ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Großer Preis von Monaco / Monte Carlo 11

Großer Preis von Monaco / Monte Carlo 11

Themenstarteram 27. Mai 2011 um 7:52

Hi Leute

Was ist bloss mit dem Service los .... kann ja nicht sein, dass da immer ein Ungeübter ran muss an die Threaderstellung der GP-Wochenenden .... ;)

Hey Ghost, könntest Du nicht ... in Zukunft ... ? ... ;)

Na, dann woll'n wir mal ....

Können die Ferrari und Mercedes in Monaco allenfalls eine Rolle spielen? Nach den zwei ersten Trainings sieht es fast danach aus .... lassen wir uns überraschen. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Reifen in Monaco verhalten werden ... weiss jemand, wie's Wetter wird?

Salut

Alfan

Beste Antwort im Thema
am 29. Mai 2011 um 19:40

Gibt wenige Anwärter auf den Idiotentest, die ihre Fehler einsehen.

 

Seine Kommentare entbären jeder Intelligenz!

Er soll froh sein. Er war noch eine halbe Autolänge hinter Maldonado und hat ihn einfach abgeschossen! Damit hat er einen Platz gewonnen. Wenn er nun eine Strafe bekommt ist das nur Recht. Und der Spruch mit der Hautfarbe ist ja die Krönung! Ich glaube eher, dass es daran lag, dass der Typ zwischen den Ohren nur Luft hat!

Der sagt es wäre racing und Überholen für die Fans. Für Maldonado war es wohl eher ein Anschlag!

 

Schumacher hat letztes Jahr auch zum Schluss einen Platz gut gemacht, und das ohne einen Unfall zu verursachen.

Er wurde auch bestraft, obwohl feststand, dass es völlig legal war. Bei diesen Maßstäben kann sich dieser wahnsinnige Britte über seinen Platz echt freuen! Massa und Maldonado können es nicht.

Und dass er am Anfang nicht auch Schumi abgeschossen hat lag nur daran, dass Michael geistesgegenwärtig auswich.

 

:mad::mad::mad:

93 weitere Antworten
Ähnliche Themen
93 Antworten

Da wurde ja recht viel Schrott produziert in P1-3!

Mir kommts vor als wäre hier das Bremsbalanceproblem mit KERS und den vielen Bodenwellen noch schwieriger in den Griff zu bekommen.

Wo wird denn nun eig. das DRS genutzt? Start/Ziel?

Im Rennen wird DRS auf der Start-/Zielgeraden genutzt.

Während der Trainings und Qualifying darf es überall genutzt werden, ausser im Tunnel, da dieser von der FIA explizit als "DRS-Sperrzone" festgelegt wurde.

am 28. Mai 2011 um 13:10

Da hatte Rosberg ja nochma Glück im Unglück....

Zitat:

Original geschrieben von hardcoreaudi

Da hatte Rosberg ja nochma Glück im Unglück....

bei perez schauts da schon etwas anders aus, leider! :(

da werden errinerungen an herrn wendlinger wach!

Perez ist aber bei Bewusstsein und ansprechbar. Genaueres gibts aber noch nicht.

Offensichtlich doch noch grosses Glück für Perez, etwas Pech für Nico und ganz grosses Pech für Lewis: Erst die Runde durch Massa versaut und dann der Abbruch - er war eigentlich mein heimlicher Favorit.

Button hat gezeigt dass er durchaus ganz gut Autofahren kann, er machts halt immer etwas unspektakulär so dass man ihn leicht unterschätzt.

Alonso hat sicher mehr erwartet...auch was seinen Vorsprung gegenüber Felipe angeht, da war er diesmal nicht ganz so dominant wie sonst.

Der alte Mann MSC hat gezeigt dass er durchaus noch E*** in der Hose hat und war flott unterwegs, fürchterlich viel mehr war mit dem MGP wohl nicht zu holen.

Reichlich enttäuschend Renault im Allgemeinen und Nick im Besonderen...über o.g. Hoseninhalt schreibe ich an dieser Stelle dann mal nix :D.

Bei Sutil hatte ich mir eine positive Überraschung erhofft, statt dessen steht er mal wieder hinter di Resta - der Brite schlägt sich heuer weitaus besser als ich erwartet hätte.

Ach ja, Vettel mal wieder in einer eigenen Liga, der hat wirklich einen richtigen Run, wer soll den morgen - soweit ohne technische Probleme - knacken?

Gruss

Toenne

das war eine richtig brutale Runde von Vettel! in dieser Form ist dem heuer keiner gewachsen... (dem Heidfeld ist heute auch keiner gewachsen :)) )

Also laut eigener Aussage ist Timo Glock dann heute über sich hinaus gewachsen...

Themenstarteram 29. Mai 2011 um 7:27

Zitat:

Original geschrieben von toenne

....

Reichlich enttäuschend Renault im Allgemeinen und Nick im Besonderen...über o.g. Hoseninhalt schreibe ich an dieser Stelle dann mal nix :D.

..Gruss

Toenne

Quelle: nickheidfeld.com

„Es gab keine Probleme mit dem Auto und ich hatte freie Runden", sagte Nick. "Offensichtlich sind wir nicht so schnell wie wir es gerne wären. Am Donnerstag wussten wir, dass noch viel Arbeit vor uns liegt, aber ich dachte wir schaffen es in die Top Ten. ......"

Keine dümmliche Entschuldigung. Kein Rumgeiere. Kein peinliches Blabla. Keine Eier in der Hose?

Zum GP ... hmmmm ..... schau'n mer mal .... ist mir eigentlich alles egal nach dem Crash von Sergio und dem dann doch glücklichen Ausgang desselben. Übrigens, der Sergio wollte um alles in der Welt heute fahren. Nicht dass da plötzlich noch einer aus der zweiten Reihe kommt und behauptet, der Junge habe keine Eier in der Hose. Haben sie nämlich alle, die meist eher kleingewachsenen Spinner mit ihren viel zu grossen Helmen ... ;)

Salut

Alfan

am 29. Mai 2011 um 10:30

Zitat:

Offensichtlich doch noch grosses Glück für Perez

Diese Strecke gehört zur F1 wie Ottfried Fischer zum Marathon.

Zitat:

Original geschrieben von LKW-Reppi

Zitat:

Offensichtlich doch noch grosses Glück für Perez

Diese Strecke gehört zur F1 wie Ottfried Fischer zum Marathon.

Diese Strecke ist das letzte verbliebene Highlight jeder F1 Saison.

 

 

Finde auch das die Strecke irgendwie kult ist, auch wenn es aus sportlicher Sicht spannendere Strecken gibt.

Ich denke mal das Vettel es auch heute macht, da die Pole in Monaco schon die halbe Miete ist.

Schumacher macht heute sein ersten Podeumsplatz ?

EDIT: bei dem Schlafmützenstart kann er froh sein überhaupt noch Punkte zu bekommen :rolleyes:

am 29. Mai 2011 um 15:25

Ich hoffe irgendwie das Sutil oder Kobayashi noch auf das Podium fahren.

Edit: Klasse Kampf an der Spitze. Hoffentlich fahren die sich jetzt nicht gegenseitig in die Kiste.

Zitat:

Original geschrieben von CopCar

Zitat:

Original geschrieben von LKW-Reppi

 

Diese Strecke gehört zur F1 wie Ottfried Fischer zum Marathon.

Diese Strecke ist das letzte verbliebene Highlight jeder F1 Saison.

Die Fahrerstrecke schlechthin im Rennkalender, fünf Euro ins Phrasenschwein...klonk.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Großer Preis von Monaco / Monte Carlo 11