ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Grosser Preis von Europa / Valencia 12

Grosser Preis von Europa / Valencia 12

Themenstarteram 20. Juni 2012 um 10:45

das wohl langweiligste Rennen steht an

- miserable Überholmöglichkeiten

- nur noch eine DRS-Zone

das wird eine langweilige Prozession

Die Rennstrecke

Debüt 2008

Adresse Valmor Sports S.L. Jose Aguirre 40 3º Dcha. 46011 Valencia SPANIEN

Länge 5,419 km

Rechtskurven 13

Linkskurven 12

Runden 57

Distanz 308,883 km

Schnellste Renn-Runde

2009 Timo Glock › Toyota › 1:38.683 Min.

Schnellste Qualifying-Runde

2011 Sebastian Vettel › Red Bull › 1:36.975 Min.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Byti

Der Podiumsplatz ist noch nicht sicher.

Es gab einen Protest, nachdem soll Schumacher unter Gelb die offenen Heckflügel benutzt haben was verboten ist.

Ab 1:50 sieht man, was Sache ist und was Webber und RB daraus macht:

http://www.youtube.com/watch?v=lkaTjg4IPfc

Schumi hat nach Erreichen der gelben Zone das DRS zugemacht! Und am Ende der Geraden war er langsamer als Webber, hat also die Geschwindigkeit mehr reduziert als Webber!

Das Reglement verlangt außerdem eine Reduktion der Geschwindigkeit. Die Verurteilung Vettels damals war ganz was anderes, der hat die ganze Gelb-Phase ignoriert!

Außerdem war bis Ende gelb, Webber hätte sowieso nicht überholen dürfen!

Bis jetzt war mir RB nicht unsympathisch als österreichisches Team, aber wenn man ein so schlechter Verlierer ist, dann kann mir dieses Team gestohlen bleiben.

Und Vettel wurde wieder mal seinem Mimosenstatus voll und ganz gerecht. Frage mich ja auch, wozu die zu Interviews immer diese Pressetanten mit den Diktiergeräten mitschicken, wenn man dem Vettel nichtmal nach der fehlenden Kinderstube beibringt, daß man keine Fäkalsprache benutzt - shcon gar nicht in Interviews.

Aber Hauptsache immer den Oberlehrer-Zeigefinger allen hinhalten. Was für ein Kotzbrocken.

Alonso einfach traumhaft und ein würdiger Sieger. Und wenn's halbwegs so weitergeht, für mich der Würdigste, heuer Weltmeister zu werden. Was für ein Unterschied zu Vettel!

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten

Jau, ging zeitweise zu wie beim Autoscooter.

MSC hat das Podium geschenkt bekommen - als Ausgleich für die verkorkste Saison.

Hut ab vor Alonso, was der mit der roten Gurke fast jedes Rennen hinbekommt ist einfach faszinierend. Darf man froh sein, dass der nicht in einem überlegenen Auto sitzt.

Der Podiumsplatz ist noch nicht sicher.

Es gab einen Protest, nachdem soll Schumacher unter Gelb die offenen Heckflügel benutzt haben was verboten ist.

Themenstarteram 24. Juni 2012 um 17:22

war wirklich ein interessantes Rennen, wenn jetzt auch noch die ganze "wir würfeln am grünen Tisch die endgültige Zielankunft aus" Geschichten aufhören würden, könnte man richtig guten Motorsport geniessen.

Ich muss einfach mal die Reifen loben, ohne die wäre diese Saison wie jede andere.

Zitat:

Original geschrieben von Byti

Der Podiumsplatz ist noch nicht sicher.

Es gab einen Protest, nachdem soll Schumacher unter Gelb die offenen Heckflügel benutzt haben was verboten ist.

Ab 1:50 sieht man, was Sache ist und was Webber und RB daraus macht:

http://www.youtube.com/watch?v=lkaTjg4IPfc

Schumi hat nach Erreichen der gelben Zone das DRS zugemacht! Und am Ende der Geraden war er langsamer als Webber, hat also die Geschwindigkeit mehr reduziert als Webber!

Das Reglement verlangt außerdem eine Reduktion der Geschwindigkeit. Die Verurteilung Vettels damals war ganz was anderes, der hat die ganze Gelb-Phase ignoriert!

Außerdem war bis Ende gelb, Webber hätte sowieso nicht überholen dürfen!

Bis jetzt war mir RB nicht unsympathisch als österreichisches Team, aber wenn man ein so schlechter Verlierer ist, dann kann mir dieses Team gestohlen bleiben.

Und Vettel wurde wieder mal seinem Mimosenstatus voll und ganz gerecht. Frage mich ja auch, wozu die zu Interviews immer diese Pressetanten mit den Diktiergeräten mitschicken, wenn man dem Vettel nichtmal nach der fehlenden Kinderstube beibringt, daß man keine Fäkalsprache benutzt - shcon gar nicht in Interviews.

Aber Hauptsache immer den Oberlehrer-Zeigefinger allen hinhalten. Was für ein Kotzbrocken.

