ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Gurtwarner aktivieren

Gurtwarner aktivieren

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 28. März 2008 um 18:51

Hallo zusammen,

sicherlich werden mich jetzt einige zerreissen wollen :-/

Aber: Ich möchte gerne im FIS den Gurtwarner aktivieren.

Nur: Beim letzten Besuch beim freundlichen wurde mir gesagt, das laut Fahrgestellnummer der Wagen ohne Gurtwarner bestellt/hergestellt wurde. Jetzt habe ich irgendwo (Finde es leider nicht mehr) gelesen, das trotzdem ein Gurtzeichen im FIS angezeigt werden kann, was dann nach einigen Sekunden erlischt. Stimmt dies?? Hätte den Vorteil das kein lästiges Piepsen nervt :-))

Besten Gruß,

INT5749

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Hannes H.

 

Na heute bekommt man ja bei NCAP einen Abzug, wenn man keinen Gurtwarner hat.

Aber finde es schon etwas sonderbar, dass der 4B die Gurtschlösser nicht überwacht, das hat ja schon vor 20 Jahren mein ehemaliger Volvo 760 gemacht.

Der NCAP ist im Grunde für Arsch - mit Praxis hat der nicht viel zu tun - da könnte man jetzt tagelang Diskutieren, aber viele der Dinge da da in die Bewertung eingehen sind Quatsch wenn sich der Fahrer ganz einfach an die gesetzlichen Vorschriften hält :D

...und wie viele Leute haben damals schon die Kabel abgezogen oder gebrückt ;)

Ich würde mir so etwas wie einen Gurtwarner NIE bestellen - wäre er Serie, würde der deaktiviert - nicht weil ich ein Gurtmuffel bin ( im Gegenteil ), sondern weil ich keinen Bock habe mir von meiner Karre sagen zulassen das ich mich Anschallen soll - absoluter Hammer sind dann die Sprachansagen einiger Reiskocher - da wäre ganz schnell stille :D

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von DottoreFranko

Zitat:

Original geschrieben von Hannes H.

 

Aber es geht nach 5s aus, egal ob man sich angurtet oder nicht, die Gurtschlösser sind wohl nicht angeschlossen...

Sind die auch nicht - sonst hättest Du von Anfang an den Gurtwarner aktiv gehabt. Ich finde die 5 Sek. praktisch - nur noch als Hinweis das man besser den Gurt anlegen sollte und gut - echte Gurtwarner lassen sich die Meisten nach dem ersten Nerven deaktivieren ( un dafür haben sie dann Aufpreis bezahlt :D )

Na heute bekommt man ja bei NCAP einen Abzug, wenn man keinen Gurtwarner hat.

Aber finde es schon etwas sonderbar, dass der 4B die Gurtschlösser nicht überwacht, das hat ja schon vor 20 Jahren mein ehemaliger Volvo 760 gemacht.

MfG

Hannes

Ich glaub da sind wir uns alle einig das VOLVO schon immer Vorreiter in Sachen Sicherheit war!:D

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

Ich glaub da sind wir uns alle einig das VOLVO schon immer Vorreiter in Sachen Sicherheit war!:D

Ja, die waren damals richtig gute Autos... aber seitdem die Amis (Ford) eingestiegen sind, mache ich um Volvo einen großen Bogen....

Zitat:

Ja, die waren damals richtig gute Autos... aber seitdem die Amis (Ford) eingestiegen sind, mache ich um Volvo einen großen Bogen....

Und wieder haben die Amis alles zerstört! Ich wünschte wir hätten 1492 nur das Bier bei mir zu Hause entdeckt/gegründet...:D

Wenn ich den Amis immer erzähle dass wir damals schon Bier gebraut haben als sie noch nicht mal entdeckt waren wirds immer still...

Zitat:

Original geschrieben von Hannes H.

 

Na heute bekommt man ja bei NCAP einen Abzug, wenn man keinen Gurtwarner hat.

Aber finde es schon etwas sonderbar, dass der 4B die Gurtschlösser nicht überwacht, das hat ja schon vor 20 Jahren mein ehemaliger Volvo 760 gemacht.

Der NCAP ist im Grunde für Arsch - mit Praxis hat der nicht viel zu tun - da könnte man jetzt tagelang Diskutieren, aber viele der Dinge da da in die Bewertung eingehen sind Quatsch wenn sich der Fahrer ganz einfach an die gesetzlichen Vorschriften hält :D

...und wie viele Leute haben damals schon die Kabel abgezogen oder gebrückt ;)

Ich würde mir so etwas wie einen Gurtwarner NIE bestellen - wäre er Serie, würde der deaktiviert - nicht weil ich ein Gurtmuffel bin ( im Gegenteil ), sondern weil ich keinen Bock habe mir von meiner Karre sagen zulassen das ich mich Anschallen soll - absoluter Hammer sind dann die Sprachansagen einiger Reiskocher - da wäre ganz schnell stille :D

jepp, und die Franzmänner piepen auch nur mehr ununterbrochen!! Das nervt mehr als es hilft!

So, aber jetzt zurück zum Topic sonst gibt´s rote Ausweise!:D

am 7. Januar 2009 um 19:11

Wollte meine Beifahrerseite aktivieren lassen.

Meister meinte, da müsse er erst mal schauen, ob der rechts überhaupt die möglichkeit dazu hat.

Kann das sein, dass man das für den Beifahrer nicht dabei hat?

Zitat:

Original geschrieben von zipfeklatscher

Wollte meine Beifahrerseite aktivieren lassen.

Meister meinte, da müsse er erst mal schauen, ob der rechts überhaupt die möglichkeit dazu hat.

Kann das sein, dass man das für den Beifahrer nicht dabei hat?

Hallo Zipfe ;)

kann gut sein das man den Meter Kabel und den Microschalter eingespart hat - spart sicher 1,50€ in der Produktion - das die Herstellung und Bevorratung verschiedener Kabelbäume auch Geld kostet, spielt anscheinend keine Rolle :D

Ja, diese NCAP-Tests sind aus meiner Sicht auch für den Ar..., manche Hersteller die nur in Europa anbieten optimieren ja ihre Fahrzeuge genau auf diese Tests (Renault), andere die überall auf der Welt anbieten müssen auch andere USA-Crashtests erfüllen und haben so nicht die Möglichkeit dem Standard perfekt zu schaffen, sind aber dann wohl bei einem echten Crash besser...

Aber nochmals zurück zur Lampe: Sie würde mir deshalb gefallen, da immer wieder Beifahrer (besonders hinten) "vergessen" sich anzugurten, mit der nervigen Leuchte könnte man sie dazu leicht bewegen.

MfG

Hannes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Gurtwarner aktivieren