stopEvents();" id="softomate_highlight_0" onmouseover="javascript:skype_tb_imgOnOff(this,1,'0',true,16,'',0);" title="Call this phone number in Germany with Skype: +4935103373" onclick="javascript:skype_tb_doRunCMD('call','0',null,0);return skype_tb_stopEvents();" onmouseout="javascript:skype_tb_imgOnOff(this,0,'0',true,16,'',0);" skypeid="0" skypeaction="call" durex="546" context="035 103 373" iamrtl="0"><skype:span class="skype_tb_injectionIn" id="skype_tb_text0" style="background-image: url(file://c:/DOKUME~1/JUERGE~1/LOKALE~1/Temp/__SkypeIEToolbar_Cache/28ca5485b6511e6d524bc1dd711d39b4/static/active_m.compat.gif)"></skype:span></skype:span> G.

Vor einiger Zeit kauft ich via ebay aus England einen neuen Zylinderkopf mit der Nr. <skype:span onmouseup="javascript:skype_tb_imgOnOff(this,1,'1',true,16,'',0);return skype_tb_stopEvents();" class="skype_tb_injection" onmousedown="javascript:skype_tb_imgOnOff(this,2,'1',true,16,'',0);return skype_tb_stopEvents();" id="softomate_highlight_1" onmouseover="javascript:skype_tb_imgOnOff(this,1,'1',true,16,'',0);" title="Call this phone number in Germany with Skype: +4935103373" onclick="javascript:skype_tb_doRunCMD('call','1',null,0);return skype_tb_stopEvents();" onmouseout="javascript:skype_tb_imgOnOff(this,0,'1',true,16,'',0);" skypeid="1" skypeaction="call" durex="546" context="035 103 373" iamrtl="0"><skype:span onmouseup="javascript:doSkypeFlag(this,'1',1,1,16,0);return skype_tb_stopEvents();" class="skype_tb_imgA" onmousedown="javascript:doSkypeFlag(this,'1',2,1,16,0);return skype_tb_stopEvents();" id="skype_tb_droppart_1" onmouseover="javascript:doSkypeFlag(this,'1',1,1,16,0);" title="Skype actions" style="background-image: url(file://c:/DOKUME~1/JUERGE~1/LOKALE~1/Temp/__SkypeIEToolbar_Cache/28ca5485b6511e6d524bc1dd711d39b4/static/inactive_a.compat.flex.w16.gif)" onclick="javascript:skype_tb_SwitchDrop(this,'1','sms=0');return skype_tb_stopEvents();" onmouseout="javascript:doSkypeFlag(this,'1',0,1,16,0);" skypeid="1" skypeaction="drop" skypesms="0"><skype:span class="skype_tb_imgFlag" id="skype_tb_img_f1" style="background-image: url(file://c:/DOKUME~1/JUERGE~1/LOKALE~1/Temp/__SkypeIEToolbar_Cache/28ca5485b6511e6d524bc1dd711d39b4/static/famfamfam/DE.gif)"></skype:span></skype:span><skype:span class="skype_tb_imgS" id="skype_tb_img_s1" style="background-image: url(file://c:/DOKUME~1/JUERGE~1/LOKALE~1/Temp/__SkypeIEToolbar_Cache/28ca5485b6511e6d524bc1dd711d39b4/static/inactive_s.compat.gif)"></skype:span><skype:span class="skype_tb_injectionIn" id="skype_tb_text1" style="background-image: url(file://c:/DOKUME~1/JUERGE~1/LOKALE~1/Temp/__SkypeIEToolbar_Cache/28ca5485b6511e6d524bc1dd711d39b4/static/inactive_m.compat.gif)"><skype:span class="skype_tb_innerText" id="skype_tb_innerText1"> 035 103 373 </skype:span></skype:span><skype:span class="skype_tb_imgR" id="skype_tb_img_r1" style="background-image: url(file://c:/DOKUME~1/JUERGE~1/LOKALE~1/Temp/__SkypeIEToolbar_Cache/28ca5485b6511e6d524bc1dd711d39b4/static/inactive_r.compat.gif)"></skype:span></skype:span> J , er war noch orginal verpackt in einer Audischachtel geliefert worden. Der Kopf wurde auch für den WR verkauft. Die Nockenwelle vom TYp ..373 G passt jedoch nicht in den Typ ...373 J. Grund: Der letzte Lagerbock auf der Zahnritzelseite ist breiter.

Kann mir jemand den Unterschied vom G und J Typ erklären. 2. Gabs für WR Motoren wirklich verschiedene Zylinderkopfbezeichnungen.

 

Wer kann mir helfen?:rolleyes:

Hallo,

hab auch 2 5er gehabt jeweils im 100er, einfach nur geile Motoren. Der erste hatte aber ein paar Probleme mit der Einspritzanalge (Dampfblasenbildung). Beide Unkatputbar und einen tollen Sound.