Alonso einfach traumhaft und ein würdiger Sieger. Und wenn's halbwegs so weitergeht, für mich der Würdigste, heuer Weltmeister zu werden. Was für ein Unterschied zu Vettel!

am 24. Juni 2012 um 19:25

Mal eine Frage wegen dem DRS: Ist es nicht so, dass man den Flügel erst aufmachen darf, wenn man bis auf 1 sec an den Vordermann aufgeschlossen hat? Und wenn dem so ist, wer sollte da der Vordermann gewesen sein?

Keine Strafe für Schumacher! (wie ungewöhnlich...)

http://www.motorsport-magazin.com/.../...in-valencia-keine-strafe.html

Motorsport-Magazin.com - Michael Schumacher darf seinen dritten Platz vom Europa Grand Prix in Valencia behalten. Die Stewards entschieden, dass der Rekordweltmeister sein DRS nicht in einer Zone mit gelben Flaggen geöffnet hatte und sprachen deswegen keine Strafe aus. Damit ist das erste Podest Schumachers seit seinem Comeback nun sicher.

Zitat:

Original geschrieben von Alf_von_Melmac

...

Frage mich ja auch, wozu die zu Interviews immer diese Pressetanten mit den Diktiergeräten mitschicken, wenn man dem Vettel nichtmal nach der fehlenden Kinderstube beibringt, daß man keine Fäkalsprache benutzt - shcon gar nicht in Interviews.

...

Weil er gesagt hat: "Es ist Scheiße gelaufen" ? Das ist wirklich böse. Wie kann er nur? Schade, dass es im Reglement keine Strafe dafür gibt ...

Respekt und Gratulation an Alonso, schön für Schumi.

 

Ich freue mich für Michael :)

Zitat:

Original geschrieben von mirabeau

Jau, ging zeitweise zu wie beim Autoscooter.

MSC hat das Podium geschenkt bekommen -

Genauso wie Alonso dann den Sieg geschenkt bekommen hat und Kimi den zweiten Platz :rolleyes:

Gratulation an Schumi! Tolles Rennen und verdienter dritter Platz, den er völlig zurecht behalten hat, da man im Video eindeutig sieht, wie er den Heckflügel schließt, als er die erste gelbe Flagge bemerkt und das Tempo verringert (was man meines Erachtens von Webber nicht behaupten kann, der trotz Gelbphase fast noch Rennspeed fuhr)! ;)

am 24. Juni 2012 um 21:25

Glückwunsch an Schumacher! Aber warum durfte er das DRS öffnen wenn keiner vor ihm war? :S

Gruß rob

Themenstarteram 24. Juni 2012 um 21:45

Zitat:

Original geschrieben von Robmaster

Glückwunsch an Schumacher! Aber warum durfte er das DRS öffnen wenn keiner vor ihm war? :S

Gruß rob

war ein Gentlemans Agreement, die anderen Fahrer hatten Mitleid mit Schumi und seiner Pannenserie, deswegen durfte er immer den Flügel öffnen :p

 

Zitat:

Original geschrieben von Feinbestäuber

Mal eine Frage wegen dem DRS: Ist es nicht so, dass man den Flügel erst aufmachen darf, wenn man bis auf 1 sec an den Vordermann aufgeschlossen hat? Und wenn dem so ist, wer sollte da der Vordermann gewesen sein?

Das war exakt mein Gedanke, Webber war hinten dran und der Abstand nach vorne mehr als eine Sekunde. Es sei denn, Schumacher und Webber haben zwischen Messpunkt und Beginn der DRS Zone noch jemand überholt.

Ich finde die Strafe für Maldonado falsch. Hamilton hat ihn nach der Rechtskurve über die Streckenbegrenzung gedrückt und als es zum Unfall kam konnte man in der Onboard sehen, dass Maldonado voll links eingeschlagen hatte, um die Kurve zu bekommen. Da hat vermutlich das Auto über den Kerb versetzt, so dass es aussah, als hätte er vorsätzlich in ihn reingelenkt. Das war ein normaler Rennunfall.

Themenstarteram 24. Juni 2012 um 23:41

im Bereich der DRS Messzone war wohl ein HRT der dann vor der eigentlichen DRS Zone schon überholt wurde, deswegen ein offener Flügel ohne Vordermann

am 24. Juni 2012 um 23:43

Zitat:

Original geschrieben von Robmaster

Glückwunsch an Schumacher! Aber warum durfte er das DRS öffnen wenn keiner vor ihm war? :S

Gruß rob

Ganz einfach, an der messlinie fürs DRS hatte er noch einen HRT vor sich, zu dem war die 1 sek abstand, deshalb DRS, den HRT hat er aber noch vor der DRS Zone überrundet, genau wie webber, man siehts in dem video auch bei 1:47 noch im hintergrund bevors auf die gerade geht die beiden überrundeten, die messlinie liegt vor der S kurve davor ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Grosser Preis von Europa / Valencia 12