ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Grosser Preis von Europa / Valencia 12

Grosser Preis von Europa / Valencia 12

Themenstarteram 20. Juni 2012 um 10:45

das wohl langweiligste Rennen steht an

- miserable Überholmöglichkeiten

- nur noch eine DRS-Zone

das wird eine langweilige Prozession

Die Rennstrecke

Debüt 2008

Adresse Valmor Sports S.L. Jose Aguirre 40 3º Dcha. 46011 Valencia SPANIEN

Länge 5,419 km

Rechtskurven 13

Linkskurven 12

Runden 57

Distanz 308,883 km

Schnellste Renn-Runde

2009 Timo Glock › Toyota › 1:38.683 Min.

Schnellste Qualifying-Runde

2011 Sebastian Vettel › Red Bull › 1:36.975 Min.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Byti

Der Podiumsplatz ist noch nicht sicher.

Es gab einen Protest, nachdem soll Schumacher unter Gelb die offenen Heckflügel benutzt haben was verboten ist.

Ab 1:50 sieht man, was Sache ist und was Webber und RB daraus macht:

http://www.youtube.com/watch?v=lkaTjg4IPfc

Schumi hat nach Erreichen der gelben Zone das DRS zugemacht! Und am Ende der Geraden war er langsamer als Webber, hat also die Geschwindigkeit mehr reduziert als Webber!

Das Reglement verlangt außerdem eine Reduktion der Geschwindigkeit. Die Verurteilung Vettels damals war ganz was anderes, der hat die ganze Gelb-Phase ignoriert!

Außerdem war bis Ende gelb, Webber hätte sowieso nicht überholen dürfen!

Bis jetzt war mir RB nicht unsympathisch als österreichisches Team, aber wenn man ein so schlechter Verlierer ist, dann kann mir dieses Team gestohlen bleiben.

Und Vettel wurde wieder mal seinem Mimosenstatus voll und ganz gerecht. Frage mich ja auch, wozu die zu Interviews immer diese Pressetanten mit den Diktiergeräten mitschicken, wenn man dem Vettel nichtmal nach der fehlenden Kinderstube beibringt, daß man keine Fäkalsprache benutzt - shcon gar nicht in Interviews.

Aber Hauptsache immer den Oberlehrer-Zeigefinger allen hinhalten. Was für ein Kotzbrocken.

Alonso einfach traumhaft und ein würdiger Sieger. Und wenn's halbwegs so weitergeht, für mich der Würdigste, heuer Weltmeister zu werden. Was für ein Unterschied zu Vettel!

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten
am 20. Juni 2012 um 11:10

Und am Ende gewinnt bestimmt wieder irgendjemand unerwartetes, von Startplatz 10-15 der Glück mit der Reifenstrategie hat.

Glock vielleicht ! :D

am 20. Juni 2012 um 13:25

Ich finde jetzt ist endlich mal ein Sauber dran.

Nee, uns Schumi muß das Ding nach Hause fahren.:)

Verdient hätte er es allemal. Ich werde ihm alle Daumen drücken !:)

am 20. Juni 2012 um 18:42

Zitat:

Original geschrieben von zepter

Nee, uns Schumi muß das Ding nach Hause fahren.:)

Verdient hätte er es allemal. Ich werde ihm alle Daumen drücken !:)

Stimmt, MSC hat es tatsächlich verdient.

Nichtsdestotrotz drücke ich für Peters Truppe stärker die Daumen.

Jepp, ich bin da (fast) ganz bei meehster. Sauber > Lotus = Schumi > irgend ein anderer > Red Bull... :D

am 21. Juni 2012 um 11:18

Zitat:

Original geschrieben von Hellhound1979

Jepp, ich bin da (fast) ganz bei meehster. Sauber > Lotus = Schumi > irgend ein anderer > Red Bull... :D

Im Grunde bist Du ganz bei mir. Daß ich Lotus auch gern da oben sehen würde, habe ich nur nicht erwähnt.

Themenstarteram 21. Juni 2012 um 11:20

das Wetter wird evtl helfen, es sollen 28° bis 29° Celsius am Samstag und Sonntag werden, sonnig, vielleicht schmelzen die Gummis ja dahin und wir sehen vier Stopps pro Fahrzeug, wo dann in Ermangelung von ausreichend Slicks zuletzt auf Regenreifen gewechselt wird :p

Hohe Temperaturen werden wohl vor allem Lotus in die Hände spielen, Sauber war ja bei allen Temperaturen bisher recht konstant. Mercedes könnte leider der große Verlierer sein. Ferrari wird es wohl auch schwer haben. McL und RBR bin ich mir nicht sicher wie ich tippen würde, aber beide eher vor Ferrari und Mercedes.

Ich meine übrigens die reine Rennperformance. Quali und das finale Rennergebnis sind da außen vor.

Bin gespannt ob der neugeschaffene interne TÜV bei Mercedes-GP was bringt, und ob MSC's Krücke mal ein Rennen lang hält.

Glaube auch das Lotus Renault was den Sieg beim Rennen anbelangt eine gehörige Portion mitzureden hat. Die mögen ja Wärme von daher.

Eine bunte und somit interessante Startaufstellung. Ferrari sollte dem Montezomolo vielleicht mal untersagen zum Rennen zu kommen.

Also ne langweilige Prozedur sieht für mich anders aus:)

Mit dem Ausgang hätte wohl keiner gerechnet.

Vielen Dank noch an Maldonado, der endlich nen Podestplatz für MSC ermöglicht hat :D

Glückwunsch an Opa Michi!:D

War doch spannender als man gedacht hat.

Endlich MSC auf dem Podium und vor ROS ins Ziel gekommen :)

Wurde ja Zeit.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Grosser Preis von Europa / Valencia 12