Warum ist dieser tolle Motor gestorben? Ganz einfach er ist zu lang. Im A6 würde er vielleicht noch passen aber im A4 mit sicherheit nicht mehr. Das war leider sein Todesstoß, Audi legt sehr viel Wert auf Gleichteile zwischen den einzelnen Baureihen und hat daduch seine Kosten im Griff. Auch bei Volvo hat leider das Ende des 5ers schon begonnen. Auch der Motor ist unkaputbar. Wenn man heute einen guten 4er hat und einen mit Sicherheit nicht schlechten V6 wo soll da noch Platz für einen 5er in der Großserie bleiben?

Für alle die der Verzweiflung nahe sind es ist Hoffnung in Sicht. Der Supermotor für den TT ist wieder ein Reihenfünfer und der wird mit Sicherheit auch in einem anderen Fahrzeug auftauchen diesmal allerding quer und da wird er noch viel mehr Spaß machen. Ich freue mich schon drauf:D

Gruß

Wusler

Zitat:

Original geschrieben von wusler

Für alle die der Verzweiflung nahe sind es ist Hoffnung in Sicht. Der Supermotor für den TT ist wieder ein Reihenfünfer und der wird mit Sicherheit auch in einem anderen Fahrzeug auftauchen diesmal allerding quer und da wird er noch viel mehr Spaß machen. Ich freue mich schon drauf:D

Naja, ich hoffe mal schwer, das Audi Ihr Know How in punkto 5 Zylinder voll ausschöpft.

Die aktuellen 5 Zylinder Modelle von Volvo/Ford sind ja nicht gerade eine Glanzleistung. Klanglich eine Katastrophe und von den Fahrleistungen her auch nix besonderes.

Und vorallem, die wecken einfach keine Emotionen mehr wie die guten alten Audi 5 Ender aus den 80ern.

Hallo,

das mit den Volvomotoren würd ich nicht so sehen, da gibt es solche und solche. Absolut müde sind die 145PS-Dinger, die sind ja schob fast überall ausgemustert. Der 170PS Sauger naja, aber die Turbos sind nicht übel. Der schöne Klang eines 5er Audi ereichen sie aber nicht, zumindest in Serie. Ausgenommen war hier nur der alte 70er mit 300PS

Gruß

Wusler

Zitat:

 

Naja, ich hoffe mal schwer, das Audi Ihr Know How in punkto 5 Zylinder voll ausschöpft.

Die aktuellen 5 Zylinder Modelle von Volvo/Ford sind ja nicht gerade eine Glanzleistung. Klanglich eine Katastrophe und von den Fahrleistungen her auch nix besonderes.

Und vorallem, die wecken einfach keine Emotionen mehr wie die guten alten Audi 5 Ender aus den 80ern.

könntest Du diese Aussage bitte untermauern?

- Insbesondere unter dem Aspekt, dass es dem typischen VOLVO-Fahrer NICHT auf jede Papier-millisekunde dafür viel mehr auf die eigentliche Fahrbarkeit ankommt?

- Bitte beziehe in Deine Aussagen auch den Vergleichstest Scirocco contra C30T5 in der letzten Sportauto mit ein.

- Wenn Du dann dabei bist, führe bitte auch aus, warum ein -sagen wir 200PS starkes- 4-zylinder-Aggregat schlechtere Fahrleistungen liefern soll als ein gleichstarkes 5-zylinder-Aggregat.

- Wenn Du zum Thema Klang und Geräusch kommst, gehe bitte auf die entsprechenden aktuellen Geräuschvorschriften ein und stelle einen Vergleich dar, inwieweit damalige Vorschriften von den heutigen abweichen und zu welchen Konsequenzen das geführt hat.

-auf das Thema Emotionen brauchst Du nicht einzugehen, da dies sehr individuell ausgeprägt ist. Mir jedenfalls reichen die Emotionen, die mir mein 5-zylindriger D5 vermittelt-

In der Tat ist es so, dass das ewige Premium-Gelaber einiger Firmen (und dem Premium-getue der Kundschaft)zunehmend dazu geführt hat, dass der 5-zylinder ausstirbt. Für den "Premium-Fahrer" einfach einen Zylinder zu wenig und für den preisbewussten Fahrer einfach ein Zylinder zu viel. Warum der selige 250er Benz ein 5-Zylinder war? Einfach: man nehme den 4-zylinder, packe den 5 dran und gut ists. Dazu noch den 6. Dann hat man 2-Liter, 2,5-Liter und 3 Liter.... Sprich: ein Motor in drei Varianten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Haltbarkeit --5 Zylinder